Sechste Verbriefungstransaktion

Sechste Verbriefungstransaktion der BHW Bausparkasse AG (BHW) mit der KfW Bankengruppe über die Plattform PROVIDE – „PROVIDE Blue 2005-2“

BHW und KfW haben am gestrigen Nachmittag die sechste Verbriefung von privaten Wohnungsbaukrediten über die Verbriefungsplattform PROVIDE unterzeichnet. Arrangeur und Lead Manager ist die Deutsche Bank. Der Abschluss („Closing“) der Transaktion ist für den 22.11.2005 vorgesehen.

Bei den zu verbriefenden Krediten mit einem Gesamtvolumen von ca. EUR 3,461 Mrd. handelt es sich um endfällige und amortisierende Kredite. Der durchschnittliche Beleihungsauslauf der 86.411 Darlehen liegt bei rund 52 %. Bei der Verbriefung übernimmt die KfW in ihrer Rolle als Intermediär das Ausfallrisiko des zugrunde liegenden Kreditportfolios des BHW. Gleichzeitig wird das Risiko unter Federführung der Deutschen Bank am internationalen Kapital- und Swapmarkt ausplatziert.

Mit der aktuellen synthetischen Verbriefung hat BHW seit 2002 bereits sechs Verbriefungstransaktionen über die KfW-Plattform in Höhe von insgesamt EUR 11,7 Mrd. abgeschlossen. BHW ist damit derzeit der größte Nutzer der PROVIDE Plattform.

PROVIDE Blue 2005-2 ist die dritte Verbriefungstransaktion über die PROVIDE Plattform in diesem Jahr. Seit Einrichtung der Plattform im Jahr 2001 wurden nun bislang insgesamt 29 Transaktionen mit einem Gesamtvolumen von über EUR 47,5 Mrd. abgeschlossen. Die KfW erwartet, dass sich durch diese Transaktion die Liquidität der unter PROVIDE emittierten Wertpapiere weiter erhöht und die Investorenbasis weiter ausgebaut wird.

BHW nutzt synthetische Verbriefungen von eigenen Darlehensbeständen als Instrument zur Feinsteuerung seines Kreditrisikos sowie zur Entlastung seines haftenden Eigenkapitals, und optimiert damit sein Wohnungsbaukreditgeschäft.

Das KfW-Programm PROVIDE bietet Banken die Möglichkeit, Kreditrisiken aus Wohnungs-baukrediten hoch standardisiert zu verbriefen und verfolgt das Ziel, mittels der erzielten Eigenkapitalentlastung bei den verbriefenden Banken die breite Versorgung mit Wohnungsbaudarlehen weiterhin sicherzustellen.

Media Contact

Abteilung Konzernkommunikation KfW

Weitere Informationen:

http://www.kfw.de http://wwwbhw.de

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Wirtschaft Finanzen

Aktuelle und interessante Meldungen und Entwicklungen aus dem Bereich der Wirtschaftswissenschaften finden Sie hier zusammengefasst.

Unter anderem bietet Ihnen der innovations-report Berichte aus den Teilbereichen: Aktienmärkte, Konsumklima, Arbeitsmarktpolitik, Rentenmarkt, Außenhandel, Zinstrends, Börsenberichte und Konjunkturaussichten.

Zurück zur Startseite

Kommentare (0)

Schreib Kommentar

Neueste Beiträge

Die Gewebe-Spalter

Mit dem TissueGrinder – einer automatisierten Miniatur-Mühle für empfindliches Zellgewebe – lassen sich lebende Zellen aus einer Gewebeprobe herauslösen. Die Technik wurde am Fraunhofer IPA entwickelt. Eine Ausgründung bringt jetzt…

Energie System 2050: Lösungen für die Energiewende

Als Beitrag zum globalen Klimaschutz muss Deutschland den Einsatz fossiler Energieträger rasch und umfassend minimieren und das Energiesystem entsprechend umbauen. Wie und mit welchen Mitteln das am besten gelingen kann,…

Forscher*innen entdecken neue Maiskrankheit

Der Schutz der Kulturpflanzen vor Schädlingen und Krankheiten ist eine essenzielle Voraussetzung für die sichere Versorgung mit Lebensmitteln. Etwa 95 Prozent der Lebensmittel stammen aus konventioneller Landwirtschaft, die zur Gesunderhaltung…

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close