European Transport Report: Straßengüterverkehr wächst bis 2015 um ca. 2,5 Prozent pro Jahr

Das Institut ProgTrans legt dieser Tage seinen „European Transport Report“ vor. Die Verkehrsrundschau hat die Zahlen bereits auf dem Tisch – und zeigt: Der Güterverkehr nimmt zwar weiter zu, aber langsamer als zunächst angenommen. Die Verkehrsrundschau erscheint im Verlag Heinrich Vogel.

Es ist Prognose-Zeit – und da darf der „European Transport Report“ (ETR) von ProgTrans nicht fehlen. Alle zwei Jahre werden die Schätzungen der Basler Verkehrsexperten überarbeitet – wenige Tage vor der Veröffentlichung liegen die neuen Zahlen für Europa der Verkehrsrundschau vor. Wichtigstes Ergebnis: Wegen der schwächelnden Konjunktur nimmt der Güterverkehr weniger zu als vor zwei Jahren angenommen. Die durchschnittliche Wachstumsrate in Westeuropa liegt demnach bis 2015 bei 31,6 Prozent. Entscheidender Impuls: Der Außenhandel.

Am meisten von der Aufwärtsentwicklung profitieren dürfte der Straßengüterverkehr: Er wird bis 2015 mit 2,5 Prozent pro Jahr jährlich weiterhin stärker wachsen als die Binnenschifffahrt (2,4 Prozent) und die Schiene (2,2 Prozent). Die vor allem von der Politik prognostizierte Wende findet offensichtlich nicht statt: Im Modal Split verliert die Schiene weiter leicht an Boden, was aber laut ProgTrans-Geschäftsführer Stefan Rommerskirchen nicht auf eine verfehlte Bahnpolitik, sondern auf schwere Rahmenbedingungen zurückzuführen ist.

Die EU-Erweiterung schürt allerorten die Wachstumseuphorie – ProgTrans bremst: Zwar unterstellen die Verkehrsexperten auch einen vermehrten Austausch an Gütern. Doch erkennen sie in anderen Indikatoren abschwächende Momente. Außerdem wird sich nach ProgTrans-Prognosen die wachsende Güterverkehrsleistung nur teilweise auf die Fahrleistung niederschlagen. Der Grund: Die Auslastung der LKW dürfte verbessert werden – um gut 12 Prozent in den nächsten 12 Jahren.

Der Verlag Heinrich Vogel ist einer der führenden Informationsanbieter für den Personen- und Güterverkehr, Verkehrsausbildung und -erziehung. Unter anderem werden Fachzeitschriften wie Transporting, Trucker und LOGISTIKInside publiziert.

Media Contact

Jutta Rethmann Verkehrsrundschau

Weitere Informationen:

http://www.progtrans.com

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Verkehr Logistik

Von allen Aktivitäten zur physischen Raum- und Zeitüberbrückung von Gütern und Personen, einschließlich deren Umgruppierung – beginnend beim Lieferanten, durch die betrieblichen Wertschöpfungsstufen, bis zur Auslieferung der Produkte beim Kunden, inklusive der Abfallentsorgung und des Recyclings.

Der innovations report bietet Ihnen hierzu interessante Berichte und Artikel, unter anderem zu den Teilbereichen: Verkehrstelematik, Maut, Verkehrsmanagementsysteme, Routenplanung, Transrapid, Verkehrsinfrastruktur, Flugsicherheit, Transporttechnik, Transportlogistik, Produktionslogistik und Mobilität.

Zurück zur Startseite

Kommentare (0)

Schreib Kommentar

Neueste Beiträge

Fraunhofer IWM schließt Lücken der digitalen Wertschöpfungskette in der Werkstofftechnik

Das größte Potenzial der Digitalisierung in materialintensiven Betrieben liegt in prozessübergreifender Verknüpfung von Materialdaten. Sie verspricht Bauteil-Entwicklungszeiten zu verkürzen, komplexe Fertigungsprozesse schneller zu optimieren und noch zuverlässigeren Anlagenbetrieb als bisher…

Besser gewappnet gegen den Tsunami

Völlig zerstörte Einfamilienhäuser, ineinander verkeilte Schiffe zwischen Gebäuden, meterhohe Trümmer vor den Toren einer Lagerhalle, unterspülte Mauern – der durch ein Erdbeben ausgelöste Tsunami vom 28. September 2018 traf die…

Neue Bildverarbeitungslösungen für interaktive Serviceroboter

Im Oktober präsentierten die Forschungsprojekte »ASARob« und »RoPHa« ihre Ergebnisse. In beiden entwickelte das Fraunhofer IPA mit Projektpartnern neue Grundfertigkeiten für interaktive Serviceroboter. Damit können Roboter ihre Umgebung besser wahrnehmen…

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close