Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Erkheimer Ökohaus-Pionier eröffnet neues Musterhaus „Heimat 4.0“

25.04.2018

Bei strahlendem Sonnenschein und frühsommerlichen Temperaturen eröffnete das Erkheimer Traditions-Unternehmen Baufritz am vergangenen Samstag sein neues Musterhaus „Heimat 4.0“. Rund 2.000 Besucher erkundeten das neue Bio-Musterhaus und genossen einen bunten Frühlingstag beim Ökohaus-Pionier.

„Heimat ist kein Ort – Heimat ist ein Gefühl“, unter diesem Leitspruch steht das neue Musterhaus des Erkheimer Holzbau-Experten Baufritz. Und genau so lautet auch der Name: „Heimat 4.0“. Weit gefehlt, wer hier eine technische Revolution á la Digitalisierung 3.0 erwartet.


Tradition im hier und jetzt: Das neue Baufritz-Musterhaus "Heimat 4.0" ist eröffnet

Mit dem Musterhaus „Heimat 4.0“ geht Baufritz nämlich bewusst einen Schritt zurück. „Back to the roots“ quasi. Moderne Technik ja, aber ohne die Bewohner gesundheitlich zu belasten. Wir Menschen brauchen das Gefühl, Zuhause zu sein. Ein Raum zur Regeneration, zur Ruhe und zur Entschleunigung. Einen Platz, an dem wir Wurzeln schlagen können. Wir brauchen eine Heimat.

Hinter dem neuen Musterhaus steckt ein einfaches und dennoch geniales Konzept: In „Heimat 4.0“ wurden traditionelle Bau- und Wohnelemente neu interpretiert und so ins 21. Jahrhundert übersetzt. So ist das Haus beispielsweise mit einem gemütlichen Kachelofen ausgestattet. Vor der Haustür findet sich ein Designelement mit integrierter Sitzbank wieder. Gleichzeitig greift Baufritz mit seinem Konzept zwei gesellschaftlich sehr aktuelle Themen auf.

Der Grundriss berücksichtigt nämlich drei anstatt der üblichen zwei Kinderzimmer – denn in den letzten Jahren konnte man beim Ökohaus-Pionier einen klaren Trend in Richtung Familienplanung beobachten: Viele Kunden planen für eine fünf- oder sogar sechsköpfige Familie. Und damit ist das Thema Familie noch lange nicht abgeschlossen. Mindestens genauso wichtig ist es, die Generationen zu vereinen und auch für die Großeltern Platz im eigenen Heim zu schaffen.

Bei Baufritz wird dies mit einer Einliegerwohnung – exklusiv ausgestattet vom Baufritz-Partner Grüne Erde – gelöst. Als zweites großes Thema wird die Selbstverpflegung gespielt. In Hochbeeten bauen die Hausbewohner Kräuter und eigenes Gemüse an. Im eigenen Stall hält man sich Hennen, die täglich frische Eier liefern und im angrenzenden Backhaus backt man eigenes Brot.

Selbstverpflegung der anderen Art spiegelt sich bei der gewählten Haustechnik wieder: Hier präsentiert Baufritz die weltweit erste Pelletheizung, die mit einem Sterling-Motor Strom erzeugt. In Kombination mit einem Batteriespeicher und einer PV-Anlage lässt diese Innovation den Traum von nahezu vollständiger Energiefreiheit wahr werden.

Konzipiert hat das System der Baufritz-Partner ÖkoFEN. Kombiniert mit einer dezentralen Lüftungsanlage, der höchst energieeffizienten AAA-Wand mit dreifacher biologischer Wärmedämmschicht und einer Fußbodenheizung erfüllt Heimat 4.0 die Kriterien eines KfW 40 Energiesparhauses.

Am 21. April 2018 wurde das neue Musterhaus „Heimat 4.0“ im Musterhauspark von Baufritz in Erkheim im Allgäu eröffnet. Rund 2.000 Besucher erkundeten das neue Musterhaus und ließen sich vom bunten Rahmenprogramm samt informativen Vorträgen, Besichtigung der Haus-Manufaktur, Schlemmer-Markt, Livemusik und vielem mehr treiben.

„Heimat 4.0“: Ein Sehnsuchtsort, der darauf wartet, erlebt zu werden – und zwar von Montag bis Samstag zwischen 10 und 18 Uhr.

Impressionen zur Haus-Eröffnung finden Sie unter: https://www.baufritz.com/de/aktionen/eroeffnung-heimat-4-0

LEONIE DEMLER 
Marketing

Bau-Fritz GmbH & Co. KG,
seit 1896
Alpenweg 25
D-87746 Erkheim

Tel. +49 (0) 8336 - 900-209
Fax +49 (0) 8336 - 900-222
leonie.demler@baufritz.de

www.baufritz.de

Leonie Demler | Bau-Fritz GmbH & Co. KG, seit 1896

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Architektur Bauwesen:

nachricht Warum quillt und reisst Beton?
05.10.2018 | Empa - Eidgenössische Materialprüfungs- und Forschungsanstalt

nachricht Bauen mit Textilbeton aus nachwachsenden Rohstoffen
01.10.2018 | Fraunhofer-Institut für Holzforschung - Wilhelm-Klauditz-Institut

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Architektur Bauwesen >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Auf Wiedersehen, Silizium? Auf dem Weg zu neuen Materalien für die Elektronik

Wissenschaftler des Max-Planck-Instituts für Polymerforschung (MPI-P) in Mainz haben zusammen mit Wissenschaftlern aus Dresden, Leipzig, Sofia (Bulgarien) und Madrid (Spanien) ein neues, metall-organisches Material entwickelt, welches ähnliche Eigenschaften wie kristallines Silizium aufweist. Das mit einfachen Mitteln bei Raumtemperatur herstellbare Material könnte in Zukunft als Ersatz für konventionelle nicht-organische Materialien dienen, die in der Optoelektronik genutzt werden.

Bei der Herstellung von elektronischen Komponenten wie Solarzellen, LEDs oder Computerchips wird heutzutage vorrangig Silizium eingesetzt. Für diese...

Im Focus: Goodbye, silicon? On the way to new electronic materials with metal-organic networks

Scientists at the Max Planck Institute for Polymer Research (MPI-P) in Mainz (Germany) together with scientists from Dresden, Leipzig, Sofia (Bulgaria) and Madrid (Spain) have now developed and characterized a novel, metal-organic material which displays electrical properties mimicking those of highly crystalline silicon. The material which can easily be fabricated at room temperature could serve as a replacement for expensive conventional inorganic materials used in optoelectronics.

Silicon, a so called semiconductor, is currently widely employed for the development of components such as solar cells, LEDs or computer chips. High purity...

Im Focus: Blauer Phosphor – jetzt erstmals vermessen und kartiert

Die Existenz von „Blauem“ Phosphor war bis vor kurzem reine Theorie: Nun konnte ein HZB-Team erstmals Proben aus blauem Phosphor an BESSY II untersuchen und über ihre elektronische Bandstruktur bestätigen, dass es sich dabei tatsächlich um diese exotische Phosphor-Modifikation handelt. Blauer Phosphor ist ein interessanter Kandidat für neue optoelektronische Bauelemente.

Das Element Phosphor tritt in vielerlei Gestalt auf und wechselt mit jeder neuen Modifikation auch den Katalog seiner Eigenschaften. Bisher bekannt waren...

Im Focus: Chemiker der Universitäten Rostock und Yale zeigen erstmals Dreierkette aus gleichgeladenen Ionen

Die Forschungskooperation zwischen der Universität Yale und der Universität Rostock hat neue wissenschaftliche Ergebnisse hervorgebracht. In der renommierten Zeitschrift „Angewandte Chemie“ berichten die Wissenschaftler über eine Dreierkette aus Ionen gleicher Ladung, die durch sogenannte Wasserstoffbrücken zusammengehalten werden. Damit zeigen die Forscher zum ersten Mal eine Dreierkette aus gleichgeladenen Ionen, die sich im Grunde abstoßen.

Die erfolgreiche Zusammenarbeit zwischen den Professoren Mark Johnson, einem weltbekannten Cluster-Forscher, und Ralf Ludwig aus der Physikalischen Chemie der...

Im Focus: Storage & Transport of highly volatile Gases made safer & cheaper by the use of “Kinetic Trapping"

Augsburg chemists present a new technology for compressing, storing and transporting highly volatile gases in porous frameworks/New prospects for gas-powered vehicles

Storage of highly volatile gases has always been a major technological challenge, not least for use in the automotive sector, for, for example, methane or...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

VideoLinks
Industrie & Wirtschaft
Veranstaltungen

11. Jenaer Lasertagung

16.10.2018 | Veranstaltungen

DFG unterstützt Kongresse und Tagungen - Dezember 2018

16.10.2018 | Veranstaltungen

Künstliche Intelligenz in der Medizin

16.10.2018 | Veranstaltungen

VideoLinks
Wissenschaft & Forschung
Weitere VideoLinks im Überblick >>>
 
Aktuelle Beiträge

Sinneswahrnehmung ist keine Einbahnstraße

17.10.2018 | Biowissenschaften Chemie

Space Farming dank Pflanzenhormon Strigolacton

17.10.2018 | Agrar- Forstwissenschaften

Oberflächen mit flexiblen und handlichen Plasmaquellen aktivieren

17.10.2018 | Physik Astronomie

Weitere B2B-VideoLinks
IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics