Eurex startet Initiative für Mittel- und Südosteuropa

Die internationale Terminbörse Eurex will auch 2008 ihr internationales Distributionsnetzwerk weiter ausbauen. Ab 1. Januar 2008 wird deshalb ein Anreizprogramm für neue Händler aus mittel- und (süd)osteuropäischen Ländern (CEE-Staaten) gestartet und die Anfang 2007 initiierte Global Connectivity Initiative um ein Jahr verlängert.

Das neue Anreizprogramm für CEE-Staaten richtet sich an Eurex-Teilnehmer, die ihre Handelsaktivitäten in Eurex-Produkten auf folgende Länder ausdehnen möchten: Bulgarien, Tschechische Republik, Estland, Ungarn, Lettland, Litauen, Polen, Rumänien, Slowakei und Slowenien. Händler in diesen Ländern können in einem Zeitraum von 12 Monaten bis zu 500.000 Kontrakte pro Lokation (maximal fünf pro Teilnehmer) ohne Transaktionsentgelte handeln, sofern sie Eigenhandel über Orderrouting-Systeme betreiben und bislang an der Eurex noch nicht zugelassen sind. Geschäfte, die über vollautomatisierte Handelssysteme (Algorithmic Trading) ausgeführt werden, sind von der Gebührenbefreiung ausgenommen.

Diese ausgewählten Märkte bieten unter anderem durch den Beitritt zur Europäischen Union ein beträchtliches Potenzial, da eine starke lokale Nachfrage nach den Eurex-Benchmarkprodukten besteht. Mit diesem Anreizprogramm wird Eurex auch die Aus- und Weiterbildung der Händler unterstützen.

Gleichzeitig setzt Eurex seine erfolgreiche Global Connectivity Initiative
2008 fort. Das bedeutet, dass allen 2008 zugelassenen Eurex-Teilnehmer in den ersten zwölf Monaten die Mindesttransaktionsgebühr sowie Transaktionsentgelte in Höhe von maximal EUR 3.000 pro Monat erlassen werden. Bei Aufnahme des Handels erhalten neue Handelsteilnehmer zusätzlich von der Eurex unterstützte kostenfreie Trainingsprogramme. Im Rahmen dieser 2007 gestarteten Initiative wurde das weltweite Eurex-Liquiditätsnetzwerk erheblich ausgebaut; mehr als 40 neue Teilnehmer wurden angebunden.

Media Contact

Media Relations Gruppe Deutsche Boerse

Weitere Informationen:

http://www.deutsche-boerse.com

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Wirtschaft Finanzen

Aktuelle und interessante Meldungen und Entwicklungen aus dem Bereich der Wirtschaftswissenschaften finden Sie hier zusammengefasst.

Unter anderem bietet Ihnen der innovations-report Berichte aus den Teilbereichen: Aktienmärkte, Konsumklima, Arbeitsmarktpolitik, Rentenmarkt, Außenhandel, Zinstrends, Börsenberichte und Konjunkturaussichten.

Zurück zur Startseite

Kommentare (0)

Schreib Kommentar

Neueste Beiträge

Genetisches Material in Taschen verpacken

Internationales Forscherteam entdeckt, wie der Zellkern aktive und inaktive DNA strukturiert. Alles Leben beginnt mit einer Zelle. Während der Entwicklung eines Organismus teilen sich die Zellen und spezialisieren sich, doch…

Schnüffeln für die Wissenschaft

Artenspürhunde liefern wichtige Daten für Forschung und Naturschutz Die Listen der bedrohten Tiere und Pflanzen der Erde werden immer länger. Doch um diesen Trend stoppen zu können, fehlt es immer…

Ausgestorbenes Atom lüftet Geheimnisse des Sonnensystems

Anhand des ausgestorbenen Atoms Niob-92 konnten ETH-Forscherinnen Ereignisse im frühen Sonnensystem genauer datieren als zuvor. Die Studie kommt auch zum Schluss, dass in der Geburtsumgebung unserer Sonne Supernova-Explosionen stattgefunden haben…

Partner & Förderer