Strahlenbehandlung – schonender und präziser

Der neue Linearbeschleuniger TrueBeam STx mit Novalis®Radiosurgery für die Durchführung einer hochpräzisen Strahlentherapie ist aufgrund seiner modernen Eigenschaften und Funktionalitäten auf dem neuesten technologischen Entwicklungsstand.

Die Klinik für Strahlenheilkunde am Universitätsklinikum Freiburg (Ärztliche Direktorin: Prof. Dr. Anca-Ligia Grosu) führt als erste Klinik europaweit bereits im Herbst dieses Jahres das neue System ein.

Die integrierte Online-Bildgebung ermöglicht eine exakte Lagerung der Patienten während der Behandlung. Das bildgesteuerte Positionierungs-
system zusammen mit dem computergesteuerten Behandlungstisch erlauben die Durchführung einer nicht-invasiven Hochpräzisionsstrahlen-

therapie. Das neue Bestrahlungsgerät bietet mehr als die doppelte Strahlungsintensität im Vergleich zur Vorgängergeneration, was zu einer deutlichen Verkürzung der Behandlungszeiten für die Patienten führt. Mit dieser Technologie eröffnen sich neue Behandlungsmöglichkeiten in der Krebsmedizin, die an der Klinik für Strahlenheilkunde in Freiburg, in Zusammenarbeit mit anderen Disziplinen, in prospektiven klinischen Studien evaluiert werden.

Kontakt:
Prof. Dr. Anca-Ligia Grosu
Ärztliche Direktorin
Klinik für Strahlenheilkunde
Tel.: 0761/270-94600
E-Mail: anca.grosu@uniklinik-freiburg.de

Media Contact

Christine Parsdorfer idw

Weitere Informationen:

http://www.uniklinik-freiburg.de

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Medizintechnik

Kennzeichnend für die Entwicklung medizintechnischer Geräte, Produkte und technischer Verfahren ist ein hoher Forschungsaufwand innerhalb einer Vielzahl von medizinischen Fachrichtungen aus dem Bereich der Humanmedizin.

Der innovations-report bietet Ihnen interessante Berichte und Artikel, unter anderem zu den Teilbereichen: Bildgebende Verfahren, Zell- und Gewebetechnik, Optische Techniken in der Medizin, Implantate, Orthopädische Hilfen, Geräte für Kliniken und Praxen, Dialysegeräte, Röntgen- und Strahlentherapiegeräte, Endoskopie, Ultraschall, Chirurgische Technik, und zahnärztliche Materialien.

Zurück zur Startseite

Kommentare (0)

Schreiben Sie einen Kommentar

Neueste Beiträge

Auf Spurensuche im Abwasser: Mikroplastik, Schwermetalle, Arzneimittel

Land Schleswig-Holstein unterstützt Ausbau der Versuchs- und Ausbildungskläranlage der TH Lübeck in Reinfeld mit 700.000 Euro. Geplante Investition in Erweiterung der Anlage zukunftsweisend für die Abwasserbehandlung in SH. Die TH…

Mehr Resilienz für kritische Infrastrukturen

Kritische Infrastrukturen wie Stromnetze oder Verkehrswege sind zunehmend von der Digitalisierung geprägt. Diese ermöglicht, die Systeme in Echtzeit flexibel und effizient zu steuern, macht sie aber auch anfälliger für Störungen…

Mikrowelle statt Hochofen

Verfahrenstechniker der Uni Magdeburg testen Einsatz von Mikrowellentechnologie als Alternative für energieintensive Großproduktionsverfahren. Verfahrenstechnikerinnen und -techniker der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg wollen die Mikrowellentechnologie als umweltschonende Alternative für energieintensive und schwer kontrollierbare…

Partner & Förderer