Deutsches Risikomanagement für Südostasien

Dabei setzen expandierende Volkswirtschaften wie Vietnam und Thailand längst nicht mehr nur auf bloßes Wachstum, sondern entwickeln Strategien, um den ökonomischen Erfolg nachhaltig zu gestalten. Ganzheitliches Risikomanagement ist dafür eine der entscheidenden Voraussetzungen.

Über dieses Thema hielt Professor Dr. Jürgen Kretschmann, Präsident der TFH Georg Agricola, im Rahmen seiner Südostasienreise im März zwei Vorträge in Hanoi und Bangkok.

Gemeinsam mit seiner Doktorandin Nguyen Thi Hoai Nga von der Hanoi University of Mining and Geology war Professor Kretschmann Gastredner auf der zweitägigen Strategiekonferenz „Prevention – Risk Management – Social Security: The Seoul-Roadmap towards better Safety and Health at Work.“, die gemeinsam vom vietnamesischen Arbeitsministerium, der südostasiatischen Staatengemeinschaft ASEAN, der International Labour Organisation und der Sektion Bergbau der Internationalen Social Security Association veranstaltet wurde. Nga und Kretschmann zeigten in ihrem Vortrag, der auf Ngas Promotionsprojekt beruht, wie sich das Risikomanagementsystem der RAG Aktiengesellschaft auf Bergbauunternehmen in Südostasien übertragen ließe.

Auch an der Chulalongkorn Universität in Bangkok, die zu den bedeutendsten Ingenieurhochschulen Südostasiens zählt, war Professor Kretschmanns Expertise in Sachen Risikomanagement gefragt. Vor Fachkollegen des Fachbereichs Bergbau hielt Kretschmann einen Vortrag über Grundzüge des Risikomanagements, und ging dabei besonders auf dessen kulturelle Voraussetzungen ein.

„Um Risiken wirkungsvoll begegnen zu können, muss man sie zunächst innerhalb des Unternehmens benennen können. Diese offene Kommunikation stößt in Ostasien jedoch noch auf kulturelle Vorbehalte. In einer globalisierten Wirtschaft lassen sich große Risiken kaum lokal begrenzen. Gerade deshalb sollten wir Wissenschaftler international zusammenarbeiten und uns gegenseitig unterstützen.“, erläuterte Professor Kretschmann die Motivation seiner Vortragsreise.

Media Contact

Stephan Düppe idw

Weitere Informationen:

http://www.tfh-bochum.de/

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Wirtschaft Finanzen

Aktuelle und interessante Meldungen und Entwicklungen aus dem Bereich der Wirtschaftswissenschaften finden Sie hier zusammengefasst.

Unter anderem bietet Ihnen der innovations-report Berichte aus den Teilbereichen: Aktienmärkte, Konsumklima, Arbeitsmarktpolitik, Rentenmarkt, Außenhandel, Zinstrends, Börsenberichte und Konjunkturaussichten.

Zurück zur Startseite

Kommentare (0)

Schreib Kommentar

Neueste Beiträge

Durchleuchten im Nanobereich

Physiker der Universität Jena entwickeln einen der kleinsten Röntgendetektoren der Welt Ein Röntgendetektor kann Röntgenstrahlen, die durch einen Körper hin­durchlaufen und nicht von ihm absorbiert werden, aufnehmen und somit ein…

Wer hat das Licht gestohlen?

Selbstinduzierte ultraschnelle Demagnetisierung limitiert die Streuung von weicher Röntgenstrahlung an magnetischen Proben.   Freie-Elektronen-Röntgenlaser erzeugen extrem intensive und ultrakurze Röntgenblitze, mit deren Hilfe Proben auf der Nanometerskala mit nur einem…

Mediterrane Stadtentwicklung und die Folgen des Meeresspiegelanstiegs

Forschende der Uni Kiel entwickeln auf 100 Meter genaue Zukunftsszenarien für Städte in zehn Ländern im Mittelmeerraum. Die Ausdehnung von Städten in niedrig gelegenen Küstengebieten nimmt schneller zu als in…

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close