Generationswechsel in mittelständischen Unternehmen

Ifm veröffentlicht detaillierte repräsentative Ergebnisse zum Nachfolgegeschehen in kleinen und mittleren Unternehmen Baden-Württembergs

Das Institut für Mittelstandsforschung der Universität Mannheim (ifm) wurde von der Landeskreditbank Baden-Württemberg im Jahr 2002 beauftragt, das Nachfolgegeschehen im Lande zu untersuchen. Auf der Grundlage einer repräsentativen Befragung von 10.000 Unternehmen konnte ermittelt werden, dass in den letzten fünf Jahren vor dem Befragungszeitpunkt rund 12% der Unternehmen in der mittelständischen Wirtschaft erfolgreich übergeben wurden. Für die folgenden fünf Jahre war bzw. ist bei rund 13% eine Übergabe geplant. Insbesondere wurden bei der Untersuchung Begleitumstände und spezifische Gegebenheiten bei der Übergabe bzw. der Übernahme wie Motivation, Probleme, Beratung und Finanzierung betrachtet. Ein bemerkenswertes Ergebnis dieser Forschungsarbeit stellt die dramatische Veränderung in bezug auf den Übergabekreis dar: Während in der Vergangenheit rund drei Viertel aller Übergaben innerhalb der Familie stattfanden, reduziert sich dieser Anteil für die Zukunft auf rund die Hälfte. Die Ergebnisse des Abschlußberichts im Einzelnen lassen sich nachlesen in:

Elisabeth Kerkhoff, Klaus Ballarini, Detlef Keese: Generationswechsel in mittelständischen Unternehmen. Das Nachfolgegeschehen in Baden-Württemberg. Beiträge zur Mittelstandsforschung Band 7, Karlsruhe 2004.

Erschienen ist dieser Band im von Loeper Literaturverlag. Diese Studie bildet eine empirisch fundierte Grundlage für die Konzeption von Fördermaßnahmen, die dazu beitragen sollen, Nachfolgeprozesse in Zukunft unproblematischer zu gestalten. Näheres zu der Veröffentlichung auf der Homepage des von Loeper Verlags bzw. auf der Homepage des ifm.

Fachliche Auskünfte im ifm erteilt:

Institut für Mittelstandsforschung der
Universität Mannheim (ifm)
68131 Mannheim
Klaus Ballarini / Detlef Keese
Forschungsbereichsleiter
Telefon: 0621 / 181-2890
E-Mail: postmaster@mail.ifm.uni-mannheim.de

Media Contact

Achim Fischer idw

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Studien Analysen

Hier bietet Ihnen der innovations report interessante Studien und Analysen u. a. aus den Bereichen Wirtschaft und Finanzen, Medizin und Pharma, Ökologie und Umwelt, Energie, Kommunikation und Medien, Verkehr, Arbeit, Familie und Freizeit.

Zurück zur Startseite

Kommentare (0)

Schreib Kommentar

Neueste Beiträge

Was die Körnchen im Kern zusammenhält

Gerüst von Proteinflecken im Zellkern nach 100 Jahren identifiziert. Nuclear Speckles sind winzige Zusammenballungen von Proteinen im Kern der Zelle, die an der Verarbeitung genetischer Information beteiligt sind. Berliner Forschende…

Immunologie – Damit Viren nicht unter die Haut gehen

Ein Team um den LMU-Forscher Veit Hornung hat einen Mechanismus entschlüsselt, mit dem Hautzellen Viren erkennen und Entzündungen in Gang setzen. Entscheidend für die Erkennung ist eine typische Struktur der…

Kleine Moleküle steuern bakterielle Resistenz gegen Antibiotika

Sie haben die Medizin revolutioniert: Antibiotika. Durch ihren Einsatz können Infektionskrankheiten, wie Cholera, besser behandelt werden. Doch entwickeln die krankmachenden Erreger zunehmend Resistenzen gegen die angewandten Mittel. Nun sind Wissenschaftlerinnen…

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close