Neuerscheinung zu Öko-Bilanzen

Die Leistungsfähigkeit von Ökobilanzen bei Hersteller-Handels-Kooperationen aus der Sicht des Handels – Werkstattreihe 119

Ökonomie, Ökologie und Soziales bilden als interdependente Säulen die Basis des Konzepts „Nachhaltige Entwicklung“. In der Bundesrepublik Deutschland hat sich als ökologischer Bestandteil des Nachhaltigkeitsansatzes das Stoffstrommanagement in Wissenschaft und Politik fest etabliert. Dabei nehmen Hersteller-Handels-Kooperationen und Ökobilanzen innerhalb des Stoffstrommanagements wichtige Positionen ein. Doch bei genauerer Betrachtung von bestehenden Kooperationen zeigen sich auch Probleme:

-Ökologische Kriterien spielen neben den ökonomischen, wenn überhaupt, meist nur eine untergeordnete Rolle, bestenfalls als ökologisch günstige Nebenwirkung.

-Die Art und Weise, wie Ökobilanzen in die Kooperation integriert werden könnten, ist auf-grund einer großen Wissenslücke unklar. Ebenso verhält es sich mit den positiven Effekte einer Ökobilanz für die Kooperation angesichts der sich gleichzeitig abzeichnenden Belastungen.

Diese Wissenslücken werden mit den Untersuchungen und Analysen von Michael Achard ge-schlossen: Neben der Vermittlung von Grundlagenwissen zum Thema Ökobilanzen und der Vorstellung ausgewählter Ökobilanz-Ansätze zeigt der Autor aus der Sicht des Handels, wie Ökobilanzen zentrale Probleme einer Hersteller-Handels-Kooperation zu mindern vermögen und somit einen positiven Beitrag für die zwischenbetriebliche Zusammenarbeit leisten kön-nen. Aus dem Spektrum der vorgestellten Ökobilanzen benennt er diejenigen, die dafür be-sonders in Betracht zu ziehen sind.

Die Werkstattreihe 119 können Sie bestellen:
Öko-Institut e.V., Frau Romy Klupsch, Postfach 6226, 79038 Freiburg
Per Fax:0761/47 54 37, per E-mail: verlag@oeko.de
ISBN 3-934490-00-X, DM 28/ 14,32

Herausgeber:
Öko-Institut e.V., Institut für angewandte Ökologie, ca. 80 Seiten.

Der Autor:
MICHAEL ACHARD, geb. 1974, Studium der Betriebswirtschaftslehre an der Martin Luther-Universität Halle-Wittenberg, Studienschwerpunkte: Betriebliches Umweltmanagement, Marketing und Handel, Finanzwirtschaft und Bankbetriebslehre, derzeit Wissenschaftlicher Mitarbeiter am BMBF-Projekt Demonstrationszentrum „Kreislauffähigkeit von Werkstoffen“.

Weitere Informationen finden Sie im WWW:

Media Contact

Ilka Buchmann

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Wirtschaft Finanzen

Aktuelle und interessante Meldungen und Entwicklungen aus dem Bereich der Wirtschaftswissenschaften finden Sie hier zusammengefasst.

Unter anderem bietet Ihnen der innovations-report Berichte aus den Teilbereichen: Aktienmärkte, Konsumklima, Arbeitsmarktpolitik, Rentenmarkt, Außenhandel, Zinstrends, Börsenberichte und Konjunkturaussichten.

Zurück zur Startseite

Kommentare (0)

Schreib Kommentar

Neueste Beiträge

Mikroplastik – Schwämme als marine Bioindikatoren

Schwämme lagern als „Staubsauger der Meere“ zahlreiche Partikel ein – darunter auch Mikroplastik und andere Mikroverunreinigungen, wie LMU-Wissenschaftler zeigen. Dies macht sie zu vielversprechenden Bioindikator-Kandidaten. Die Verschmutzung der Meere durch…

Vanille-Anbau unter Bäumen fördert Schädlingsregulation

Team unter Göttinger Leitung untersucht Agroforstsysteme Der Anbau von Vanille in Madagaskar bringt den Kleinbäuerinnen und Kleinbauern ein gutes Einkommen, aber ohne Bäume und Büsche können die Plantagen sehr artenarm…

KI macht‘s möglich: Kundenwünsche von morgen, schon heute eingeplant

Wie lässt sich die Auftragsabwicklung eines Automobilherstellers optimieren? Im Projekt »KI-basierte Produktionsplanung und -steuerung« entwickeln IPA-Forscher zusammen mit der Porsche AG smarte Lösungen für die Fertigung der Zukunft. Diese helfen…

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close