Blatt-Membran filtert Wasser mit Sonnenenergie

Laub im Wasser: Reinigung durch Technologie (Foto: pixelio.de/Igor Link)

Eine neuartige Membran macht sich zwei pflanzliche Prozesse zunutze, um Wasser energiesparend zu reinigen: Photosynthese und Transpiration.

Die Energie dazu wird allein über das Sonnenlicht gewonnen. Das soll denjenigen Menschen helfen, die keinen Zugang zu sauberem Wasser haben – Abwasser kann so gereinigt werden, ohne neue Schadstoffe zu produzieren.

Die Erfindung wurde von Mitgliedern der Shanghai Jiao Tong University http://en.sjtu.edu.cn  und der University of Michigan http://umich.edu  entwickelt.

Zwei Reinigungsprozesse genutzt

Die Forscher entwickelten eine Membran aus drei Schichten, bestehend aus Titandioxid-Nanopartikeln, Gold-Nanopartikeln und einer stützenden Schicht aus anodisiertem Aluminiumoxid.

Die Membran reinigt das Wasser auf zwei Arten: In einem der Photosynthese ähnlichen Prozess fängt die Titandioxid-Schicht das Sonnenlicht ein – die so gewonnene Energie bringt die Zersetzung von giftigen Schadstoffen im Wasser in Gang. Nach zwei Stunden im simulierten Sonnenlicht konnten 60 Prozent der Schadstoffe abgebaut werden.

Der zweite Reinigungsprozess funktioniert über die Goldschicht in der Membran, die für den Transpirationsprozess maßgeblich ist:

Durch das Sonnenlicht verdampft Wasser an der Oberfläche des Blattes. Der Wasserdampf steigt auf, die Schadstoffe bleiben zurück. Die Forscher kondensierten diesen Dampf, um gereinigtes Wasser herzustellen.

Media Contact

Marie-Thérèse Fleischer pressetext.redaktion

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Ökologie Umwelt- Naturschutz

Dieser Themenkomplex befasst sich primär mit den Wechselbeziehungen zwischen Organismen und den auf sie wirkenden Umweltfaktoren, aber auch im weiteren Sinn zwischen einzelnen unbelebten Umweltfaktoren.

Der innovations report bietet Ihnen interessante Berichte und Artikel, unter anderem zu den Teilbereichen: Klimaschutz, Landschaftsschutzgebiete, Ökosysteme, Naturparks sowie zu Untersuchungen der Leistungsfähigkeit des Naturhaushaltes.

Zurück zur Startseite

Kommentare (0)

Schreib Kommentar

Neueste Beiträge

Mit UV-C-Strahlung wirksam gegen das Coronavirus vorgehen

PTB untersuchte den Raumluftreiniger von Braunschweiger Entwicklern: Für den untersuchten Prototyp lässt sich abschätzen, dass durch das Gerät geführte Viren zerstört und somit die Virenlast in der Raumluft prinzipiell deutlich…

Azoren-Plateau entstand durch Vulkanismus und tektonische Dehnung

Der submarine Terceira-Graben geht auf tektonische und vulkanische Aktivitäten zurück und ähnelt damit kontinentalen Grabensystemen. Dies zeigen Lavaproben vom Meeresboden, die 2016 bei der Expedition M128 mit dem Forschungsschiff Meteor…

Schmerzmittel für Pflanzen

Forschende am IST Austria behandeln Pflanzen mit Schmerzmitteln und gewinnen so neue Erkenntnisse über das Pflanzenwachstum. Neue Studie in Cell Reports veröffentlicht. Jahrhundertelang haben Menschen Weidenrinde zur Behandlung von Kopfschmerzen…

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close