Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Erkheimer Ökohaus-Pionier eröffnet neues Musterhaus „Heimat 4.0“

25.04.2018

Bei strahlendem Sonnenschein und frühsommerlichen Temperaturen eröffnete das Erkheimer Traditions-Unternehmen Baufritz am vergangenen Samstag sein neues Musterhaus „Heimat 4.0“. Rund 2.000 Besucher erkundeten das neue Bio-Musterhaus und genossen einen bunten Frühlingstag beim Ökohaus-Pionier.

„Heimat ist kein Ort – Heimat ist ein Gefühl“, unter diesem Leitspruch steht das neue Musterhaus des Erkheimer Holzbau-Experten Baufritz. Und genau so lautet auch der Name: „Heimat 4.0“. Weit gefehlt, wer hier eine technische Revolution á la Digitalisierung 3.0 erwartet.


Tradition im hier und jetzt: Das neue Baufritz-Musterhaus "Heimat 4.0" ist eröffnet

Mit dem Musterhaus „Heimat 4.0“ geht Baufritz nämlich bewusst einen Schritt zurück. „Back to the roots“ quasi. Moderne Technik ja, aber ohne die Bewohner gesundheitlich zu belasten. Wir Menschen brauchen das Gefühl, Zuhause zu sein. Ein Raum zur Regeneration, zur Ruhe und zur Entschleunigung. Einen Platz, an dem wir Wurzeln schlagen können. Wir brauchen eine Heimat.

Hinter dem neuen Musterhaus steckt ein einfaches und dennoch geniales Konzept: In „Heimat 4.0“ wurden traditionelle Bau- und Wohnelemente neu interpretiert und so ins 21. Jahrhundert übersetzt. So ist das Haus beispielsweise mit einem gemütlichen Kachelofen ausgestattet. Vor der Haustür findet sich ein Designelement mit integrierter Sitzbank wieder. Gleichzeitig greift Baufritz mit seinem Konzept zwei gesellschaftlich sehr aktuelle Themen auf.

Der Grundriss berücksichtigt nämlich drei anstatt der üblichen zwei Kinderzimmer – denn in den letzten Jahren konnte man beim Ökohaus-Pionier einen klaren Trend in Richtung Familienplanung beobachten: Viele Kunden planen für eine fünf- oder sogar sechsköpfige Familie. Und damit ist das Thema Familie noch lange nicht abgeschlossen. Mindestens genauso wichtig ist es, die Generationen zu vereinen und auch für die Großeltern Platz im eigenen Heim zu schaffen.

Bei Baufritz wird dies mit einer Einliegerwohnung – exklusiv ausgestattet vom Baufritz-Partner Grüne Erde – gelöst. Als zweites großes Thema wird die Selbstverpflegung gespielt. In Hochbeeten bauen die Hausbewohner Kräuter und eigenes Gemüse an. Im eigenen Stall hält man sich Hennen, die täglich frische Eier liefern und im angrenzenden Backhaus backt man eigenes Brot.

Selbstverpflegung der anderen Art spiegelt sich bei der gewählten Haustechnik wieder: Hier präsentiert Baufritz die weltweit erste Pelletheizung, die mit einem Sterling-Motor Strom erzeugt. In Kombination mit einem Batteriespeicher und einer PV-Anlage lässt diese Innovation den Traum von nahezu vollständiger Energiefreiheit wahr werden.

Konzipiert hat das System der Baufritz-Partner ÖkoFEN. Kombiniert mit einer dezentralen Lüftungsanlage, der höchst energieeffizienten AAA-Wand mit dreifacher biologischer Wärmedämmschicht und einer Fußbodenheizung erfüllt Heimat 4.0 die Kriterien eines KfW 40 Energiesparhauses.

Am 21. April 2018 wurde das neue Musterhaus „Heimat 4.0“ im Musterhauspark von Baufritz in Erkheim im Allgäu eröffnet. Rund 2.000 Besucher erkundeten das neue Musterhaus und ließen sich vom bunten Rahmenprogramm samt informativen Vorträgen, Besichtigung der Haus-Manufaktur, Schlemmer-Markt, Livemusik und vielem mehr treiben.

„Heimat 4.0“: Ein Sehnsuchtsort, der darauf wartet, erlebt zu werden – und zwar von Montag bis Samstag zwischen 10 und 18 Uhr.

Impressionen zur Haus-Eröffnung finden Sie unter: https://www.baufritz.com/de/aktionen/eroeffnung-heimat-4-0

LEONIE DEMLER 
Marketing

Bau-Fritz GmbH & Co. KG,
seit 1896
Alpenweg 25
D-87746 Erkheim

Tel. +49 (0) 8336 - 900-209
Fax +49 (0) 8336 - 900-222
leonie.demler@baufritz.de

www.baufritz.de

Leonie Demler | Bau-Fritz GmbH & Co. KG, seit 1896

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Architektur Bauwesen:

nachricht Die Berge im Wohnzimmer
08.08.2018 | Bau-Fritz GmbH & Co. KG, seit 1896

nachricht Bei der Planung von Gebäuden an die Sommerhitze denken
07.08.2018 | Technische Universität Wien

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Architektur Bauwesen >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Farbeffekte durch transparente Nanostrukturen aus dem 3D-Drucker

Neues Design-Tool erstellt automatisch 3D-Druckvorlagen für Nanostrukturen zur Erzeugung benutzerdefinierter Farben | Wissenschaftler präsentieren ihre Ergebnisse diese Woche auf der angesehenen SIGGRAPH-Konferenz

Die meisten Objekte im Alltag sind mit Hilfe von Pigmenten gefärbt, doch dies hat einige Nachteile: Die Farben können verblassen, künstliche Pigmente sind oft...

Im Focus: Color effects from transparent 3D-printed nanostructures

New design tool automatically creates nanostructure 3D-print templates for user-given colors
Scientists present work at prestigious SIGGRAPH conference

Most of the objects we see are colored by pigments, but using pigments has disadvantages: such colors can fade, industrial pigments are often toxic, and...

Im Focus: Eisen und Titan in der Atmosphäre eines Exoplaneten entdeckt

Forschende der Universitäten Bern und Genf haben erstmals in der Atmosphäre eines Exoplaneten Eisen und Titan nachgewiesen. Die Existenz dieser Elemente in Gasform wurde von einem Team um den Berner Astronomen Kevin Heng theoretisch vorausgesagt und konnte nun von Genfern Astronominnen und Astronomen bestätigt werden.

Planeten in anderen Sonnensystemen, sogenannte Exoplaneten, können sehr nah um ihren Stern kreisen. Wenn dieser Stern viel heisser ist als unsere Sonne, dann...

Im Focus: Magnetische Antiteilchen eröffnen neue Horizonte für die Informationstechnologie

Computersimulationen zeigen neues Verhalten von Antiskyrmionen bei zunehmenden elektrischen Strömen

Skyrmionen sind magnetische Nanopartikel, die als vielversprechende Kandidaten für neue Technologien zur Datenspeicherung und Informationsverarbeitung gelten....

Im Focus: Unraveling the nature of 'whistlers' from space in the lab

A new study sheds light on how ultralow frequency radio waves and plasmas interact

Scientists at the University of California, Los Angeles present new research on a curious cosmic phenomenon known as "whistlers" -- very low frequency packets...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

VideoLinks
Industrie & Wirtschaft
Veranstaltungen

LaserForum 2018 thematisiert die 3D-Fertigung von Komponenten

17.08.2018 | Veranstaltungen

Aktuelles aus der Magnetischen Resonanzspektroskopie

16.08.2018 | Veranstaltungen

DFG unterstützt Kongresse und Tagungen - Oktober 2018

16.08.2018 | Veranstaltungen

VideoLinks
Wissenschaft & Forschung
Weitere VideoLinks im Überblick >>>
 
Aktuelle Beiträge

Bionik im Leichtbau

17.08.2018 | Verfahrenstechnologie

Klimafolgenforschung in Hannover: Kleine Pflanzen gegen große Wellen

17.08.2018 | Biowissenschaften Chemie

HAWK-Ingenieurinnen und -Ingenieure entwickeln die leichteste 9to-LKW-Achse ihrer Art

17.08.2018 | Messenachrichten

Weitere B2B-VideoLinks
IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics