Manager, IT- oder Vertriebsspezialist ganz oben auf der Liste der meist gefragten Jobs

IT-Jobs üben derzeit die größte Anziehungskraft auf deutsche Beschäftigte aus: Knapp ein Drittel suchen eine Tätigkeit als IT-Spezialist. Mit 31 und 30 Prozent gelten Manager- oder Vertriebstätigkeiten unter Stellensuchenden als ähnlich attraktiv. In einer aktuellen Umfrage befragte das unabhängige Marktforschungsinstituts Gallup Research 1.300 User der Jobbörse StepStone nach ihren beruflichen Wünschen und Ambitionen. Für die befragten Beschäftigten aller Alters- und Berufsklassen ebenfalls im Trend: Sekretariats- oder Assistenzjobs und Redakteursposten (jeweils 20 Prozent) sowie Stellen für Marketing- und Werbefachleute (25 Prozent).

Im Gegensatz dazu erfreuen sich Stellen für Designer, Künstler und Architekten mit fünf Prozent weniger Beliebtheit. Und nur sechs Prozent der Befragten wünschen sich einen Job als Gastronom, Hotelangestellter oder Reisefachmann.

Zu den beliebtesten Branchen zählen neben dem Sektor IT & Internet mit 40 Prozent die Telekommunikationsbranche sowie Bildung & Training mit jeweils 26 Prozent dicht gefolgt von dem Bereich Unternehmensberatung mit 25 Prozent. Der Sektor Medien, Agentur und Werbung gehört – trotz der konjunkturellen Schwierigkeiten, mit denen speziell diese Branche zu kämpfen hat – mit 26 Prozent ebenso zu den gefragtesten Branchen. Wirtschaftszweige Hotel/Gastronomie, Textilien/Bekleidung oder Immobilien sind derzeit nicht besonders angesagt (je zwölf, bzw. elf Prozent).

Ausführliche Informationen über die Studie sowie eine vollständige Nutzeranalyse der Teilnehmer erhalten Sie im Internet.

Media Contact

Nicole Göttlicher StepStone Deutschland AG

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Studien Analysen

Hier bietet Ihnen der innovations report interessante Studien und Analysen u. a. aus den Bereichen Wirtschaft und Finanzen, Medizin und Pharma, Ökologie und Umwelt, Energie, Kommunikation und Medien, Verkehr, Arbeit, Familie und Freizeit.

Zurück zur Startseite

Kommentare (0)

Schreiben Sie einen Kommentar

Neueste Beiträge

Mikroalge Stylodinium – ein geheimnisvoller Unbekannter aus dem Moor

Die Alge des Jahres 2022 … LMU-Biologe Marc Gottschling untersucht die Panzergeißler seit Langem. Einer ihrer bemerkenswertesten Vertreter wird jetzt zur Alge des Jahres 2022 gewählt. Die Mikroalge Stylodinium wird…

Zur Rolle von Bitterrezeptoren bei Krebs

Rezeptoren als Angriffspunkte für Chemotherapeutika. Bitterrezeptoren unterstützen den Menschen nicht nur beim Schmecken. Sie befinden sich auch auf Krebszellen. Welche Rolle sie dort spielen, hat ein Team um Veronika Somoza…

Das ungleichmäßige Universum

Forscher untersuchen kosmische Expansion mit Methoden aus der Physik von Vielteilchensystemen. Mathematische Beschreibungen der Expansion des Universums beinhalten einen systematischen Fehler: Man nimmt an, dass die Materie im Universum gleichmäßig…

Partner & Förderer