Straturity Human Capital Self-Assessment – Neues Instrument zum Überprüfen der Zukunftsfähigkeit von Unternehmen

Bildrechte: STRATURITY/time4you

Straturity Human Capital Self-Assessment ist in Kooperation der Interprojects GmbH und dem Karlsruher Softwarespezialisten time4you GmbH entstanden. Der Kern von Straturity ist ein Self-Assessment, das die Nutzer eigenständig online durchführen.

Die Antworten und Selbsteinschätzungen der Nutzer werden vom System detailliert und differenziert ausgewertet und zusammen mit individuellen Handlungsempfehlungen in einem aussagekräftigen Bericht zusammengefasst, den die Nutzer in elektronischer Form erhalten.

Bei der Analyse werden folgende Fragen beantwortet:

Wie kann ich wissen, ob unser Human Capital Management auf die Zukunft ausgerichtet ist?

Welchen Gefahren sind wir mit unserer jetzigen Personalpolitik ausgesetzt?

Welche Balance haben wir zwischen Freiheit, Kreativität und Innovation auf der einen sowie Standards und Kontrolle auf der anderen Seite?

Wieviel Transparenz haben wir tatsächlich in unserem Unternehmen?

Am Ende sind die Unternehmen nicht nur in der Lage, die Kompetenz- und Reifegrade innerhalb definierter Kernbereiche zu ermitteln, sondern erhalten in einer Kundenanalyse auch konkrete Handlungsempfehlungen.

Zusammenhänge in kritischen Bereichen prüfen

Diese Bewertung ist ein eigenständiges, unabhängiges Produkt, welches selbst einen Mehrwert liefert. Es berücksichtigt auch die Querverbindungen und das Zusammenwirken zwischen 27 Schlüsselfaktoren wie zum Beispiel Kultur, Governance, autonomes Handeln, Personal- und Leadership-Entwicklung.

Die Auswertung liefert darüber hinaus einen Vergleich des eigenen Reifegrades mit demjenigen anderer Unternehmen. Die technische Basis von Straturity bildet die IBT® SERVER-Software der time4you GmbH, die ihre langjährige Expertise für digitale Lern- und Qualifizierungslösungen in den Produktentwicklungsprozess einbringen konnte.

Für Robert Kahn, Managing Director, Automated Financial Systems Inc., ein führendes Risikoberatungsunternehmen im Finanzsektor, ist Straturity ein äußerst praxisgerechtes Tool. „Mit seiner Hilfe können Organisationen ihre wichtigsten und kritischen operativen Risiken identifizieren und verringern.“

Reavis Hilz-Ward, Geschäftsführerin der Interprojects GmbH, Frankfurt am Main, ergänzt: „Unser Ziel ist es, das Bewusstsein moderner Unternehmerinnen und Unternehmer für das zu schärfen, was sie tun müssen, um langfristig nachhaltigen Erfolg zu erzielen. Das STRATURITY-Human Capital Self-Assessment© erlaubt es Personalverantwortlichen und Führungskräften in der Organisationsentwicklung sowie Geschäftsführern und Risikomanagern von kleinen und mittelständischen Unternehmen, eine kritische und datengestützte Eigenbewertung ihrer Organisation durchzuführen. Somit wird es leichter, die Prioritäten für interne Maßnahmen richtig zu setzen.“

Straturity kurz und kompakt – Nutzen für Unternehmerinnen und Unternehmer

Diese erhalten:

• ein komprimiertes, aber dennoch klares Spiegelbild vom Stand ihres Unternehmens – einen Überblick über die größten Stärken und Risiken im gesamten Human Capital Management.

• Detailinformationen, wo sie am stärksten und am schwächsten sind

• handfeste und praktikable Empfehlungen, die eine Priorisierung unter vielen Maßnahmen erlauben

• die Möglichkeit, mehrere Sichtweisen und Bereiche zu vergleichen

• einen Scoring-Vergleich mit anderen Organisationen.

TERMINHINWEIS: Am 14. Mai findet um 11 Uhr ein Webinar zum Thema statt.

Über die Interprojects GmbH

Die INTERPROJECTS GmbH, 1966 gegründet, bietet Beratungs-, Executive Coaching- und Trainingsdienstleistungen an. Branchenübergreifend tätig, legt das Unternehmen einen starken Fokus auf die Optimierung der Leistung von Mitarbeitern, Teams und Führungskräften. Dabei steht die Interaktion zwischen der Strategie und den Menschen, die sie umsetzen, im Mittelpunkt.

Über die time4you GmbH

Die time4you GmbH communication & learning gehört im deutschsprachigen Raum (Dtl/A/CH) zu den führenden Anbietern von Software und Dienstleistungen für digitale Lernlösungen, Personalentwicklung und Weiterbildung. Das innovative Karlsruher Unternehmen bietet seinen nationalen und internationalen Mittelstands- und Konzernkunden sowie Öffentlichen Einrichtungen und Bildungsanbietern maßgeschneiderte schlüsselfertige High-End-Lösungen auf Basis der IBT® SERVER-Software. Jix ergänzt als KI-Lösung für Conversational-Learning das Produktportfolio. Intelligente digitale Assistenten, dialoggestützte Lernspiele, Interactive-Fiction und Lernbots sind Anwendungen, die mit Hilfe von Jix erstellt werden. time4you ist Mitglied im BITKOM e.V.

Weitere Informationen: http://www.time4you.de, http://www.jix.ai 

Media Contact

Presseteam time4you GmbH

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Wirtschaft Finanzen

Aktuelle und interessante Meldungen und Entwicklungen aus dem Bereich der Wirtschaftswissenschaften finden Sie hier zusammengefasst.

Unter anderem bietet Ihnen der innovations-report Berichte aus den Teilbereichen: Aktienmärkte, Konsumklima, Arbeitsmarktpolitik, Rentenmarkt, Außenhandel, Zinstrends, Börsenberichte und Konjunkturaussichten.

Zurück zur Startseite

Kommentare (0)

Schreib Kommentar

Neueste Beiträge

Die Gewebe-Spalter

Mit dem TissueGrinder – einer automatisierten Miniatur-Mühle für empfindliches Zellgewebe – lassen sich lebende Zellen aus einer Gewebeprobe herauslösen. Die Technik wurde am Fraunhofer IPA entwickelt. Eine Ausgründung bringt jetzt…

Energie System 2050: Lösungen für die Energiewende

Als Beitrag zum globalen Klimaschutz muss Deutschland den Einsatz fossiler Energieträger rasch und umfassend minimieren und das Energiesystem entsprechend umbauen. Wie und mit welchen Mitteln das am besten gelingen kann,…

Forscher*innen entdecken neue Maiskrankheit

Der Schutz der Kulturpflanzen vor Schädlingen und Krankheiten ist eine essenzielle Voraussetzung für die sichere Versorgung mit Lebensmitteln. Etwa 95 Prozent der Lebensmittel stammen aus konventioneller Landwirtschaft, die zur Gesunderhaltung…

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close