Eurex: Neuer Rekordmonat mit 207 Millionen Kontrakten

Im Januar wurden an der internationalen Terminbörse Eurex mehr als 207 Mio. Kontrakte gehandelt, ein Anstieg von 57 Prozent gegenüber Januar 2007 mit 132 Mio. Das durchschnittliche tägliche Handelsvolumen lag bei 9,4 Mio. Kontrakten.

Das Open Interest lag Ende Januar 2008 bei 126 Mio. Kontrakten. Einen neuen Monatsrekord erreichten Aktienindexderivate mit 98 Mio. Kontrakten, der alte Rekord vom März 2007 lag bei 87 Mio. Kontrakten. Im Januar 2007 betrug das Volumen 44,5 Mio. Kontrakte. Der neue Höchststand resultiert vor allem aus den Rekorden bei den Futures und Optionen auf den DJ Euro STOXX 50® Index und die Optionen auf DAX®. Im Einzelnen wurden gehandelt: 41,4 Mio. DJ Euro STOXX 50® Futures, 37,2 Mio. DJ Euro STOXX 50® Optionen und 10,6 Mio. DAX®-Optionen.

Das Segment Aktienderivate (Aktienoptionen und Single Stock Futures) erreichte 39,5 Mio. Kontrakte nach 28 Mio. Kontrakten im Januar 2007. Umsätze in Single Stock Futures verdoppelten sich nahezu im Jahresvergleich auf 6,6 Mio. Kontrakte.

Das Segment Zins-Derivate legte um 17 Prozent im Jahresvergleich zu auf 69,8 Mio. (Jan 07: 59,7 Mio.). Der Euro-Bund-Future erreichte 28,4 Mio. Kontrakte, der Euro-Bobl-Future 16,7 Mio. Kontrakte und der Euro-Schatz-Future 17,2 Mio. Kontrakte. Die International Securities Exchange (ISE), die seit Ende Dezember 2007 zur Eurex gehört, erreichte im Januar den neuen Monatsrekord von 102 Mio. Kontrakten, ein Anstieg von 82 Prozent im Jahresvergleich. Das entspricht einem durchschnittlichen Tagesvolumen von 4,8 Mio. Kontrakten.

Eurex Repo, die den CHF- und den EUR-Repo-Markt betreibt, verzeichnete im Januar 2008 erneut mehrere Rekorde. Das Geldmarktsegment Euro GC Pooling erreichte am 30. Januar den Rekordwert beim täglich ausstehenden Volumen von 35,2 Mrd. Euro. Im Monatsdurchschnitt wurde der neue Spitzenwert von 26,9 Mrd. Euro erzielt, 171 Prozent mehr als im Vorjahresmonat (9,9 Mrd. Euro).

Insgesamt erreichten die Eurex Repo-Märkte im Januar beim durchschnittlich ausstehenden Volumen den Rekord von 102,2 Mrd. Euro (+ 30 Prozent im Jahresvergleich). Auf der elektronischen Handelsplattform Eurex Bonds, die das Angebot von Eurex im Bereich Fixed Income komplettiert, wurde im Januar ein Volumen von 9,3 Mrd. Euro (Einfachzählung) gehandelt nach 9,6 Mrd. Euro im Dezember 2007.

Media Contact

Media Relations Gruppe Deutsche Börse

Weitere Informationen:

http://www.deutsche-boerse.com

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Wirtschaft Finanzen

Aktuelle und interessante Meldungen und Entwicklungen aus dem Bereich der Wirtschaftswissenschaften finden Sie hier zusammengefasst.

Unter anderem bietet Ihnen der innovations-report Berichte aus den Teilbereichen: Aktienmärkte, Konsumklima, Arbeitsmarktpolitik, Rentenmarkt, Außenhandel, Zinstrends, Börsenberichte und Konjunkturaussichten.

Zurück zur Startseite

Kommentare (0)

Schreib Kommentar

Neueste Beiträge

Die ungewisse Zukunft der Ozeane

Studie analysiert die Reaktion von Planktongemeinschaften auf erhöhtes Kohlendioxid Marine Nahrungsnetze und biogeochemische Kreisläufe reagieren sehr empfindlich auf die Zunahme von Kohlendioxid (CO2) – jedoch sind die Auswirkungen weitaus komplexer…

Neues Standardwerkzeug für die Mikrobiologie

Land Thüringen fördert neues System zur Raman-Spektroskopie an der Universität Jena Zu erfahren, was passiert, wenn Mikroorganismen untereinander oder mit höher entwickelten Lebewesen interagieren, kann für Menschen sehr wertvoll sein….

Hoher Schutzstatus zweier neu entdeckter Salamanderarten in Ecuador wünschenswert

Zwei neue Salamanderarten gehören seit Anfang Oktober 2020 zur Fauna Ecuadors welche aufgrund der dort fortschreitenden Lebensraumzerstörung bereits bedroht sind. Der Fund ist einem internationalen Team aus Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern…

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close