Vier neue Lyxor-ETFs auf Xetra gestartet

Vier neue Exchange Traded Funds (ETFs) des Emittenten Lyxor sind im XTF-Segment der Deutschen Börse handelbar.

ETF Name: Lyxor ETF STOXX Europe 600 Automobiles & Parts Daily Short
Anlageklasse: Aktienindex-ETF
ISIN: FR0010916759
Gesamtkostenquote: 0,45 Prozent
Ertragsverwendung: thesaurierend
Benchmark: STOXX Europe 600 Automobiles & Parts Daily Short Index
ETF Name: Lyxor ETF STOXX Europe 600 Banks Daily Short
Anlageklasse: Aktienindex-ETF
ISIN: FR0010916767
Gesamtkostenquote: 0,45 Prozent
Ertragsverwendung: thesaurierend
Benchmark: STOXX Europe 600 Banks Daily Short Index
ETF Name: Lyxor ETF STOXX Europe 600 Basic Resources Daily Short
Anlageklasse: Aktienindex-ETF
ISIN: FR0010916783
Gesamtkostenquote: 0,45 Prozent
Ertragsverwendung: thesaurierend
Benchmark: STOXX Europe 600 Basic Resources Daily Short Index
ETF Name: Lyxor ETF STOXX Europe 600 Oil & Gas Daily Short
Anlageklasse: Aktienindex-ETF
ISIN: FR0010916809
Gesamtkostenquote: 0,45 Prozent
Ertragsverwendung: thesaurierend
Benchmark: STOXX Europe 600 Oil & GasDaily Short Index
Die neuen Lyxor-ETFs bilden die inverse Wertentwicklung der nach Marktkapitalisierung größten europäischen Unternehmen aus folgenden Sektoren der STOXX Europe 600 Indexfamilie ab: Automobiles & Parts, Banks, Basic Resources und Oil & Gas.
Das Produktangebot im XTF-Segment der Deutschen Börse umfasst derzeit insgesamt
735 börsengelistete Indexfonds und ist das größte Angebot unter allen europäischen Börsen. Mit dieser Auswahl und einem durchschnittlichen monatlichen Handelsvolumen von rund 13 Mrd. Euro ist Xetra der führende Handelsplatz für ETFs in Europa.

Xetra® und XTF® sind eingetragene Marken der Deutsche Börse AG.

Media Contact

Media Relations Gruppe Deutsche Börse

Weitere Informationen:

http://www.deutsche-boerse.com

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Wirtschaft Finanzen

Aktuelle und interessante Meldungen und Entwicklungen aus dem Bereich der Wirtschaftswissenschaften finden Sie hier zusammengefasst.

Unter anderem bietet Ihnen der innovations-report Berichte aus den Teilbereichen: Aktienmärkte, Konsumklima, Arbeitsmarktpolitik, Rentenmarkt, Außenhandel, Zinstrends, Börsenberichte und Konjunkturaussichten.

Zurück zur Startseite

Kommentare (0)

Schreiben Sie einen Kommentar

Neueste Beiträge

Defekte in Halbleitern auf Atomebene aufspüren

Neuer Messaufbau Leipziger Forschender steht ab 2023 zur Verfügung. Moderne Solarzellen arbeiten mit Dünnschichten aus Halbleitern, die Sonnenlicht in elektrische Energie umwandeln. Der Schlüssel, um ihre Effizienz noch weiter zu…

Quantenoptik im Glas

Rostocker Forschende kommen den Geheimnissen von roten, grünen und blauen Quarks-Teilchen auf die Schliche. Forschenden der Universität Rostock ist es gelungen, in einem unscheinbaren Stück Glas einen Schaltkreis für Licht…

Wolken weniger klimaempfindlich als angenommen

Daten aus Flugkampagne: Passat-Kumuluswolken finden sich auf rund 20 Prozent der Erdkugel und kühlen den Planeten. Bisher wurde erwartet, dass diese Wolken durch die Erderwärmung weniger werden und damit den…

Partner & Förderer