SME Forum fördert Kooperationen für mittelständische Unternehmen

Aufgrund schwierigerer Rahmenbedingungen am Standort Deutschland und dem zunehmenden Wettbewerbsdruck durch die Globalisierung müssen vor allem mittelständische Unternehmen auf Innovationen setzen.

Dabei ist der Zugang zu innovativen Lösungen für viele Unternehmen nicht einfach – z. B. aufgrund eigener fehlender FuE-Kapazitäten.

Vor diesem Hintergrund findet in Zusammenarbeit des Bundesverbandes der Deutschen Industrie (BDI), des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt (DLR) mit dem Technologiepark Karlsruhe (TPK) die Veranstaltung „Förderung von Innovation und Kooperation im 6. Forschungsrahmenprogramm der Europäischen Kommission“ am 20. November 2002 in Karlsruhe statt. Hier haben mittelständische Unternehmen die Möglichkeit, sich über die Chancen europäischer FuE-Kooperationen und die Angebote und Hilfestellungen im Rahmen des 6. Forschungsrahmenprogramms zu informieren, insbesondere auch die kostenlose Unterstützung und Beratung von FuE-Projekten bei der Beantragung durch das SME Forum. Die Veranstaltung findet im Rahmen des von der EU geförderten Projektes „SME Forum for R&D“ statt.

Das SME Forum ist eine seit 2001 bestehende Initiative von fünf deutschen und französischen Industrieverbänden und Forschungseinrichtungen. Erstmalig haben sich damit Vertreter von Industrie und Forschung zusammengeschlossen, um die europäische Zusammenarbeit in den Bereichen Innovation und Forschung und Entwicklung zu stärken.

BDI Bundesverband der Deutschen Industrie e.V
Kirsten Vogel
Büro des Beauftragten für Mittelstandsfragen
Tel.: 030-2028-1487
E-mail: k.vogel@bdi-online.de

Annette Bona, DLR,
Tel.: 02203-601-3548,
E-mail: annette.bona@dlr.de

Media Contact

Kirsten Vogel BDI

Weitere Informationen:

http://www.bdi-online.de

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Wirtschaft Finanzen

Aktuelle und interessante Meldungen und Entwicklungen aus dem Bereich der Wirtschaftswissenschaften finden Sie hier zusammengefasst.

Unter anderem bietet Ihnen der innovations-report Berichte aus den Teilbereichen: Aktienmärkte, Konsumklima, Arbeitsmarktpolitik, Rentenmarkt, Außenhandel, Zinstrends, Börsenberichte und Konjunkturaussichten.

Zurück zur Startseite

Kommentare (0)

Schreiben Sie einen Kommentar

Neueste Beiträge

Die Gene des sechsten Sinns

Ohne sie wäre gezielte Bewegung unmöglich: Nur dank spezieller Sensoren in den Muskeln und Gelenken weiß das Gehirn, was der Rest des Körpers tut. In „Nature Communications“ beschreibt ein Team…

Künstliche Intelligenz für die Lymphom-Diagnostik

Die Universität Kiel und das UKSH ist an einem interdisziplinären Projekt beteiligt, das die digitale Analyse von mikroskopischen Bildern erprobt und prüft, ob künstliche Intelligenz molekulare Analysen ersetzen kann. Die…

Immunbooster hilft bei viralen Atemwegserkrankungen

Zentrum für Klinische Studien (ZKS) bringt Erkenntnisse aus der Wissenschaft in die praktische Anwendung. Die Medizinische Hochschule Hannover (MHH) ist deutschlandweit eine der führenden Einrichtungen in der Impfstoff-Forschung. Bevor neue…

Partner & Förderer