IT-Outsourcing-Branche wieder mit mehr Megadeals

18 bis 20 milliardenschwere Verträge in Verhandlung

Die IT-Service-Branche hat in diesem Jahr wieder mehr Grund zur Freude. Weltweit werden zurzeit 18 bis 20 Outsourcing-Deals mit einem Volumen von jeweils mehr als einer Mrd. Dollar verhandelt. Im vergangenen Jahr waren es zum selben Zeitpunkt nur zwölf, berichtet das Wall Street Journal unter Berufung auf die Unternehmensberatung Technology Partners. Allerdings kommt es laut Peter Allen, Manager bei Technology Partners, nur in rund zwei Drittel der Verhandlungen solcher Verträge auch wirklich zu einem Abschluss.

Der Rückgang bei den großvolumigen Service-Verträgen im vergangenen Jahr resultierte aus der Angst der großen Konzerne, ihre IT-Aktivitäten in die Hand nur einer verantwortlichen Service-Firma zu legen. Diese Angst wurde noch verstärkt, als der Service-Konzern EDS im Jahr 2002 finanzielle und operative Schwierigkeiten mit der Bewältigung seiner Megadeals gemeldet hatte.

Mittlerweile steht der Konzern vor dem baldigen Ende seiner Restrukturierung und hat nach dem milliardenschweren Verkauf seiner Softwaresparte für das zweite Quartal dieses Jahres einen Gewinn von 0,54 Dollar pro Aktie angekündigt. Erst am Montag, 19.07.04 konnte EDS dann auch einen IT-Service-Auftrag im Wert von 1,1 Mrd. Dollar für die Bank of America vermelden.

Media Contact

Jörn Brien pressetext.austria

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Wirtschaft Finanzen

Aktuelle und interessante Meldungen und Entwicklungen aus dem Bereich der Wirtschaftswissenschaften finden Sie hier zusammengefasst.

Unter anderem bietet Ihnen der innovations-report Berichte aus den Teilbereichen: Aktienmärkte, Konsumklima, Arbeitsmarktpolitik, Rentenmarkt, Außenhandel, Zinstrends, Börsenberichte und Konjunkturaussichten.

Zurück zur Startseite

Kommentare (0)

Schreib Kommentar

Neueste Beiträge

Was die Körnchen im Kern zusammenhält

Gerüst von Proteinflecken im Zellkern nach 100 Jahren identifiziert. Nuclear Speckles sind winzige Zusammenballungen von Proteinen im Kern der Zelle, die an der Verarbeitung genetischer Information beteiligt sind. Berliner Forschende…

Immunologie – Damit Viren nicht unter die Haut gehen

Ein Team um den LMU-Forscher Veit Hornung hat einen Mechanismus entschlüsselt, mit dem Hautzellen Viren erkennen und Entzündungen in Gang setzen. Entscheidend für die Erkennung ist eine typische Struktur der…

Kleine Moleküle steuern bakterielle Resistenz gegen Antibiotika

Sie haben die Medizin revolutioniert: Antibiotika. Durch ihren Einsatz können Infektionskrankheiten, wie Cholera, besser behandelt werden. Doch entwickeln die krankmachenden Erreger zunehmend Resistenzen gegen die angewandten Mittel. Nun sind Wissenschaftlerinnen…

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close