B.A.U.M. Umweltpreisverleihung 2001 am 07. Dezember bei den Hamburger Wasserwerken

Rainer Baake, Staatssekretär des Bundesumweltministeriums, und Peter Rehaag, neuer Hamburger Umweltsenator, überreichen die Auszeichnung an Umweltmanager, Wissenschaftler und Medienvertreter

Am 07. Dezember 2001 verleiht der Bundesdeutsche Arbeitskreis für Umweltbewusstes Management (B.A.U.M.) e.V. den B.A.U.M. Umweltpreis 2001. Rainer Baake, Staatssekretär vom Bundesumweltministerium, und Peter Rehaag, neuer Umweltsenator in Hamburg, überreichen um 18 Uhr den B.A.U.M. Umweltpreis 2001 gemeinsam mit den B.A.U.M. Vorständen Dr. Georg Winter und Prof. Dr. Maximilian Gege an acht Persönlichkeiten aus Umweltmanagement, Wissenschaft und Medien in den Räumlichkeiten der Hamburger Wasserwerke, Billhorner Deich 2. Die Übergabe der von Bundesumweltminister Jürgen Trittin persönlich unterzeichneten Urkunden bildet den Höhepunkt und Abschluss der Preisverleihung.

Im Rahmen der feierlichen Veranstaltung, die von 14 bis 18 Uhr stattfindet, spricht u.a. Dr. Volker Hauff, Vorsitzender des Rates für Nachhaltige Entwicklung (RNE) über „Wege zur nachhaltigen Entwicklung – Eine Herausforderung mit Perspektiven“.

Mit dem B.A.U.M. Umweltpreis werden seit 1993 einmal jährlich bundesweit Personen geehrt, die sich im Sinne eines ganzheitlichen Umweltschutzes durch langjähriges Engagement und beispielhafte Initiative verdient gemacht haben. Ausgezeichnet werden Unternehmensvertreter für ihre praktischen Leistungen zugunsten eines vorbeugenden und ganzheitlichen Umweltschutzes im Unternehmen, Wissenschaftler für herausragende wissenschaftliche Leistungen zu Umweltthemen und Medienvertreter für den Einsatz, Umweltthemen in der Medienlandschaft auf eindrucksvolle Weise präsent zu halten.

Zu den B.A.U.M. Umweltpreisträgern zählen in diesem Jahr

  • Eberhard Brandes (38), Marketingleiter der Gottlieb Weinmann GmbH & Co., Hamburg
  • Michael Eickenfonder (30), Leiter der Stabstelle für Umweltschutz und Qualitätswesen der Spinnrad GmbH, Gelsenkirchen
  • Wilhelm Kanne (67), Geschäftsführer der Kanne Brottrunk GmbH und Co. KG, Lünen
  • Jürgen Schmidt (38), Sprecher des Vorstandes der memo AG, Geußenheim
  • Prof. Dr. Werner F. Schulz (48), Professor am Lehrstuhl für Umweltmanagement an der Uni Hohenheim und Direktor des Deutschen Kompetenzzentrums für Nach-haltiges Wirtschaften (dknw) an der Privatuniversität Witten/Herdecke; Hohenheim / Witten / Herdecke.
  • Volker Skrzypek (56), Umweltbeauftragter und Mitglied der Geschäftsführung der Mohn Media-Mohndruck GmbH, Gütersloh
  • Jürgen Stellpflug (44), Chefredakteur der Zeitschrift ÖKO-Test, Frankfurt am Main
  • Dr. Frank Walle (60), Leiter Umweltkonzepte Konzern der Deutschen Lufthansa AG, Frankfurt am Main / Hamburg

Weitere Informationen erhalten Sie bei:

Bundesdeutscher Arbeitskreis für Umweltbewusstes Management e.V. (B.A.U.M.)
Prof. Dr. Maximilian Gege, geschäftsführender Vorstand,
Martin Oldeland, Mitglied der Geschäftsführung
Osterstraße 58, 20259 Hamburg
E-Mail: info@baumev.de
Tel.: 040-4907-1100, Fax: 040-4907-1199

Ansprechpartner für Medien

Helge Weinberg idw

Weitere Informationen:

http://www.BAUMeV.de

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Ökologie Umwelt- Naturschutz

Dieser Themenkomplex befasst sich primär mit den Wechselbeziehungen zwischen Organismen und den auf sie wirkenden Umweltfaktoren, aber auch im weiteren Sinn zwischen einzelnen unbelebten Umweltfaktoren.

Der innovations report bietet Ihnen interessante Berichte und Artikel, unter anderem zu den Teilbereichen: Klimaschutz, Landschaftsschutzgebiete, Ökosysteme, Naturparks sowie zu Untersuchungen der Leistungsfähigkeit des Naturhaushaltes.

Zurück zur Startseite

Kommentare (0)

Schreib Kommentar

Neueste Beiträge

Rotorblattlager erfolgreich getestet

Prüfstand beweist sich im Regelbetrieb Das Fraunhofer-Institut für Windenergiesysteme IWES absolvierte auf dem Lagerprüfstand in Hamburg eine erfolgreiche Testreihe zur beschleunigten Prüfung von Rotorblattlagern. Im Rahmen von Forschungs- und Industrieprojekten…

Die Umwandlung von Formen in Zahlen

Die Natur hat viele Dinge hervorgebracht, die sich in Größe, Farbe, und vor allem in der Form voneinander unterscheiden. Während sich die Farbe oder Größe eines Objekts einfach bestimmen lässt,…

Blutgruppe bestimmt Zusammensetzung des Darmmikrobioms mit

CAU-Forschungsteam weist in großer Genomstudie Zusammenhänge bestimmter Genvarianten mit der Zusammensetzung der Bakterienbesiedlung im menschlichen Körper nach Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler weltweit erforschen seit einigen Jahren, inwiefern die Mikroorganismen, die in…

Partner & Förderer

Indem Sie die Website weiterhin nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. mehr Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind so eingestellt, dass sie "Cookies zulassen", um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Wenn Sie diese Website weiterhin nutzen, ohne Ihre Cookie-Einstellungen zu ändern, oder wenn Sie unten auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

schließen