Marktorientierte Innovation – Geniale Produktideen für mehr Wachstum

Im globalen Wettbewerb stehen Unternehmen unter dem Druck zu immer schnellerem Wachstum. Doch wer wachsen will, benötigt neue Geschäftsfelder, und gerade das Wachstum durch Innovationen birgt erhebliche Risiken.

Der US-Bestseller „Marktorientierte Innovation – Geniale Produktideen für mehr Wachstum“ zeigt, wie Unternehmen mit Innovationen nachhaltiges Wachstum erreichen und den Innovationsprozess kalkulierbar machen.

Das Thema dieses Buches ist für den deutschen Wirtschaftsraum so wichtig wie kaum ein anderes in diesen Tagen. Innovation und Wachstum sind in unserem Hochlohnland entscheidend, um Arbeitsplätze und Wohlstand zu sichern. „Deutsche Unternehmen haben in der Vergangenheit in vielen Branchen durch innovative Produkte und Dienstleistungen führende Wettbewerbspositionen erreicht und müssen diese auch in der Zukunft erfolgreich verteidigen“, erklärt Wolfgang Zillessen, Partner bei Deloitte.

Wachstum ist einerseits wichtig zur Steigerung des Unternehmenswertes. Aber wenn das Kerngeschäft eines Unternehmens einmal ausgereift ist, birgt die Erschließung neuer Wachstumsquellen beziehungsweise Geschäftsfelder enorme Risiken. Nur etwa jedes zehnte Unternehmen erzielt Wachstumsraten, die den Anlegern längerfristig eine überdurchschnittliche Rendite bescheren.

Clayton M. Christensen und Michael E. Raynor zeigen mit zahlreichen Praxisbeispielen, wie Unternehmen mit Produkt- und Dienstleistungsinnovationen in unterschiedlichen Marktlagen nachhaltiges Wachstum erreichen. Sie beschreiben, wie Innovationen geschaffen werden und welche Prozesse hierfür notwendig sind. Die Autoren erläutern die Kräfte, die in einem Innovationsprozess zusammenwirken, so dass er für Manager vorhersagbar und kalkulierbar wird. Dabei behandeln sie die Dimensionen Kunde, Markt, Produkt, Organisation, Unternehmenskultur und Management.

Das strategisch fundierte Praxisbuch stützt sich auf jahrelange Recherche und empirische Daten von vielen hundert Unternehmen. Die Ratschläge der Autoren haben in Deutschland die gleiche Gültigkeit wie im angelsächsischen Wirtschaftsraum. Das Buch ist aus der Sicht von Topmanagern geschrieben, die die Zukunftsfähigkeit ihrer Unternehmen sichern wollen. Die in ihm enthaltenen Ideen sind jedoch in gleichem Maße für unabhängige Unternehmensgründer, Start-up- und Venture-Capital-Unternehmen wertvoll und anwendbar.

Das 298 Seiten starke Buch „Marktorientierte Innovation“ ist im Campus Verlag erschienen unter der ISBN-Nummer 3-593-37563-x. Es kostet EUR 39,90 und ist im Fachhandel erhältlich

Die Autoren

Clayton M. Christensen ist einer der wichtigsten Management-Denker weltweit. Er ist Professor für Business Administration an der Harvard Business School, Boston, Massachusetts. Michael E. Raynor ist Direktor von Deloitte Research, der Denkfabrik von Deloitte.

Deloitte Deutschland

Deloitte ist eine der führenden Prüfungs- und Beratungsgesellschaften in Deutschland. Als einzige der Big Four bietet Deloitte ein umfassendes Leistungsspektrum aus Wirtschaftsprüfung, Steuerberatung, Consulting und Corporate Finance-Beratung. Mit mittlerweile 3.200 Mitarbeitern in 18 Niederlassungen betreut Deloitte seit mehr als 90 Jahren Unternehmen und Institutionen jeder Rechtsform und Größe aus fast allen Wirtschaftszweigen. Über den Verbund mit Deloitte Touche Tohmatsu ist Deloitte mit 120.000 Mitarbeitern in nahezu 150 Ländern auf der ganzen Welt vertreten.

Deloitte Touche Tohmatsu ist ein Verein schweizerischen Rechts und haftet als solcher nicht für seine Mitgliedsunternehmen. Die Mitgliedsunternehmen, auch wenn sie unter den Bezeichnungen „Deloitte“, „Deloitte & Touche“, „Deloitte Touche Tohmatsu“ oder einem damit verbundenen Namen auftreten, sind rechtlich selbstständig und unabhängig und haften nicht für das Handeln oder Unterlassen eines anderen Mitgliedsunternehmens.

Leistungen werden jeweils durch die einzelnen Mitgliedsunternehmen und nicht durch den Verein Deloitte Touche Tohmatsu erbracht. Copyright (c) 2004 Deloitte & Touche GmbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft. Alle Rechte vorbehalten.

Media Contact

Antonia Wesnitzer Deloitte & Touche

Weitere Informationen:

http://www.deloitte.de

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Wirtschaft Finanzen

Aktuelle und interessante Meldungen und Entwicklungen aus dem Bereich der Wirtschaftswissenschaften finden Sie hier zusammengefasst.

Unter anderem bietet Ihnen der innovations-report Berichte aus den Teilbereichen: Aktienmärkte, Konsumklima, Arbeitsmarktpolitik, Rentenmarkt, Außenhandel, Zinstrends, Börsenberichte und Konjunkturaussichten.

Zurück zur Startseite

Kommentare (0)

Schreib Kommentar

Neueste Beiträge

Live-Webinar 10.12.: Fraunhofer IPA vs. Corona

Aktuelle Anwendungsfälle aus der angewandten Forschung Die Corona-Pandemie stellt die Gesellschaft vor große Herausforderungen, denn es gilt, die Bevölkerung und den Wohlstand optimal zu schützen. Expertinnen und Experten von Fraunhofer…

Und der Haifisch, der hat Zähne

Besonderheit im Zahnschmelz von Haifischzähnen entdeckt Haifischzähne müssen während ihrer kurzen Verweildauer auf den Punkt funktionieren: Der Port-Jackson-Stierkopfhai ernährt sich von harten Beutetieren wie Seeigeln und Muscheln. Seine Zähne müssen…

Quantenphotonik für abhörsichere Kanäle und extrem genaue Sensoren

Yes, we quant! Forscherinnen und Forscher am Fraunhofer IZM wollen die Quantenphysik aus den Lehrbüchern in die Realität bringen. Mit Hilfe von optischen Glas-integrierten Wellenleitern entwickeln sie eine universelle Plattform,…

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close