KfW-Ratgeber Wachstum: Zehn goldene Regeln für eine gesunde Unternehmensentwicklung

Was macht Unternehmen erfolgreich? Antworten auf eine der spannendsten Fragen der Wirtschaft gibt der soeben erschienene „KfW-Ratgeber Wachstum“: Unternehmerinnen und Unternehmern bietet das Buch in zehn sehr praxisnahen Kapiteln Tipps und Checklisten für eine nachhaltige Unternehmensplanung und -entwicklung. Denn auch nach einer geglückten Unternehmensgründung gibt es für Selbständige noch jede Menge Fragen, Fallen und Stolpersteine: Stimmt die Kostenplanung? Stimmt die Marketingstrategie? Wie finanziert man Investitionen? Was tun bei Forderungsausfällen? Kurzum: Was müssen Unternehmer beachten, damit ihr Unternehmen nicht nur kurzfristig am Markt besteht, sondern auch wachsen kann.

Rund 1,4 Millionen Menschen haben sich im Jahr 2004 in Deutschland selbständig gemacht. „Erfolgreiche Neugründungen sind der Nachwuchs für den Mittelstand. Gut informierte Unternehmerinnen und Unternehmer erhöhen ihre Erfolgschancen“, begründet KfW-Vorstandsmitglied Dr. Peter Fleischer das Engagement der KfW Mittelstandsbank für den KfW-Ratgeber. „Das Buch setzt da an, wo die Probleme anfangen – gerade die zahlreichen Checklisten sollen den Unternehmern helfen, ihre Firma professionell durch die Wachstumsphase zu führen.“ Die KfW Mittelstandsbank unterstützt Gründer und Unternehmer mit Krediten, mezzaninen Finanzierungen und Beteiligungskapital. Darüber hinaus bietet sie umfangreiche Beratungsangebote an.

Autor des KfW-Ratgebers Wachstum ist Bernd Geisen, der zahlreiche Fachpublikationen zu den Themen Existenzgründung, Mittelstand und Unternehmensführung veröffentlicht hat.

Service:

Der KfW-Ratgeber „Wachstum“ (ISBN-Nr. 3-89981-073-2) ist bei Frankfurter Allgemeine Buch erschienen und im Handel erhältlich.

Media Contact

Alexander Mohanty presseportal

Weitere Informationen:

http://www.kfw.de

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Wirtschaft Finanzen

Aktuelle und interessante Meldungen und Entwicklungen aus dem Bereich der Wirtschaftswissenschaften finden Sie hier zusammengefasst.

Unter anderem bietet Ihnen der innovations-report Berichte aus den Teilbereichen: Aktienmärkte, Konsumklima, Arbeitsmarktpolitik, Rentenmarkt, Außenhandel, Zinstrends, Börsenberichte und Konjunkturaussichten.

Zurück zur Startseite

Kommentare (0)

Schreiben Sie einen Kommentar

Neueste Beiträge

Hochleistungs-Metalloptiken mit Lothar-Späth-Award 2021 ausgezeichnet

Fraunhofer IOF und HENSOLDT Optronics entwickeln optisches Teleskop zur Erforschung des Jupitermondes Ganymed. Forscher des Fraunhofer-Institut für Angewandte Optik und Feinmechanik IOF sind gemeinsam mit ihrem Partner für die Entwicklung…

Chemiker designen „molekulares Flaggenmeer“

Forschende der Universität Bonn haben eine molekulare Struktur entwickelt, die Graphit-Oberflächen mit einem Meer winziger beflaggter „Fahnenstangen“ bedecken kann. Die Eigenschaften dieser Beschichtung lassen sich vielfältig variieren. Möglicherweise lassen sich…

Der nächste Schritt auf dem Weg zur Batterie der Zukunft

Kompetenzcluster für Festkörperbatterien „FestBatt“ des Bundesministeriums für Bildung und Forschung geht in die zweite Förderphase – Koordination durch Prof. Dr. Jürgen Janek vom Gießener Zentrum für Materialforschung – Rund 23…

Partner & Förderer