Befragung »Bank und Zukunft 2013« gestartet

Welche Trends erwarten Führungskräfte aus der Bankenbranche für die nächsten Jahre? In der aktuellen Trendstudie »Bank & Zukunft 2013« befragt das Fraunhofer IAO noch bis Anfang April 2013 wieder Entscheider aus dem Bankensektor.

Viel kommt auf die Banken zu, wenn man einen Blick in die Zukunft wagt: Sie sollen kundenorientierter, innovationsfähiger, agiler und effizienter werden. Gleichzeitig beschränken vielfältige regulatorische Auflagen viele Handlungsoptionen von Banken. Neue organisatorische und technologische Ansätze und Lösungen können sie dabei unterstützen, neue Geschäftsmöglichkeiten zu erschließen.

Wie bewerten Führungskräfte aus dem Bankensektor unterschiedliche Entwicklungen und Trends für die Banken der Zukunft? Welche sind die wichtigsten aktuellen Herausforderungen und wie lassen sich diese zukünftig meistern? Dazu befragt das Fraunhofer IAO im Rahmen des Innovationsforums »Bank & Zukunft« Vorstände und Top-Entscheider aus der deutschsprachigen Banken- und Finanzbranche.
Zielsetzung der Studie ist es, Meinungsbilder zu aktuellen Entwicklungen und Trends im deutschsprachigen Bankenmarkt zu erheben. Dazu werden Einschätzungen zu Trends und Entwicklungen aus den Bereichen Kunden- und Vertriebsmanagement, Produkt- und Dienstleistungsinnovationen sowie Organisation und Technologieeinsatz eingeholt und ausgewertet.

Die neue Befragungsrunde ist im Februar 2013 gestartet und wird bis zum 2. April 2013 durchgeführt. Interessierte Bankenführungskräfte können sich über die Webseite des Innovationsforums www.bankundzukunft.de beteiligen. Das Ausfüllen des Fragebogens nimmt rund 25 Minuten in Anspruch und kann online oder schriftlich erfolgen. Alle Teilnehmer erhalten auf Wunsch eine Ergebniszusammenfassung per E-Mail.
Weitere Informationen zu den Arbeiten des Innovationsforums »Bank & Zukunft« finden Sie unter www.bankundzukunft.de

Ansprechpartner:
Fraunhofer IAO, Claus-Peter Praeg
Projektleiter Innovationsforum »Bank & Zukunft«
Telefon +49 711 970 2125
claus-peter.praeg@iao.fraunhofer.de

Media Contact

Juliane Segedi Fraunhofer-Institut

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Studien Analysen

Hier bietet Ihnen der innovations report interessante Studien und Analysen u. a. aus den Bereichen Wirtschaft und Finanzen, Medizin und Pharma, Ökologie und Umwelt, Energie, Kommunikation und Medien, Verkehr, Arbeit, Familie und Freizeit.

Zurück zur Startseite

Kommentare (0)

Schreiben Sie einen Kommentar

Neueste Beiträge

Das ungleichmäßige Universum

Forscher untersuchen kosmische Expansion mit Methoden aus der Physik von Vielteilchensystemen. Mathematische Beschreibungen der Expansion des Universums beinhalten einen systematischen Fehler: Man nimmt an, dass die Materie im Universum gleichmäßig…

Riesenplaneten – viel früher „erwachsen“ als bisher angenommen

Ein internationales Team hat die Massen der Riesenplaneten des Systems um den Stern V1298 Tau bestimmt, das gerade einmal 20 Millionen Jahre alt ist. Dafür verwendeten die Forschenden Radialgeschwindigkeitsmessungen von…

Quantenprozessor liefert Einblicke in exotische Zustände in Quantenmaterialien

Simulationen mit Quantencomputer: Während die Anzahl der Qubits und die Stabilität der Quantenzustände die derzeitigen Quantencomputer noch begrenzen, gibt es Fragen, bei denen diese Prozessoren ihre enorme Rechenleistung bereits jetzt…

Partner & Förderer