RWI/ISL-Containerumschlag-Index: Leichter Anstieg auf neuen Höchstwert

RWI/ISL-Containerumschlagindex vom 25. September 2019 RWI/ISL

Die wichtigsten Ergebnisse:

  • Der Containerumschlag-Index des RWI – Leibniz-Institut für Wirtschaftsforschung und des Instituts für Seeverkehrswirtschaft und Logistik (ISL) ist nach der aktuellen Schnellschätzung im August nochmals leicht auf 139,2 gestiegen. Er übertrifft damit den bisherigen Höchstwert vom Juli 2019 um 0,2 Punkte und ist gegenüber Januar 2019 um 0,6 Punkte gestiegen.
  • Der Wert für Juli blieb gegenüber der Schnellschätzung unverändert.
  • Zu berücksichtigen ist, dass Kraftfahrzeuge, deren Exporte derzeit schwach sind, nicht in Containern transportiert werden und daher nicht in den Index eingehen.
  • Die Schnellschätzung für August stützt sich auf Angaben von 42 Häfen, die rund 71% des im Index abgebildeten Umschlags tätigen.
  • Der RWI/ISL Containerumschlag-Index für September 2019 wird am 24. Oktober 2019 veröffentlicht.

Zur Entwicklung des Index sagt RWI-Konjunkturchef Roland Döhrn: „Der Containerumschlag zeigt sich trotz schwelender Handelskonflikte weiterhin bemerkenswert robust.“

Über den RWI/ISL-Containerumschlag-Index:
In den Index gehen die vom ISL im Rahmen seiner Marktbeobachtung fortlaufend erhobenen Angaben zum Containerumschlag in 83 internationalen Häfen ein, auf die rund 60 Prozent des weltweiten Containerumschlags entfallen.

Da der internationale Handel im Wesentlichen per Seeschiff abgewickelt wird, lassen die Containerumschläge zuverlässige Rückschlüsse auf den Welthandel zu.

Weil viele Häfen bereits zwei Wochen nach Ablauf eines Monats über ihre Aktivitäten berichten, ist der RWI/ISL-Containerumschlag-Index ein zuverlässiger Frühindikator der Entwicklung des internationalen Handels mit verarbeiteten Waren und damit auch der weltwirtschaftlichen Aktivität.

Ihre Ansprechpartner/in dazu:
Prof. Dr. Roland Döhrn, Tel.: (0201) 8149-287, roland.doehrn@rwi-essen.de
Sabine Weiler (Pressestelle), Tel.: (0201) 8149-213, sabine.weiler@rwi-essen.de

Prof. Dr. Roland Döhrn, Tel.: (0201) 8149-287, roland.doehrn@rwi-essen.de

http://www.rwi-essen.de/media/content/pages/forschung-und-beratung/containerinde… (Grafik zum Index in druckfähiger Auflösung)
http://www.rwi-essen.de/media/content/pages/forschung-und-beratung/containerinde… (Daten zum Index)
http://www.rwi-essen.de/containerindex (Weitere Hintergrundinformationen zum RWI/ISL-Containerumschlag-Index)

Media Contact

Sabine Weiler idw - Informationsdienst Wissenschaft

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Wirtschaft Finanzen

Aktuelle und interessante Meldungen und Entwicklungen aus dem Bereich der Wirtschaftswissenschaften finden Sie hier zusammengefasst.

Unter anderem bietet Ihnen der innovations-report Berichte aus den Teilbereichen: Aktienmärkte, Konsumklima, Arbeitsmarktpolitik, Rentenmarkt, Außenhandel, Zinstrends, Börsenberichte und Konjunkturaussichten.

Zurück zur Startseite

Kommentare (0)

Schreib Kommentar

Neueste Beiträge

Lüftung leicht gemacht

Eine einfache Anlage entfernt 90 Prozent potenziell Corona-haltiger Aerosole aus der Raumluft Die Luft in Klassenzimmern und anderen Räumen von infektiösen Aerosolen zu befreien, wird künftig deutlich einfacher. Forschende des…

Krebsforscher trainieren weiße Blutkörperchen für Attacken gegen Tumorzellen

Wissenschaftler am Nationalen Centrum für Tumorerkrankungen Dresden (NCT/UCC) und der Hochschulmedizin Dresden konnten gemeinsam mit einem internationalen Forscherteam erstmals zeigen, dass sich bestimmte weiße Blutkörperchen – so genannte Neutrophile Granulozyten…

CAPTN Future Zukunftscluster reicht Vollantrag ein

Autonomer öffentlicher Nahverkehr könnte in Kiel Realität werden Im Februar dieses Jahres gab das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) die Finalisten im Wettbewerb um die Innovationsnetzwerke der Zukunft bekannt….