Aktienumsatz steigt im Mai um 116 Prozent auf neues Rekordhoch

565 Mrd. Euro Umsatz an deutschen Wertpapierbörsen im Mai / Auch Xetra-Transaktionen erreichen mit 11,6 Mio. neuen Rekord

Das Handelsvolumen an den deutschen Börsen ist im Mai 2006 rund 116 Prozent gestiegen auf 565,1 Mrd. Euro (Mai 2005: 267 Mrd. Euro) und hat damit einen neuen Rekord erreicht (März 2006: 470 Mrd. Euro).

Laut Orderbuchstatitistik, die in Einfachzählung alle Umsätze im Orderbuch von Xetra und dem maklergestützten Präsenzhandel ermittelt, lag der Umsatz an allen deutschen Börsen im Mai bei 212,9 Mrd. Euro verglichen 95,5 Mrd. Euro im gleichen Vorjahresmonat; der Orderbuchumsatz im Mai blieb damit knapp unter dem bisherigen Rekordmonat März 2000 ( 218 Mrd. Euro). Einen neuen Rekord erreichte allerdings der Xetra-Orderbuchumsatz: Im Mai 2006 wurden 178,5 Mrd. Euro umgesetzt, verglichen mit 79,7 Mrd. Euro im Vorjahresmonat und dem alten Rekord von 148 Mrd. Euro aus dem März 2006. Für deutsche Aktien weist die Orderbuchstatistik hier 183,7 Mrd. Euro aus und für ausländischen Aktien 13,7 Mrd. Euro.

Auf der elektronischen Handelsplattform Xetra wurden im Mai rund 11,6 Mio. Geschäfte getätigt. Auch dieser Wert, der eine Steigerung gegenüber dem Vorjahresmonat von rund 91 Prozent bedeutet (Mai 2005: 6,1 Mio. Geschäfte), markiert einen neuen Rekord.

Im Mai war die Aktie der Schering auf Basis des Xetra-Liquiditätsmaßes (XLM) die liquideste Aktie im DAX® mit 2 bp für eine Auftragsgröße von 100.000 Euro. Im MDAX® führte Puma mit 19 bp. Liquidester aktienbasierter Exchange Traded Fund war der DAXEX mit 4 bp. Der liquideste ausländische Wert war ING mit 11 bp. XLM erfasst die Liquidität im elektronischen Wertpapierhandel auf Grundlage der impliziten Transaktionskosten und wird für den Roundtrip im Xetra-Orderbuch für alle Wertpapiere im fortlaufenden Handel in Basispunkten (1 bp = 0,01 Prozent) berechnet.

Umsatzstärkster DAX-Titel auf Xetra im Mai war Deutsche Bank mit 13,2 Mrd. Euro. Bei den MDAX-Werten lag Salzgitter mit 1,2 Mrd. Euro vorn, im Aktienindex SDAX® führte Sixt mit 109,6 Mio. Euro und bei den TecDAX® Werten Solarworld mit 1,7 Mrd. Euro. Umsatzstärkster Exchange Traded Fund war erneut der DAXEX mit 3,8 Mrd. Euro.

DAX®, MDAX®, SDAX® und TecDAX® sind eingetragene Marken der Deutsche Börse AG.

Die komplette Statistik finden Sie als Datei in unserem Presseservice im Internet.

Ansprechpartner für Medien

Media Relations Gruppe Deutsche Börse

Weitere Informationen:

http://www.deutsche-boerse.com

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Wirtschaft Finanzen

Aktuelle und interessante Meldungen und Entwicklungen aus dem Bereich der Wirtschaftswissenschaften finden Sie hier zusammengefasst.

Unter anderem bietet Ihnen der innovations-report Berichte aus den Teilbereichen: Aktienmärkte, Konsumklima, Arbeitsmarktpolitik, Rentenmarkt, Außenhandel, Zinstrends, Börsenberichte und Konjunkturaussichten.

Zurück zur Startseite

Kommentare (0)

Schreib Kommentar

Neueste Beiträge

Entscheidender Schritt zu verbesserter Leistungsfähigkeit von Organischen Photodetektoren

Physiker des Dresden Integrated Center for Applied Physics and Photonic Materials (IAPP) haben entdeckt, dass Fallenzustände die Leistung von Organischen Photodetektoren bestimmen und letztlich deren maximale Detektivität einschränken. Diese vielversprechenden…

Den Weg von Blutkrebs nachgezeichnet

Eine Störung der Blutbildung – eine B-Zell-Lymphozytose – führt in einigen Fällen zu Blutkrebs. Doch die epigenetische Signaturen beider Erkrankungen gleichen sich und bilden sich sehr früh. Dies zeigte nun…

Quantengravitation: Was bedeuten Gleichung, Lösung und Symmetrie – TV-Doku

Die Quantengravitation ist das große theoretische Ziel der Physik, an deren Lösung sie seit Jahrzehnten erfolglos arbeitet. Sie soll die kaum fassbare gesamte Skala der physikalischen Phänomene in ein großes…

Partner & Förderer

Indem Sie die Website weiterhin nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. mehr Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind so eingestellt, dass sie "Cookies zulassen", um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Wenn Sie diese Website weiterhin nutzen, ohne Ihre Cookie-Einstellungen zu ändern, oder wenn Sie unten auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

schließen