KfW Entwicklungsbank baut Finanzierungsmöglichkeiten für kleine und mittlere Unternehmen (KMU) in Russland weiter aus

Abschluss von drei Kreditverträgen mit russischen Geschäfts-Banken in den Regionen

Heute hat die KfW Entwicklungsbank im Rahmen des Förderprogramms für KMU in der russischen Föderation (Gesamtsumme 50 Mio. EUR) drei weitere Kreditverträge mit russischen Banken abgeschlossen. Während des Deutsch-Russischen Mittelstandsforums wurden ein Vertrag in Höhe von 6 Mio. EUR mit der Center Invest Bank, Rostov am Don, ein Vertrag in Höhe von 5 Mio. EUR mit der Sibakadem-Bank, Novosibirsk, sowie ein Vertrag mit der Uraltransbank, Ekaterinburg, in Höhe von EUR 5 Mio. abgeschlossen.

„Dieses im Auftrag der Bundesregierung aufgelegte Programm in Höhe von 50 Mio. EUR soll den Zugang kleiner und mittelständischer Unternehmen (KMU) zu Finanzierungsmöglichkeiten über internationale und russische Geschäftsbanken verbessern. Die Förderung und der Aufbau des russischen Mittelstands und die Restrukturierung des russischen Bankensektors haben große Bedeutung für die erfolgreiche Transformation des Landes zur Marktwirtschaft,“ betonte Ingrid Matthäus-Maier, Mitglied des Vorstands der KfW Bankengruppe, anlässlich der Vertragsunterzeichnung in Moskau. Für das Jahr 2005 ist der Abschluss mit weiteren KMU-Banken geplant“, sagte Ingrid Matthäus-Maier.

Den russischen KMU-Banken steht damit eine langfristige Refinanzierungslinie mit einer Laufzeit von jeweils sieben Jahren zur Verfügung. Insgesamt hat die KfW Entwicklungsbank in diesem Jahr in Russland fünf Kreditverträge mit Banken in verschiedenen Regionen – bis nach Sibirien – abgeschlossen. In 2004 wurden bereits mit der KMB-Bank ein Vertrag in Höhe von USD 12,5 Mio. sowie mit der NBD-Bank ein Kreditvertrag in Höhe von USD 3,3 Mio. abgeschlossen.

Die Kredite sind auch für deutsche mittelständische Unternehmen interessant, die entweder in Russland selbst tätig sind oder Lieferbeziehungen zu russischen KMU Unternehmen unterhalten.

Media Contact

Dr. Charis Pöthig KfW

Weitere Informationen:

http://www.kfw.de

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Wirtschaft Finanzen

Aktuelle und interessante Meldungen und Entwicklungen aus dem Bereich der Wirtschaftswissenschaften finden Sie hier zusammengefasst.

Unter anderem bietet Ihnen der innovations-report Berichte aus den Teilbereichen: Aktienmärkte, Konsumklima, Arbeitsmarktpolitik, Rentenmarkt, Außenhandel, Zinstrends, Börsenberichte und Konjunkturaussichten.

Zurück zur Startseite

Kommentare (0)

Schreib Kommentar

Neueste Beiträge

Klimawandel verursacht Artensterben im Schwarzwald

Schon heute hinterlässt der Klimawandel in den Mooren im Schwarzwald seine Spuren. Durch steigende Temperaturen und längere Trockenperioden sind dort in den vergangenen 40 Jahren bereits zwei typische Pflanzenarten ausgestorben….

Experiment bildet Elektronentransfer im Molekül ab

Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler der Friedrich-Schiller-Universität Jena entwickeln in dem neuen Projekt „Multiskalen Pump-Pump-Probe-Spektroskopie zur Charakterisierung mehrschrittiger Elektronentransferkaskaden“ (kurz: „Multiscale P3S“) eine bisher einzigartige Untersuchungsmethode, um genau unter die Lupe zu…

Leistungstest für neuronale Schnittstellen

Freiburger Forschende entwickeln Richtlinie zur einheitlichen Analyse von Elektroden Wie sollen Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler die Leistungsfähigkeit neuronaler Elektroden messen und definieren, wenn es keinen einheitlichen Standard gibt? Die Freiburger Mikrosystemtechnikerin…

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close