Xetra Orderbuchumsatz im Oktober bei 84 Mrd. Euro

Von den 88,7 Mrd. Euro entfielen 84,1 Mrd. Euro auf Xetra – ein Rückgang von 20 Prozent im Jahresvergleich (Oktober 2011: 104,6 Mrd. Euro). 4,6 Mrd. Euro entfielen auf Xetra Frankfurt Spezialist, ein Rückgang gegenüber dem Vorjahresmonat um 7 Prozent (Oktober 2011: 5,0 Mrd. Euro). Der Orderbuchumsatz an der Tradegate Exchange* lag im Oktober bei rund 2,6 Mrd. Euro.

In Aktien wurden an den Kassamärkten der Deutschen Börse im Oktober 76,5 Mrd. Euro umgesetzt (Xetra: 74,8 Mrd. Euro; Xetra Frankfurt Spezialist: 1,7 Mrd. Euro). In Anleihen wurden 2,0 Mrd. Euro und in strukturierten Produkten wurden über Scoach 1,6 Mrd. Euro umgesetzt. Im Handel mit Publikumsfonds und Exchange Traded Funds (ETFs) lag der Orderbuchumsatz bei 8,7 Mrd. Euro.

Auf Xetra wurden im Oktober 14,9 Mio. Geschäfte abgeschlossen, ein Rückgang von
30 Prozent gegenüber dem Vorjahresmonat (Oktober 2011: 21,4 Mio.).
Umsatzstärkster DAX-Titel auf Xetra im Oktober war Siemens AG mit 5,5 Mrd. Euro. Bei den MDAX-Werten lag Metro AG mit 804,3 Mio. Euro vorn, im Aktienindex SDAX führte Delticom AG mit 59,6 Mio. Euro und bei den TecDAX-Werten Aixtron SE mit 208,8 Mio. Euro. Umsatzstärkster ETF auf Xetra war iShares DAX mit 784,3 Mio. Euro.

Weitere Einzelheiten sind online zu finden in der Kassamarktstatistik der Deutschen Börse unter www.deutsche-boerse.com/mda. Für einen europaweiten Vergleich der Handelsplätze siehe die Statistiken der Federation of European Securities Exchanges (FESE) unter www.fese.be.

DAX®, MDAX®, SDAX®, TecDAX® und Xetra® sind eingetragene Marken der Deutsche Börse AG.

Ansprechpartner für die Medien:
Andreas von Brevern, Tel.: +49-(0) 69-2 11-1 15 00
* Zahlen sind zwecks statistischer Vergleichbarkeit der Zählweise der Regionalbörsen angepasst.

Media Contact

Media Relations Gruppe Deutsche Börse

Weitere Informationen:

http://www.deutsche-boerse.com

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Wirtschaft Finanzen

Aktuelle und interessante Meldungen und Entwicklungen aus dem Bereich der Wirtschaftswissenschaften finden Sie hier zusammengefasst.

Unter anderem bietet Ihnen der innovations-report Berichte aus den Teilbereichen: Aktienmärkte, Konsumklima, Arbeitsmarktpolitik, Rentenmarkt, Außenhandel, Zinstrends, Börsenberichte und Konjunkturaussichten.

Zurück zur Startseite

Kommentare (0)

Schreib Kommentar

Neueste Beiträge

Die Gewebe-Spalter

Mit dem TissueGrinder – einer automatisierten Miniatur-Mühle für empfindliches Zellgewebe – lassen sich lebende Zellen aus einer Gewebeprobe herauslösen. Die Technik wurde am Fraunhofer IPA entwickelt. Eine Ausgründung bringt jetzt…

Energie System 2050: Lösungen für die Energiewende

Als Beitrag zum globalen Klimaschutz muss Deutschland den Einsatz fossiler Energieträger rasch und umfassend minimieren und das Energiesystem entsprechend umbauen. Wie und mit welchen Mitteln das am besten gelingen kann,…

Forscher*innen entdecken neue Maiskrankheit

Der Schutz der Kulturpflanzen vor Schädlingen und Krankheiten ist eine essenzielle Voraussetzung für die sichere Versorgung mit Lebensmitteln. Etwa 95 Prozent der Lebensmittel stammen aus konventioneller Landwirtschaft, die zur Gesunderhaltung…

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close