Studentische Unternehmensberatung: Studie zu Managergehältern

Heinrich Heine Consulting e.V. (HHC), die vor wenigen Wochen gegründete studentische Unternehmensberatung an der Düsseldorfer Universität, hat in Kooperation mit den VDI nachrichten ihre erste Studie veröffentlicht.

Im Rahmen der aktuellen Diskussion über zu hohe Manager-Gehälter haben die Studenten die 30 DAX-Unternehmen zum Thema Mitarbeiter Erfolgs- und Kapitalbeteiligung genau unter die Lupe genommen. „Uns war es besonders wichtig zu sehen, inwieweit die Mitarbeiter am Erfolg des Unternehmens partizipieren“ so Christoph Schreiber von HHC. „Mit der Herausgabe unserer ersten Studie konnten wir unsere professionelle und interdisziplinäre Arbeitsweise erneut unter Beweis stellen“, fügte Marketing- und PR-Chefin Jennifer Beier hinzu.

Die Ergebnisse der Studie sind auf der Internetseite der jungen Unternehmensberatung unter http://www.hhc-duesseldorf.de zu finden und in den aktuellen VDI nachrichten veröffentlicht.

Ansprechpartner für Medien

Rolf Willhardt idw

Weitere Informationen:

http://www.hhc-duesseldorf.de

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Studien Analysen

Hier bietet Ihnen der innovations report interessante Studien und Analysen u. a. aus den Bereichen Wirtschaft und Finanzen, Medizin und Pharma, Ökologie und Umwelt, Energie, Kommunikation und Medien, Verkehr, Arbeit, Familie und Freizeit.

Zurück zur Startseite

Kommentare (0)

Schreib Kommentar

Neueste Beiträge

Regionaler Wasserstoff aus Biomasse – sauber und effizient!

An der Hochschule Hof macht eine Unternehmensgründung auf sich aufmerksam, die wichtige Lösungen für die Energiewende liefern könnte: Die BtX energy GmbH bietet unterschiedliche Verfahren, um aus Biomasse hochwertigen Wasserstoff…

QuaIitätssicherung für Bioproben

Zusammen mit dem German Biobank Node entwickeln Biobank-Experten des Universitätsklinikums Jena ein Qualitätssicherungskonzept für den Umgang mit flüssigen Biomaterialproben. Anhand typischer Veränderungen ausgewählter Probenbestandteile wollen sie ein standardisiertes Verfahren entwickeln,…

Die ersten Löwen-Embryonen aus eingefrorenen Eizellen

Einem Team aus Wissenschaftler*innen des Berliner Leibniz-Instituts für Zoo- und Wildtierforschung (Leibniz-IZW) und der Universität Mailand, Italien, in Kooperation mit dem Givskud Zoo – Zootopia in Dänemark ist es gelungen,…

Partner & Förderer

Indem Sie die Website weiterhin nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. mehr Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind so eingestellt, dass sie "Cookies zulassen", um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Wenn Sie diese Website weiterhin nutzen, ohne Ihre Cookie-Einstellungen zu ändern, oder wenn Sie unten auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

schließen