Neuer Smart-Beta-ETF von Lyxor auf Xetra gestartet

Seit Freitag ist ein neuer börsengelisteter Indexfonds des Emittenten Lyxor International Asset Management über Xetra und Börse Frankfurt handelbar.

Name: Lyxor J.P. Morgan Multi-Factor Europe Index UCITS ETF
Anlageklasse: Aktienindex-ETF
ISIN: LU1290894820
Laufende Kosten: 0,4%
Ausschüttungspolitik: thesaurierend
Referenzindex: J.P. Morgan Equities Risk Premia – Europe Multi Factor Long (EUR)

Der neue „Lyxor J.P. Morgan Multi-Factor Europe Index UCITS ETF“ bildet die Wertentwicklung aller europäischen Aktienunternehmen aus den fünf J.P. Morgan Equity Risk Premia Europe Indizes ab.

Damit verbindet der ETF unterschiedliche Investmentansätze, die nach folgenden Kriterien konzipiert und im Referenzindex gleichgewichtet sind:

– Low Size: Unternehmen mit niedriger Marktkapitalisierung
– Value: Kurs-Gewinn-Verhältnis, Kurs-Buchwert-Verhältnis und Cashflow
– Quality: Eigenkapitalrendite, Verschuldungsgrad und Nettogewinnmarge
– Low-Beta: Unternehmen mit geringem Beta-Faktor
– Momentum: Unternehmen mit hohen Schwankungen im positiven Bereich

Das Produktangebot im XTF-Segment der Deutschen Börse umfasst derzeit insgesamt 1.086 Exchange Traded Funds. Mit dieser Auswahl und einem durchschnittlichen monatlichen Handelsvolumen von rund 16 Mrd. Euro ist Xetra der führende Handelsplatz für ETFs in Europa.

Xetra® und XTF® sind eingetragene Marken der Deutsche Börse AG.

Weiterführende Links
ETFs auf xetra.com

Ansprechpartner für die Medien:
Patrick Kalbhenn
Tel.:+49-(0) 69-2 11-1 15 00
media-relations@deutsche-boerse.com

Ansprechpartner für Medien

Media Relations Gruppe Deutsche Börse

Weitere Informationen:

http://www.deutsche-boerse.com

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Wirtschaft Finanzen

Aktuelle und interessante Meldungen und Entwicklungen aus dem Bereich der Wirtschaftswissenschaften finden Sie hier zusammengefasst.

Unter anderem bietet Ihnen der innovations-report Berichte aus den Teilbereichen: Aktienmärkte, Konsumklima, Arbeitsmarktpolitik, Rentenmarkt, Außenhandel, Zinstrends, Börsenberichte und Konjunkturaussichten.

Zurück zur Startseite

Kommentare (0)

Schreib Kommentar

Neueste Beiträge

Besser kleben im Leichtbau

Projekt GOHybrid optimiert Hybridverbindungen Leichtbau ist in der Mobilitätsbranche essentiell. Im Zuge der Mischbauweise mit Leichtmetallen und Faser-Kunststoff-Verbunden rücken hybride Klebverbindungen in den Fokus. Aufgrund der unterschiedlichen Wärmeausdehnungen der Materialien…

Benchmark für Einzelelektronenschaltkreise

Neues Analyseverfahren für eine abstrakte und universelle Beschreibung der Genauigkeit von Quantenschaltkreisen (Gemeinsame Presseinformation mit der Universität Lettland) Die Manipulation einzelner Elektronen mit dem Ziel, Quanteneffekte nutzbar zu machen, verspricht…

Solarer Wasserstoff: Photoanoden aus α-SnWO4 versprechen hohe Wirkungsgrade

Photoanoden aus Metalloxiden gelten als praktikable Lösung für die Erzeugung von Wasserstoff mit Sonnenlicht. So besitzt α-SnWO4 optimale elektronische Eigenschaften für die photoelektrochemische Wasserspaltung, korrodiert jedoch rasch. Schutzschichten aus Nickeloxid…

Partner & Förderer