Eurex Bonds bietet Handelsdaten in Echtzeit

Neue Qualität im Handel mit Staatsanleihen Echtzeit-Indizes erstmals angekündigt

Eurex Bonds, die internationale elektronische Plattform für den Handel mit Rentenpapieren, wird ab dem 2. September 2002 Echtzeit-Handelsdaten auch außerhalb der Handelsbildschirme zur Verfügung stellen. Damit stehen aktuell handelbare Preise (best-ask- und best-bid-price) sowie Handelsdaten abgeschlossener Geschäfte (last market price) einer breiten Öffentlichkeit zur Verfügung. Dies teilte die internationale Börsenorganisation Eurex am Mittwoch mit. Eurex Bonds erhöht durch diese Handelsdaten die Transparenz ihrer Plattform und gibt damit dem Handel in deutschen Staatsanleihen eine neue Qualität. In einem nächsten Schritt will Eurex Bonds in Zusammenarbeit mit der Deutschen Börse erstmals auch Echtzeit-Indizes anbieten. Diese Echtzeit- Indizes sollen ebenfalls auf Geld- und Briefpreisen sowie den letzten Marktpreisen der abgeschlossenen Geschäfte mit Renten basieren.

Die zunehmende Attraktivität der Handelsplattform Eurex Bonds, die sich in einer starken Zunahme von Liquidität und Umsatz dokumentiert, führe zu steigender Nachfrage nach Eurex Bonds-Kursdaten, so Eurex. Die Kursdaten von Eurex Bonds werden von der Deutsche Börse Information Products Divison als eigenständiges Informationsprodukt über das Datenverteilsystem CEF (Consolidated Exchange Feed) verteilt. Die Nutzung der Eurex Bonds-Daten ist bis einschließlich Februar 2003 kostenfrei.

Die elektronische Rentenhandelsplattform Eurex Bonds wird gemeinsam von Eurex und maßgeblichen Bondhandelshäusern betrieben. Eurex Bonds bietet Handel und Clearing von deutschen Staatsanleihen sowie seit Beginn des Jahres 2002 auch Emissionen der Kreditanstalt für Wiederaufbau, der European Investment Bank, einzelner deutscher Bundesländer und Jumbo-Pfandbriefe. Darüber hinaus stellt Eurex Bonds mit dem Handel von Basis-Instrumenten eine attraktive Produktkombination aus Anleihen und an der Eurex gehandelten Futures-Kontrakten bereit.

Media Contact

mr Media-Relations

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Wirtschaft Finanzen

Aktuelle und interessante Meldungen und Entwicklungen aus dem Bereich der Wirtschaftswissenschaften finden Sie hier zusammengefasst.

Unter anderem bietet Ihnen der innovations-report Berichte aus den Teilbereichen: Aktienmärkte, Konsumklima, Arbeitsmarktpolitik, Rentenmarkt, Außenhandel, Zinstrends, Börsenberichte und Konjunkturaussichten.

Zurück zur Startseite

Kommentare (0)

Schreiben Sie einen Kommentar

Neueste Beiträge

Verstärktes Signal und extrem empfindlich: Leichten Dunkle Materieteilchen auf der Spur

Neue Technik der Kernmagnetischen Resonanz um fünf Größenordnungen empfindlicher. Ein internationales Forscherteam unter Beteiligung des Exzellenzclusters PRISMA+ der Johannes Gutenberg-Universität Mainz (JGU) und des Helmholtz-Instituts Mainz (HIM) hat eine Labor-Methode…

Osteoporose frühzeitig mit Ultraschall erkennen

Kieler Forschungsteam erhält Bundesförderung zur Entwicklung eines neuartigen Ultraschallgeräts. Osteoporose, auch als „Knochenschwund“ bezeichnet, zählt zu den häufigsten und teuersten Volkskrankheiten weltweit und erhöht das Risiko, einen Knochenbruch zu erleiden….

Jungkorallen geben Einblick in die Erholung nach Korallenbleiche

Wie sich Riffe von Korallenbleichen erholen, kann die Anzahl an Jungkorallen verraten. Das zeigt eine neue Studie der Universität Bremen, die kürzlich in der Fachzeitschrift PLOS ONE veröffentlicht wurde. Die…

Partner & Förderer