Marktstudie Mobile CRM-Systeme

Fraunhofer IAO stellt in der Marktstudie „Mobile CRM-Systeme“ Softwarelösungen von mehr als 60 Herstellern für die mobilen Endgeräte Notebook, PDA und Mobiltelefon gegenüber. Der im August erscheinende Marktüberblick dient Unternehmen als Ratgeber bei Investitionsentscheidungen.

In der täglichen Vertriebspraxis unterstützen mobile Applikationen immer stärker die Arbeit im Außendienst. Eine Reihe von Softwareherstellern bietet eine Vielzahl von Anwendungen für das mobile Customer Relationship Management (CRM) an. Fraunhofer IAO stellt in der Marktstudie „Mobile CRM-Systeme“ Softwarelösungen von mehr als 60 Herstellern für die mobilen Endgeräte Notebook, PDA und Mobiltelefon gegenüber. Der im August erscheinende Marktüberblick dient Unternehmen als Ratgeber bei Investitionsentscheidungen.

Die Studie leitet zunächst in das Themenfeld mobile CRM-Systeme ein. Hierzu identifizierte Fraunhofer IAO die Funktionalitäten in den wichtigsten Bereichen für den Vertriebsaußendienst: Groupware, Kontaktmanagement, Verkauf, Administration und Mobilität.

Der zweite Teil der Marktstudie beschreibt technische Grundlagen für den Einsatz mobiler CRM-Lösungen. Neben den mobilen Endgeräten und deren jeweiligen Unterscheidungsmerkmalen zählen dazu auch Netzwerktechnologien. Szenarien für den beispielhaften Betrieb mobiler CRM Lösungen runden die Technikeinführung ab.

Im letzten Teil der Studie vergleicht Fraunhofer IAO systematisch einzelne Softwareanwendungen für mobile Geräte. Basierend auf den Angaben namhafter Hersteller wird der jeweilige Funktionsumfang von 50 Notebooksystemen, 40 PDA-Systemen und 20 Lösungen für Mobiltelefone vorgestellt. Abschließend gibt eine vergleichende Betrachtung der Herstellerangaben Hinweise auf aktuelle und zukünftige Trends.

Im neu eingerichteten Demonstrationszentrum für mobile Unternehmenssoftware („m-Lab“) berät Fraunhofer IAO bezüglich der Chancen und Fallstricke neuester mobiler Endgeräte und drahtloser Netzwerkstechnologien. Anhand von Vertriebsszenarien und Groupware-Anwendungen vermittelt das Institut regelmäßig praktische Erfahrungen an Unternehmen. Die Besucher können auch selbst an PDAs, Mobiltelefonen oder Smartphones konkrete Aufgaben lösen.

Die Marktstudie „Mobile CRM-Systeme“ wird ab August 2003 zum Preis von 149 Euro über den IAO-Shop erhältlich sein.

Ihr Ansprechpartner für weitere Informationen:

Fraunhofer IAO
Thomas Ritz
Nobelstraße 12, 70569 Stuttgart
Telefon: 0711 – 970-2288, Fax: -2192
E-Mail: Thomas.Ritz@iao.fraunhofer.de

Media Contact

Juliane Segedi idw

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Studien Analysen

Hier bietet Ihnen der innovations report interessante Studien und Analysen u. a. aus den Bereichen Wirtschaft und Finanzen, Medizin und Pharma, Ökologie und Umwelt, Energie, Kommunikation und Medien, Verkehr, Arbeit, Familie und Freizeit.

Zurück zur Startseite

Kommentare (0)

Schreiben Sie einen Kommentar

Neueste Beiträge

Mit beschichteten Ballonkathetern gegen den Herzinfarkt

Alternative zum Stent… In Deutschland leiden rund sechs Millionen Menschen an der koronaren Herzerkrankung. Sie entsteht durch Kalkablagerungen, die die Herzkranzgefäße verengen. Meist weiten Ärzte die verengte Stelle mit einem…

Erdbeben und Tsunamis in Europa?

Positionspapier gibt Empfehlungen zur Reduzierung geologischer Risiken. Erdbeben und Tsunamis bedrohen nicht nur weit entfernte Küsten, sondern auch Häfen, Städte und Küsten in Europa. Ein neues Positionspapier des European Marine…

Weltweit erster 3D-gedruckter Beton-Schwibbogen

… kommt aus Chemnitz. Erzgebirgische Tradition trifft Zukunftstechnologie: Forschungsteam der TU Chemnitz und des Steinbeis-Innovationszentrums FiberCrete stellten mit Robotern Schicht für Schicht einen Schwibbogen aus faserbewehrtem Beton her. Das Team…

Partner & Förderer