BMW (GB) nutzt Telematikdienste von PTV

Das BMW Assist Portal wird von der PTV AG und der ITIS Holdings plc. entwickelt: Über das BMW (GB) Webportal bieten PTV und ITIS neben Notfall- und Pannendiensten auch Services rund um das Thema Reiseplanung.

Diese Telematiklösungen stehen den Fahrern der BMW 7er Reihe zur Verfügung. Sie greifen auf die hochwertige, dynamische Online-Routenplanung zu, die mit ITIS Verkehrsinformationen und Kartendiensten der PTV kombiniert werden. Eine Übersicht der aktuellen Verkehrslage, ein RouteMinder sowie Wetterinfos komplettieren die europaweiten Mobilitätsdienste.

Mobilitätsdienste aus einer Hand
Das Telematikdienste-Portal bietet den Fahrern der BMW 7er Reihe ein leistungsstarkes und bequemes Tool mit hilfreichen Funktionalitäten für die Reiseplanung sowie aktuelle Verkehrsinformationen für unterwegs.

Internet und Fahrzeug bilden ein Team
Während der Reiseplanung kann der Nutzer seinen persönlichen Routenplaner (Route Minder) verwenden. Mit diesem Service ruft der Reisende während der Fahrt die aktuelle Verkehrslage für die geplante Route ab. PTV erhält die Verkehrsinformationen von seinem Partnerunternehmen ITIS Holdings, veredelt diese Daten unter Berücksichtigung der Kundenwünsche und sendet sie an-schließend an das Fahrzeug per E-Mail zurück.

Auf schnellstem Weg – europaweit
Die Nutzer profitieren kostenfrei von den Vorzügen der bequemen Routenplanung und der akutellen Verkehrsinformationen. Dabei haben sie die Möglichkeit, individuelle Einstellungen für die Rou-tenberechnung vorzunehmen. Beispielsweise, ob sie die kürzeste Strecke in Kilometern oder die zeitlich schnellste suchen. Das Geschwindigkeitsprofil des Fahrzeugs wird ebenfalls berücksichtigt. Die ausgedruckte Karte und die Wegbeschreibung sorgen auch unterwegs für Orientierung.

Gewusst wo in Europa
Für europaweite Orientierung zwischen Bond Street und Rue des Temples sorgt der Kartenservice. Die detaillierten Karten mit zahl-reichen touristisch interessanten Informationen sind beliebig zoom- und navigierbar. Damit können sich Reiselustige schon vorab ei-nen Überblick über fremde Städte verschaffen. Und wer wissen will, welche Kleider er in seinen Koffer packen soll, nutzt einfach den Wetterdienst.

Auf dem schnellsten Weg zu BMW
BMW bietet seinen Kunden einen besonderen Internetdienst, über den sämtliche Autohändler in Großbritannien gesucht werden kön-nen. Die innovative Softwaretechnologie von PTV ermöglicht es, alle BMW Vertriebspartner und –standorte in einer Liste und einer digitalen Karte anzuzeigen. Ein Anfahrtsrouting bringt den Kunden schnell zum gewünschten Ziel.

Intelligente Technologie
Für das Telematikdienste-Portal hat die PTV die Funktionalitäten für die Routenberechnung, die Kartendienste und die Geocodierung sowie das Layout bereitgestellt. Sie basieren auf der Servertechnologie des deutschen Unternehmens, das Spezialist für Soft-ware und Beratung rund um Mobilität und Verkehrsmanagement ist. Das Telematikdienste-Portal wurde von PTV unter der Projektleitung von ITIS Holdings plc. entwickelt.

PTV hat bereits zahlreiche Multichannel- und Mobilitätsportale in der Automobilbranche realisiert, die auf dem Know-how und jahre-langer Erfahrung in der Umsetzung und dem Betrieb von Mobilitätsdiensten basieren. Beispiele dafür sind das Portal von Toyota (GB), das Mercedes-Benz Portal oder die Portale von smart und Citroën.

Media Contact

Kristina Stifter PTV AG

Weitere Informationen:

http://www.ptv.de

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Verkehr Logistik

Von allen Aktivitäten zur physischen Raum- und Zeitüberbrückung von Gütern und Personen, einschließlich deren Umgruppierung – beginnend beim Lieferanten, durch die betrieblichen Wertschöpfungsstufen, bis zur Auslieferung der Produkte beim Kunden, inklusive der Abfallentsorgung und des Recyclings.

Der innovations report bietet Ihnen hierzu interessante Berichte und Artikel, unter anderem zu den Teilbereichen: Verkehrstelematik, Maut, Verkehrsmanagementsysteme, Routenplanung, Transrapid, Verkehrsinfrastruktur, Flugsicherheit, Transporttechnik, Transportlogistik, Produktionslogistik und Mobilität.

Zurück zur Startseite

Kommentare (0)

Schreiben Sie einen Kommentar

Neueste Beiträge

Mit beschichteten Ballonkathetern gegen den Herzinfarkt

Alternative zum Stent… In Deutschland leiden rund sechs Millionen Menschen an der koronaren Herzerkrankung. Sie entsteht durch Kalkablagerungen, die die Herzkranzgefäße verengen. Meist weiten Ärzte die verengte Stelle mit einem…

Erdbeben und Tsunamis in Europa?

Positionspapier gibt Empfehlungen zur Reduzierung geologischer Risiken. Erdbeben und Tsunamis bedrohen nicht nur weit entfernte Küsten, sondern auch Häfen, Städte und Küsten in Europa. Ein neues Positionspapier des European Marine…

Weltweit erster 3D-gedruckter Beton-Schwibbogen

… kommt aus Chemnitz. Erzgebirgische Tradition trifft Zukunftstechnologie: Forschungsteam der TU Chemnitz und des Steinbeis-Innovationszentrums FiberCrete stellten mit Robotern Schicht für Schicht einen Schwibbogen aus faserbewehrtem Beton her. Das Team…

Partner & Förderer