"Fondsbörse Deutschland" – Fondsbörse aktuell: Märkte belebt

Fonds unter Einfluss von US-Nachrichten

In der kommenden Woche dürfte eine Serie von US-Nachrichten auch an der Fondsbörse Deutschland in Hamburg Geschäftsumfang und Tendenz bei offenen Fonds beeinflussen. Nicht abzusehen ist, wie sich über die Pfingsttage hinaus verlängerte Kurzurlaube auswirken werden. Für die Börsen ist der Pfingstmontag allerdings kein Feiertag. Auch nach dem vergangenen Wochenende hatten Urlaubsbrücken nach Himmelfahrt die Umsätze gedrückt.

Die Tendenz war wechselnd. Der Montag begann mit relativ geringem Geschäft, aber einer Sonderhausse von fünf Merrill-Lynch-Fonds. Am Dienstag zogen leichtere Fernostbörsen Asienfonds ins Minus. Mittwoch dünner Handel bei absolut uneinheitlicher Tendenz. Erst am Donnerstag kam es zu einer deutlichen Geschäftsbelebung, wobei Pluskorrekturen der Kurse überwogen. Einige Asienfonds gerieten wegen schlechter japanischer Unternehmensberichte unter Druck. Am Freitag setzte sich die Belebung im Fondshandel bei uneinheitlicher Tendenz fort.

Großer Umsatz mit Drei-Länder-Beteiligungen

Ein Großauftrag zum Kauf von Drei-Länder-Beteiligungen prägte in der auslaufenden Woche den Handel mit geschlossenen Fonds an der Fondsbörse Deutschland in Hamburg. Für ein nominales Umsatzvolumen von rund 5,8 Mio Euro in den Drei-Länder-Fonds wurde ein Durchschnittskurs von ca. 35 % erzielt. Darüber hinaus wurden Anteile von nominal 230.000 Euro zu durchschnittlich 40 % gehandelt.

Im Immobilienbereich nahm die Nachfrage nach IBV-Beteiligungen zu. Die Fonds IBV Alexanderhaus (Berlin) sowie IBV Büro- und Dienstleistungszentrum Berlin werden derzeit zu Kursen bis 65 % gesucht. Für LBB-Beteiligungen werden maximal 40 % erzielt.

Bei Schiffsbeteiligungen zeigt das Bietungsverfahren jetzt auch für Fonds des Initiators GHF Erfolge. Im Premiumsegment war das Geschäft gering. Getragen wurde es von Schiffsbeteiligungen der Hansa Treuhand. Anteile für nominal 89.000 Euro wurden zu 92 % Durchschnittskurs vermittelt. Es gibt weiter Nachfrageüberhang.

Media Contact

Kay Homann presseportal

Weitere Informationen:

http://www.fondsboerse-deutschland.de

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Wirtschaft Finanzen

Aktuelle und interessante Meldungen und Entwicklungen aus dem Bereich der Wirtschaftswissenschaften finden Sie hier zusammengefasst.

Unter anderem bietet Ihnen der innovations-report Berichte aus den Teilbereichen: Aktienmärkte, Konsumklima, Arbeitsmarktpolitik, Rentenmarkt, Außenhandel, Zinstrends, Börsenberichte und Konjunkturaussichten.

Zurück zur Startseite

Kommentare (0)

Schreiben Sie einen Kommentar

Neueste Beiträge

Kunststoffe – alles Müll?

»Open Lab« im Fraunhofer LBF gibt Einblicke in die Kunststoffforschung. Als erste Stadt in Deutschland erhielt Darmstadt vor 25 Jahren den Ehrentitel »Wissenschaftsstadt«. Auch das Fraunhofer-Institut für Betriebsfestigkeit und Systemzuverlässigkeit…

Zukunft der Ampel wird weiter erforscht

Das Forschungsprojekt „KI4LSA“, welches die Frage beantworten sollte, ob die Steuerung von Ampelanlagen mit künstlicher Intelligenz (KI) den Verkehrsfluss verbessern kann, bringt Fraunhofer im August 2022 zum Abschluss. Über 30…

Schmerzlinderung ohne Nebenwirkungen und Abhängigkeit

Forschende der FAU nutzen Adrenalin-Rezeptoren für hochwirksame Analgetika. Neuartige Substanzen, die Adrenalin- statt Opioid-Rezeptoren aktivieren, haben eine ähnliche schmerzlindernde Wirkung wie Opiate, jedoch keine negativen Folgen wie Atemdepression und Abhängigkeit….

Partner & Förderer