Medizintechnik

Kennzeichnend für die Entwicklung medizintechnischer Geräte, Produkte und technischer Verfahren ist ein hoher Forschungsaufwand innerhalb einer Vielzahl von medizinischen Fachrichtungen aus dem Bereich der Humanmedizin.

Der innovations-report bietet Ihnen interessante Berichte und Artikel, unter anderem zu den Teilbereichen: Bildgebende Verfahren, Zell- und Gewebetechnik, Optische Techniken in der Medizin, Implantate, Orthopädische Hilfen, Geräte für Kliniken und Praxen, Dialysegeräte, Röntgen- und Strahlentherapiegeräte, Endoskopie, Ultraschall, Chirurgische Technik, und zahnärztliche Materialien.

Normgerechte biologische Prüfsysteme für Medizinprodukte

Von Medizinprodukten wie Hüftprothesen, Inhalatoren, Kathetern, aber auch von der Steuersoftware von Beatmungsgeräten erwartet man eine einwandfreie Verarbeitung und störungsfreie Funktion.

Ein wichtiger Aspekt bei Medizinprodukten mit längerfristigem oder dauerhaftem Gewebekontakt ist die Körperverträglichkeit (Biokompatibilität). Wundverbände dürfen keine Hautentzündungen hervorrufen, Knochenschrauben dürfen das Knochenwachstum in keiner Weise behindern usw.

Für derartige Medizin

Wasserstrahl-Chirurgie: Für schonende Dissektion und Präparation

In Ergänzung zu den bereits etablierten chirurgischen Verfahren bietet die Wasserstrahl-Technik völlig neue Anwendungsmöglichkeiten in Chirurgie und Endoskopie.

Der präzise Wasserstrahl ermöglicht eine selektive und schonende Dissektion und Präparation von Gewebestrukturen. Wesentlicher Vorteil dabei: angrenzende Organe, aber auch Gefäße und Nerven werden bei diesem Verfahren geschont.

ERBE Elektromedizin GmbH nimmt das Wasserstrahl-Chirurgiesystem, HELIX HYDRO-JET &r

Nuvolas – KTP-532nm Gefäße und Pigmente

Frequenzverdoppelter Nd:YAG Laser mit 532nm (grün) für den Dermatologischen Einsatz Hauptindikationen:

Vasculäre Hautveränderungen Teleangiektasien Spider Naevi Besenreiser Hämgangiome Feuermale Pigmentierte Hautveränderungen Altersflecken Naevi Xanthelasmen Café au lait

Mobiles Spirometer SpiroPro

Der portable Spirometer ist ein handlich kleines, elektronisches Messgerät zur Bestimmung der in- und exspiratorischen Lungenvolumina (VCin, VCex, FVC, FEV1, MEF50, …) einschließlich Vor-/Nachmessung mit Datum und Zeitangabe. Ein Interpretationsprogramm ermöglicht eine sofortige Beurteilung der Messung. Konzipiert für Messungen in der Arztpraxis, bei Hausbesuchen oder am Arbeitsplatz zeichnet sich diese

Barkey handytherm

Stimmungsaufhellende Wirkung bei Patienten durch warme Hände mit Barkey handytherm Neuste Erkenntnisse der psychoneuroimmunologischen Forschung haben erwiesen, dass Wärme stimmungsaufhellend wirkt und damit die Genesung des Patienten fördert. Das Wärmegerät Barkey handytherm ist ein aktiv gewärmter „Handschmeichler“.  Der Handschmeichler ist oberflächenveredelt o

Barkey autoline

Um Abkühlungen auch in den Infusionsschläuchen zu vermeiden, hat Barkey den Warmhaltemantel Barkey autoline entwickelt.  Messungen haben ergeben, daß in den Infusionsschläuchen Abkühlungen auftreten können, die je nach Fließgeschwindigkeit, Raumtemperatur und Länge des Infusionsschlauches (Abstand zum Patienten) die Vorwärmung ad absurdum führen. Barkey autoline zeichnen sich durc

Virtual Patient

A high-tech virtual reality simulator for training and planning purposes in the field of minimal invasive surgery. The anatomical scene consists of a complete set of virtual organs simulated on a PC. A powerful force feedback device provides the surgeon with a very realistic feeling of the interaction between organs and surgical instruments. Surgeons can therefore not only see, but also feel actions

MH-200 Dual-Plane C-Arm System

The no compromise solution for Vascular and Cardiac applications MH-200 “Hyper Speed” C-Arms are designed to be installed in a Dual Plane configuration. The Dual Plane concept is gaining tremendous acceptance throughout the industry. Numerous health care facilities just don’t have the patient volume to justify a separate cardiac lab and a separate vascular imaging suite. Dual Plane i

YSF-300, DIGITEX-PRO

The YSF-300 is a dedicated digital instrument that can provide superb image quality at a level not seen before. Being a dedicated digital instrument there is no loss of data that is absorbed into the spotfilm device. Technician and patient radiation exposure is drastically reduced because the YSF-300 is equipped with an octagonal collimator.

The SIII – third-generation of heart-lung machines

The SIII: Our most advanced and flexible Perfusion System The SIII is Stöckert’s third-generation perfusion system . Its development has taken the latest technological advances into consideration. The SIII is designed as a complete modular system and can be configured individually according to your requirements . he SIII is desi

Seite
1 252 253 254 255 256