Außenhandel unbeeindruckt von Finanzmarktkrise

Dies erklärt Anton F. Börner, Präsident des Bundesverbandes des Deutschen
Groß- und Außenhandels (BGA), heute in Berlin anlässlich der Veröffentlichung der Außenhandelszahlen durch das Statistische Bundesamt.

Diese zuvor veröffentlichten Zahlen belegen einen weiteren Anstieg der deutschen Ausfuhren auf 84,6 Milliarden Euro und der Einfuhren auf 67,7 Milliarden Euro.

Im Februar stiegen die Ausfuhren im Vergleich zum Vorjahresmonat somit um neun und die Einfuhren um sieben Prozent. Der Außenhandelsbilanzüberschuss liegt mit 16,9 Mrd. Euro genau im Trendverlauf.

Der Anstieg der Ausfuhren in Drittländer betrug im Vergleich zum Vorjahresmonat 13,5 Prozent und ist so hoch, wie seit über einem Jahr nicht mehr. Die Wachstumsrate der Einfuhren liegt demgegenüber mit 7,0 Prozent leicht über dem langjährigen Mittel.

„Trotz der positiven Entwicklungen im Außenhandel zum Jahresbeginn kann den-noch keine Entwarnung für die nächsten Monate gegeben werden. Die Unsicherheit über den tatsächlichen Umfang der Finanzmarktkrise belastet die Stimmung im weltweiten Handel. Die steigenden Preise für Energie und Rohstoffe, sowie vor al-lem der starke Euro gegenüber dem US-Dollar führen dazu, dass wir im Gesamtwert 2008 nur ein unterdurchschnittliches Wachstum im Außenhandel erwarten“, so Börner abschließend.

Ansprechpartner für Medien

André Schwarz presseportal

Weitere Informationen:

http://www.bga.de

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Wirtschaft Finanzen

Aktuelle und interessante Meldungen und Entwicklungen aus dem Bereich der Wirtschaftswissenschaften finden Sie hier zusammengefasst.

Unter anderem bietet Ihnen der innovations-report Berichte aus den Teilbereichen: Aktienmärkte, Konsumklima, Arbeitsmarktpolitik, Rentenmarkt, Außenhandel, Zinstrends, Börsenberichte und Konjunkturaussichten.

Zurück zur Startseite

Kommentare (0)

Schreib Kommentar

Neueste Beiträge

Besser kleben im Leichtbau

Projekt GOHybrid optimiert Hybridverbindungen Leichtbau ist in der Mobilitätsbranche essentiell. Im Zuge der Mischbauweise mit Leichtmetallen und Faser-Kunststoff-Verbunden rücken hybride Klebverbindungen in den Fokus. Aufgrund der unterschiedlichen Wärmeausdehnungen der Materialien…

Benchmark für Einzelelektronenschaltkreise

Neues Analyseverfahren für eine abstrakte und universelle Beschreibung der Genauigkeit von Quantenschaltkreisen (Gemeinsame Presseinformation mit der Universität Lettland) Die Manipulation einzelner Elektronen mit dem Ziel, Quanteneffekte nutzbar zu machen, verspricht…

Solarer Wasserstoff: Photoanoden aus α-SnWO4 versprechen hohe Wirkungsgrade

Photoanoden aus Metalloxiden gelten als praktikable Lösung für die Erzeugung von Wasserstoff mit Sonnenlicht. So besitzt α-SnWO4 optimale elektronische Eigenschaften für die photoelektrochemische Wasserspaltung, korrodiert jedoch rasch. Schutzschichten aus Nickeloxid…

Partner & Förderer