Thüringer Controlling-Studie

Prof. Dr. Hans Werdich von der Fakultät Wirtschaft-Logistik-Verkehr der FH Erfurt hat unter Mitarbeit von Rene Günther in der zweiten Jahreshälfte 2008 mehr als 2000 KMU in Thüringen aus allen Branchen befragt.

Über 90% der Gesellschaften sehen ein betriebliches Controlling als sehr wichtig für ihren unternehmerischen Erfolg an. Während sich in den kleinen Gesellschaften meist die Unternehmensleitung persönlich mit dem Aufgabenfeld des Controllings beschäftigt, kommen bei den mittelständischen Gesellschaften häufig auch Mitarbeiter des Rechnungswesens oder eigenständiger Controllingabteilungen zum Einsatz.

Die Studie zeigt, dass der Einsatz strategischer Instrumente im Controlling stark vernachlässigt wird. Dies, so Prof. Dr. Werdich, mache die Unternehmen verstärkt anfällig für die momentane Konjunkturkrise.

Zum gegenwärtigen Zeitpunkt gelingt es offensichtlich auch der Mehrzahl der befragten Unternehmen nicht, eine integrative Finanzkontrolle zu implementieren.

Positiv sei jedoch zu werten, dass über 82% der befragten Unternehmen in den kommenden Jahren in neue Controllingsysteme investieren wollen und bestehende Anwendungen intensivieren wollen.

Kontakt: Prof. Dr. Werdich, 0361 6700-116

Media Contact

Roland Hahn idw

Weitere Informationen:

http://www.fh-erfurt.de/

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Studien Analysen

Hier bietet Ihnen der innovations report interessante Studien und Analysen u. a. aus den Bereichen Wirtschaft und Finanzen, Medizin und Pharma, Ökologie und Umwelt, Energie, Kommunikation und Medien, Verkehr, Arbeit, Familie und Freizeit.

Zurück zur Startseite

Kommentare (0)

Schreiben Sie einen Kommentar

Neueste Beiträge

Eiskernprojekt beendet zweite Antarktis-Saison erfolgreich

Bohrprojekt Beyond EPICA erreicht eine Tiefe von 808 Metern im antarktischen Eisschild. Die zweite Antarktis-Saison des Eiskern-Bohrprojekts Beyond EPICA – Oldest Ice wurde erfolgreich abgeschlossen. Das internationale Forschungsprojekt wird von…

Mobilfunksystem für die zuverlässige Fernsteuerung von Drohnen

Unterbrechungsfreie Datenübertragung für unbemannte Flugkörper. Drohnen sind immer häufiger auch außerhalb der Sichtweite der steuernden Person unterwegs. Jedoch eignen sich konventionelle Fernsteuerungen aufgrund ihrer Reichweitenbegrenzung nicht für solche Flüge. Einfache…

Energetischer Quartiersumbau für bezahlbares Wohnen

Im Großprojekt »smood® – smart neighborhood« arbeiteten in den vergangenen Jahren unter wissenschaftlicher Beteiligung von Fraunhofer 16 Unternehmen, vier Forschungseinrichtungen und ein Verein an der Zukunft der energetischen Sanierung: Vom…

Partner & Förderer