Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Attraktive Absatzpotenziale für HO-Sonnenblumen-Öl - Fachveranstaltung und Studie

19.11.2001



Pflanzenöle mit hohem Ölsäure-Gehalt, die so genannten High oleic (HO-) Öle, stehen im Mittelpunkt eines Fachsymposiums, dass am 14. Januar am Rande der Internationalen Grünen Woche in Berlin stattfindet. Diskutiert werden ihre vielfältigen industriellen Einsatzmöglichkeiten.

2001 erlebte der Anbau von HO-Sonnenblumen eine deutliche Ausweitung: Mehr als 9.000 Hektar waren zur diesjährigen Ernte mit Sonnenblumen bestellt, deren Öl einen Ölsäure-Anteil von 80 und mehr Prozent aufweist. Gründe hierfür sind in der stark gestiegenen Nachfrage der Industrie, aber auch in der gesicherten Verfügbarkeit entsprechender Sorten zu finden.
Züchtung und Anbau von HO-Sonnenblumen werden seit einigen Jahren in Deutschland forciert. Der Durchbruch gelang mit dem Projekt "Modellanbau von HO-Sonnenblumen", dass vom Verbraucherschutzministerium in den Jahren 1995 bis 2001 unterstützt worden ist. Die Aufmerksamkeit der Industrie erlangten high oleic-Ölqualitäten durch eine umfangreiche Bemusterungsaktion mit den im Modellanbau erzeugten HO-Sonnenblumenölen.

... mehr zu:
»Anbau »Einsatzmöglichkeiten »FNR

Jetzt legte die Fachagentur Nachwachsende Rohstoffe e.V. (FNR) eine "Marktanalyse: Industrielle Einsatzmöglichkeiten von High Oleic Pflanzenölen" vor, die die künftigen Absatzgebiete in der Chemischen Industrie, bei der Schmierstoff- und der Kunststofferzeugung oder in der Kosmetikbranche aufzeigt.
Danach erreichten sowohl die züchterischen Arbeiten als auch das Anbau- und Qualitätsmanagement, die Verarbeitung und die industrielle Nutzung ein Niveau, das eine stetige Ausweitung des Anbaus von HO-Sonnenblumen in den kommenden Jahren erwarten lassen. Die Marktanalyse, verfasst von der narocon Innovationsberatung, ist in der Schriftenreihe "Gülzower Fachgespräche" erschienen und kann kostenfrei über die FNR, E-Mail: infomaterial@fnr.de, oder per Fax über 03843/6930-102 angefordert werden.
Die Studie und aktuelle Entwicklungen bei der industriellen Nutzung dieser Pflanzenöle werden auf dem Fachsymposium "HO-Sonnenblumenöl. Industrielle Einsatzmöglichkeiten" diskutiert, das die FNR am 14.1.2002 im ICC Berlin veranstaltet. Tagungsprogramm und Anmeldemöglichkeiten können über die FNR via Internet unter hoso@fnrservice.de abgerufen werden.


Fachagentur Nachwachsende Rohstoffe e.V. (FNR)
Hofplatz 1
18276 Gülzow
Tel.: 03843/69 30-0
Telefax: 03843/69 30-102
E-Mail: info@fnr.de

Dr. Torsten Gabriel | idw
Weitere Informationen:
http://www.fnr.de

Weitere Berichte zu: Anbau Einsatzmöglichkeiten FNR

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Agrar- Forstwissenschaften:

nachricht Space Farming dank Pflanzenhormon Strigolacton
17.10.2018 | Universität Zürich

nachricht Neue Erkenntnisse über Dürre und Hitzeanfälligkeit bei Mais und Weizen
15.10.2018 | Leibniz-Zentrum für Agrarlandschaftsforschung (ZALF) e.V.

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Agrar- Forstwissenschaften >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Mit Gravitationswellen die Dunkle Materie ausleuchten

Schwarze Löcher stossen zusammen, Gravitationswellen breiten sich durch die Raumzeit aus - und ein riesiges Messgerät ermöglicht es, die Struktur des Universums zu erkunden. Dies könnte bald Realität werden, wenn die Raumantenne LISA ihren Betrieb aufnimmt. UZH-Forschende zeigen nun, dass LISA auch Aufschluss über die schwer fassbaren Partikel der Dunklen Materie geben könnte.

Dank der Laserinterferometer-Raumantenne (LISA) können Astrophysiker Gravitationswellen beobachten, die von Schwarzen Löchern ausgesendet werden. Diese...

Im Focus: Auf dem Weg zu maßgeschneiderten Naturstoffen

Biotechnologen entschlüsseln Struktur und Funktion von Docking Domänen bei der Biosynthese von Peptid-Wirkstoffen

Mikroorganismen bauen Naturstoffe oft wie am Fließband zusammen. Dabei spielen bestimmte Enzyme, die nicht-ribosomalen Peptid Synthetasen (NRPS), eine...

Im Focus: Größter Galaxien-Proto-Superhaufen entdeckt

Astronomen enttarnen mit dem ESO Very Large Telescope einen kosmischen Titanen, der im frühen Universum lauert

Ein Team von Astronomen unter der Leitung von Olga Cucciati vom Istituto Nazionale di Astrofisica (INAF) Bologna hat mit dem VIMOS-Instrument am Very Large...

Im Focus: Auf Wiedersehen, Silizium? Auf dem Weg zu neuen Materalien für die Elektronik

Wissenschaftler des Max-Planck-Instituts für Polymerforschung (MPI-P) in Mainz haben zusammen mit Wissenschaftlern aus Dresden, Leipzig, Sofia (Bulgarien) und Madrid (Spanien) ein neues, metall-organisches Material entwickelt, welches ähnliche Eigenschaften wie kristallines Silizium aufweist. Das mit einfachen Mitteln bei Raumtemperatur herstellbare Material könnte in Zukunft als Ersatz für konventionelle nicht-organische Materialien dienen, die in der Optoelektronik genutzt werden.

Bei der Herstellung von elektronischen Komponenten wie Solarzellen, LEDs oder Computerchips wird heutzutage vorrangig Silizium eingesetzt. Für diese...

Im Focus: Goodbye, silicon? On the way to new electronic materials with metal-organic networks

Scientists at the Max Planck Institute for Polymer Research (MPI-P) in Mainz (Germany) together with scientists from Dresden, Leipzig, Sofia (Bulgaria) and Madrid (Spain) have now developed and characterized a novel, metal-organic material which displays electrical properties mimicking those of highly crystalline silicon. The material which can easily be fabricated at room temperature could serve as a replacement for expensive conventional inorganic materials used in optoelectronics.

Silicon, a so called semiconductor, is currently widely employed for the development of components such as solar cells, LEDs or computer chips. High purity...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

VideoLinks
Industrie & Wirtschaft
Event News

Conference to pave the way for new therapies

17.10.2018 | Event News

Berlin5GWeek: Private industrial networks and temporary 5G connectivity islands

16.10.2018 | Event News

5th International Conference on Cellular Materials (CellMAT), Scientific Programme online

02.10.2018 | Event News

VideoLinks
Wissenschaft & Forschung
Weitere VideoLinks im Überblick >>>
 
Latest News

Enabling a plastic-free microplastic hunt: "Rocket" improves detection of very small particles

22.10.2018 | Ecology, The Environment and Conservation

Superflares from young red dwarf stars imperil planets

22.10.2018 | Physics and Astronomy

Accurate evaluation of chondral injuries by near infrared spectroscopy

22.10.2018 | Medical Engineering

Weitere B2B-VideoLinks
IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics