Außerplanmäßige Änderungen in TecDAX zum 5. März

Durch die Fusion der beiden TecDAX®-Werte Mobilcom AG und freenet.de AG zur Telunico Holding AG (zukünftig Freenet AG) ergeben sich zum 5. März außerplanmäßige Änderungen im Index. Telunico Holding AG (zukünftig Freenet AG) wird ab Montag für Mobilcom AG in TecDAX aufgenommen.

Die Aktie von freenet.de wird durch die Aktie von Carl-Zeiss Meditec ersetzt. Carl-Zeiss Meditec liegt nach der maßgeblichen Rangliste von Januar 2007 bei den Kriterien Marktkapitalisierung und Orderbuchumsatz mindestens auf Rang 35 und erfüllt damit die Kriterien für die Aufnahme in TecDAX. Die Änderungen ergeben sich vorbehaltlich einer entsprechenden Eintragung der neuen Gesellschaft in das Handelsregister.

Der nächste Termin für die planmäßige Überprüfung der Aktienindizes der Deutschen Börse ist der 5. März 2007.

Hinweis für die Redaktionen:

DAX®, MDAX®, SDAX® und TecDAX® sind eingetragene Marken der Deutsche Börse AG.

Die vorläufige Gewichtung der Unternehmen in TecDAX® finden Sie im Internet unter www.deutsche-boerse.com in der Rubrik Market Data & Analytics / Indizes/ News +Veranstaltungen. Die endgültigen Zahlen werden am Freitag veröffentlicht.

Media Contact

Media Relations Gruppe Deutsche Boerse

Weitere Informationen:

http://www.deutsche-boerse.com

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Wirtschaft Finanzen

Aktuelle und interessante Meldungen und Entwicklungen aus dem Bereich der Wirtschaftswissenschaften finden Sie hier zusammengefasst.

Unter anderem bietet Ihnen der innovations-report Berichte aus den Teilbereichen: Aktienmärkte, Konsumklima, Arbeitsmarktpolitik, Rentenmarkt, Außenhandel, Zinstrends, Börsenberichte und Konjunkturaussichten.

Zurück zur Startseite

Kommentare (0)

Schreiben Sie einen Kommentar

Neueste Beiträge

Die Gene des sechsten Sinns

Ohne sie wäre gezielte Bewegung unmöglich: Nur dank spezieller Sensoren in den Muskeln und Gelenken weiß das Gehirn, was der Rest des Körpers tut. In „Nature Communications“ beschreibt ein Team…

Künstliche Intelligenz für die Lymphom-Diagnostik

Die Universität Kiel und das UKSH ist an einem interdisziplinären Projekt beteiligt, das die digitale Analyse von mikroskopischen Bildern erprobt und prüft, ob künstliche Intelligenz molekulare Analysen ersetzen kann. Die…

Immunbooster hilft bei viralen Atemwegserkrankungen

Zentrum für Klinische Studien (ZKS) bringt Erkenntnisse aus der Wissenschaft in die praktische Anwendung. Die Medizinische Hochschule Hannover (MHH) ist deutschlandweit eine der führenden Einrichtungen in der Impfstoff-Forschung. Bevor neue…

Partner & Förderer