Postbank jetzt mit IT-Leasing für Firmenkunden

Das neue Angebot umfasst Komplett-Pakete einschließlich Hardware, Software und Service mit einem Investitionsvolumen über 50.000 Euro. Für sie gibt es maßgeschneiderte Finanzierungslösungen, auch nach internationalen und US-amerikanischen Buchungsstandards. Kunden haben eine Technology Refresh-Option, die für ständige Aktualität der genutzten Technologie sorgt. Am Laufzeitende kann der Kunde wählen, ob er den Vertrag verlängern, die Ausrüstung zurückgeben oder sie kaufen möchte.

Für dieses Geschäftsfeld ist die Postbank Leasing GmbH eine Partnerschaft mit der US-amerikanischen Key Equipment Finance eingegangen. Die Gesellschaft ist spezialisiert auf das Leasing von strukturierten IT-Projekten. Sie ist mit ihrem Angebot weltweit in 26 Ländern präsent und verfügt über mehr als 30 Jahre Erfahrung in diesem Geschäft.

Die Postbank Leasing GmbH, eine Tochter der Deutschen Postbank AG, bietet Unternehmen das Leasing von mobilen Gütern an. Das Angebot umfasst komplette Lösungen rund um die Themen „PKW“, „Nutzfahr-zeuge“, „Industriegüter“ und „Small-Tickets“ und nun auch anspruchs-volle IT-Projekte.

Ansprechpartner für Medien

Deutsche Postbank AG

Weitere Informationen:

http://www.postbank.de/leasing

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Wirtschaft Finanzen

Aktuelle und interessante Meldungen und Entwicklungen aus dem Bereich der Wirtschaftswissenschaften finden Sie hier zusammengefasst.

Unter anderem bietet Ihnen der innovations-report Berichte aus den Teilbereichen: Aktienmärkte, Konsumklima, Arbeitsmarktpolitik, Rentenmarkt, Außenhandel, Zinstrends, Börsenberichte und Konjunkturaussichten.

Zurück zur Startseite

Kommentare (0)

Schreib Kommentar

Neueste Beiträge

Besser kleben im Leichtbau

Projekt GOHybrid optimiert Hybridverbindungen Leichtbau ist in der Mobilitätsbranche essentiell. Im Zuge der Mischbauweise mit Leichtmetallen und Faser-Kunststoff-Verbunden rücken hybride Klebverbindungen in den Fokus. Aufgrund der unterschiedlichen Wärmeausdehnungen der Materialien…

Benchmark für Einzelelektronenschaltkreise

Neues Analyseverfahren für eine abstrakte und universelle Beschreibung der Genauigkeit von Quantenschaltkreisen (Gemeinsame Presseinformation mit der Universität Lettland) Die Manipulation einzelner Elektronen mit dem Ziel, Quanteneffekte nutzbar zu machen, verspricht…

Solarer Wasserstoff: Photoanoden aus α-SnWO4 versprechen hohe Wirkungsgrade

Photoanoden aus Metalloxiden gelten als praktikable Lösung für die Erzeugung von Wasserstoff mit Sonnenlicht. So besitzt α-SnWO4 optimale elektronische Eigenschaften für die photoelektrochemische Wasserspaltung, korrodiert jedoch rasch. Schutzschichten aus Nickeloxid…

Partner & Förderer