Umweltfreundlichere Reifen

Das gestiegene Umweltbewusstsein formt viele industrielle Bereiche zunehmend. Die Herstellungsprozesse von Reifen und technischen Gummierzeugnissen wurden untersucht, um ihre ökologischen Eigenschaften zu verbessern.

Im Rahmen des EU-finanzierten SATPRO-Projekts wurden diese Herstellungsprozesse analysiert, um die eventuelle Verfügbarkeit neuer Materialien und deren Einfluss auf die Reifenproduktion zu bestimmen. Der Schwerpunkt lag dabei auf umweltfreundlicheren Reifen sowie den Vorsaussetzungen für deren Produktion.

Die Hauptreaktion bei diesem Verfahren heißt Silanisierung und dient der Herstellung von Profilkomponenten für Reifen auf Quarzbasis. Silanisierung wird als chemische Veredelung organischer Moleküle durch eine Trichlorsilan-Gruppe definiert. ThyssenKrupp Elastomertechnik entwickelte als Projektpartner einen innovativen Silanisierungsreaktor für die Gummiindustrie, wodurch die Herstellung von Gummierzeugnissen revolutioniert werden könnte.

Der Einsatz des Reaktors bringt deutliche Vorteile, da die Reaktionszeiten verkürzt werden und die Reaktionsbedingungen einfacher zu kontrollieren sind. Zurzeit laufen diese Reaktionen unter Einsatz von internen Mixern ab, die an die Arbeitsschritte der Silanisierung nicht extra angepasst werden. Der neue Reaktor kann unkompliziert in bestehende Mischstrecken integriert werden und normale Mischleistungen wie die konventionellen internen Mixer erbringen.

ThyssenKrupp Elastomertechnik strebt die Zusammenarbeit mit Interessenten aus der Branche an, um das Potenzial dieser Entwicklung maximal nutzen zu können.

Media Contact

Harald Keuter ctm

Weitere Informationen:

http://www.krupp-elastomertechnik.com

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Verfahrenstechnologie

Dieses Fachgebiet umfasst wissenschaftliche Verfahren zur Änderung von Stoffeigenschaften (Zerkleinern, Kühlen, etc.), Stoffzusammensetzungen (Filtration, Destillation, etc.) und Stoffarten (Oxidation, Hydrierung, etc.).

Unter anderem finden Sie Wissenswertes aus den Teilbereichen: Trenntechnologie, Lasertechnologie, Messtechnik, Robotertechnik, Prüftechnik, Beschichtungsverfahren und Analyseverfahren.

Zurück zur Startseite

Kommentare (0)

Schreib Kommentar

Neueste Beiträge

Mediterrane Stadtentwicklung und die Folgen des Meeresspiegelanstiegs

Forschende der Uni Kiel entwickeln auf 100 Meter genaue Zukunftsszenarien für Städte in zehn Ländern im Mittelmeerraum. Die Ausdehnung von Städten in niedrig gelegenen Küstengebieten nimmt schneller zu als in…

Formel 1 auf dem Hallenboden

Mit dem »LoadRunner« hat das Fraunhofer-Institut für Materialfluss und Logistik IML eine neue Generation Fahrerloser Transportfahrzeuge (FTF) mit enormer Sortierleistung entwickelt. Dank hochverteilter Künstlicher Intelligenz und Kommunikation über 5G ist…

DAS INNOmobil: Ein Tiny House auf Tour!

Hochschule Merseburg weiht INNOmobil als mobilen Ort für Wissenstransfer zwischen Hochschule und Gesellschaft ein. Das als Tiny House konzipierte Wissenstransfermobil ist ein Teilprojekt des Verbundprojektes „TransINNO_LSA“ der Hochschulen Harz, Merseburg…

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close