Studienteilnehmer gesucht: Das lerne ich im Schlaf?

Das wollen Wissenschaftler des Universitätsklinikums Hamburg-Eppendorf (UKE) und ihre Kooperationspartner nun herausfinden. Dafür werden Studienteilnehmer im Alter von 8 bis 11 Jahren gesucht.

Die Untersuchung findet im UKE in Hamburg-Eppendorf statt und beinhaltet die Durchführung einer grobmotorischen Aufgabe. Bei dieser Aufgabe müssen leuchtende Tasten auf einer Tastatur so schnell wie möglich gedrückt werden. Die Versuchspersonen liegen im Kernspintomographen während sie diese Aufgabe ausführen, damit die Gehirnaktivität gemessen werden kann.

So werden die Wissenschaftler aus dem UKE und des Universitätsklinikums in Lübeck Daten über die motorischen Gedächtnisprozesse bei Kindern und Erwachsenen erheben. „Besonders interessieren wir uns für den Einfluss des Schlafes auf die Aktivierung bestimmter Hirnstrukturen, die mit motorischer Gedächtnisbildung in Zusammenhang gebracht werden“, erklärt Prof. Dr. Christian Büchel, Direktor des Instituts für systemische Neurowissenschaften des UKE. „Dafür werden wir die Hirnaktivität mittels funktioneller Kernspintomographie (MRT) während der Durchführung einer motorischen Aufgabe vor und nach einem Schlaf- beziehungsweise Wachintervall untersuchen“, erläutert Projektpartnerin Ines Wilhelm vom Institut für Neuroendokrinologie am Universitätsklinikum in Lübeck.

Interessierte Eltern erhalten weitere Informationen und haben die Möglichkeit zur Anmeldung bei Ines Wilhelm unter der Telefonnummer 0451-5004602 oder per E-Mail (wilhelm@kfg.uni-luebeck.de) oder im Institut für Systemische Neurowissenschaften des UKE unter 040 – 7410 – 59899.

Media Contact

Maren Puttfarcken idw

Weitere Informationen:

http://www.uke.uni-hamburg.de

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Studien Analysen

Hier bietet Ihnen der innovations report interessante Studien und Analysen u. a. aus den Bereichen Wirtschaft und Finanzen, Medizin und Pharma, Ökologie und Umwelt, Energie, Kommunikation und Medien, Verkehr, Arbeit, Familie und Freizeit.

Zurück zur Startseite

Kommentare (0)

Schreib Kommentar

Neueste Beiträge

Gedächtnistraining für das Immunsystem

Nach einer Infektion merkt sich das Immunsystem den Krankheitserreger und kann deshalb bei einer erneuten Infektion schnell reagieren. Wissenschaftler der Universität Würzburg haben jetzt neue Details dieses Vorgangs entschlüsselt. Wenn…

Wundheilende Wellen

Wie fragen Zellen in unserem Körper nach dem Weg? Selbst ohne eine Karte, die ihnen den Weg weist, wissen sie, wohin sie gehen müssen, um Wunden zu heilen und unseren…

Treffen der Generationen im Herzen der Galaxis

Astronomen finden eine bisher unbekannte Population von Sternen nahe dem Zentrum der Milchstraße Das Zentrum unserer Heimatgalaxie gehört zu den sternreichsten Gebieten des bekannten Universums. Innerhalb dieser Region haben nun…

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close