Einjähriges Bestehen des Agrarderivatesegments

Die internationale Terminbörse Eurex hat anlässlich des einjährigen Bestehens ihres Agrarderivatesegments eine erfolgreiche Zwischenbilanz gezogen: Seit dem Start am 20. Juli 2009 sind Handelsvolumen, Open Interest und allgemeines Marktinteresse stetig gestiegen.

So nahm das Open Interest der Agrarderivate seit der Einführung um über 50 Prozent zu und lag Ende Juli bei rund 5.700 Kontrakten. Besonders der Futures-Kontrakt auf europäische Veredelungskartoffeln zeigte ein starkes Wachstum beim gehandelten Volumen; im Juli 2010 wurden mit 10.512 Kontrakten erstmals mehr als 10.000 Kontrakte im Monat umgesetzt. Bereits im Juni 2010 hatte dieser Future mit 4.629 Kontrakten einen neuen Monatsrekord erreicht.

„Seit der Einführung des Agrarderivatesegments im vergangenen Jahr verzeichnen wir ein konstantes Wachstum bei der Zahl und Art der Teilnehmer, die die Kontrakte nutzen, um sich gegen Preisschwankungen an den jeweiligen europäischen Märkten abzusichern. Aufgrund der steigenden Nachfrage haben wir darüber hinaus Anfang des Jahres Futures auf Butter und Magermilchpulver auf den Markt gebracht“, so Peter Reitz, Mitglied des Eurex-Vorstands.

„Mit fortschreitender Marktreife dieser Anlageklasse möchten wir unser Produktangebot weiter ausbauen, um eine große Bandbreite an Branchenteilnehmern bedienen zu können – von Landwirten, Produzenten und Verarbeitungsunternehmen bis hin zu institutionellen Anlegern.”

Futures auf europäische Veredelungskartoffeln, London Potatoes, Schweine und Ferkel werden seit Juli 2009 über Eurex angeboten. Auf der Grundlage von Marktkonsultationen mit Kunden und Branchenteilnehmern hat Eurex das Agrarsegment im Mai 2010 erweitert, indem sie als erste europäische Börse Futures auf Butter und Magermilchpulver auf den Markt brachte. Für diese Futures wurden bereits erste Transaktionen im Orderbuch verzeichnet.

Media Contact

Media Relations Gruppe Deutsche Börse

Weitere Informationen:

http://www.deutsche-boerse.com

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Wirtschaft Finanzen

Aktuelle und interessante Meldungen und Entwicklungen aus dem Bereich der Wirtschaftswissenschaften finden Sie hier zusammengefasst.

Unter anderem bietet Ihnen der innovations-report Berichte aus den Teilbereichen: Aktienmärkte, Konsumklima, Arbeitsmarktpolitik, Rentenmarkt, Außenhandel, Zinstrends, Börsenberichte und Konjunkturaussichten.

Zurück zur Startseite

Kommentare (0)

Schreiben Sie einen Kommentar

Neueste Beiträge

16 Millionen Euro für photonische Quantenprozessoren

BMBF-Projekt PhotonQ vereinigt sieben Universitäten und Forschungseinrichtungen sowie Industriepartner. Quantencomputer sollen einmal in hohem Tempo Problemstellungen lösen, die für klassische Computersysteme nicht bearbeitbar sind. Bis die Rechner jedoch praxistauglich werden,…

Verkehr emittiert viele kleinste Partikel

Forscher des Helmholtz-Zentrums Hereon haben im vergangenen Jahr Luftmessungen an verschiedenen verkehrsrelevanten Orten in Hamburg vorgenommen und dazu Modellierungen für die ganze Stadt erstellt. Das Ergebnis: Die Belastung durch ultrafeine…

Verschränkt und verschlüsselt

Der Physiker Dr. Tobias Huber forscht an den Grundlagen der Quantentechnologie. Dafür erhält er vom Bundesforschungsministerium knapp fünf Millionen Euro. Quantenkommunikation und Quantencomputer: An diesen Zukunftsthemen forscht Dr. Tobias Huber…

Partner & Förderer