Medizin Gesundheit

Dieser Fachbereich fasst die Vielzahl der medizinischen Fachrichtungen aus dem Bereich der Humanmedizin zusammen.

Unter anderem finden Sie hier Berichte aus den Teilbereichen: Anästhesiologie, Anatomie, Chirurgie, Humangenetik, Hygiene und Umweltmedizin, Innere Medizin, Neurologie, Pharmakologie, Physiologie, Urologie oder Zahnmedizin.

Botengänger zwischen Darm und Gehirn

T-Zellen wandern aus Darm und Haut ins Zentrale Nervensystem. Schon länger ist bekannt, dass eine Verbindung zwischen dem Darm-Mikrobiom und dem Zentralen Nervensystem (ZNS) besteht. Bisher war es allerdings nicht…

Erste spezifische Arzneitherapie für eine schwere frühkindliche Form der Epilepsie

Medikament gegen Multiple Sklerose hilft auch bei einer seltenen Form der genetisch bedingten Epilepsie – Wirkstoff richtet sich präzise gegen zugrundeliegenden Gendefekt. Epilepsie hat viele Gesichter. Bei einer genetisch bedingten…

Rostocker Forscher wollen Gangbild des Menschen entschlüsseln

„Wer seine Knie beim Joggen entlasten möchte, sollte den Oberkörper mehr nach vorne lehnen – zurück ist die falsche Richtung“, sagt Professor Christian Rode vom Institut für Sportwissenschaft der Universität…

Ein Zellatlas für Kinderherzen

Nach Einzelzelluntersuchungen am Herzen Erwachsener fördert die Chan Zuckerberg Initiative nun auch den Aufbau eines Zellatlas von Kinderherzen. Zu den geförderten Netzwerken gehört erneut ein internationales Team um Christine Seidman…

Mit Lärchenextrakt und mehr Bewegung die Virusabwehr stärken

MHH-Studie untersucht den Einfluss von Prostaglandin E2 auf das Immunsystem. Nicht alle Infektionen mit SARS-CoV-2 verlaufen gleich. Bestimmte Faktoren erhöhen das Risiko, schwer an COVID-19 zu erkranken. So spielen Alter,…

Konnichiwa, medizinisches Pflaster!

Der Experimentalphysiker Andreas Petritz bewegt sich zwischen Osaka und Weiz, zwischen Reinraum und Schreibtisch und zwischen Industrie und Grundlagenforschung. Währenddessen entwickelt er hauchdünne Pflaster, die den Blutdruck oder die Herzfrequenz…

Innovative Wirkstoffforschung

Heidelberger Arbeitsgruppe sucht und entwickelt Hemmstoffe gegen Flavi- und Coronaviren. Neue Wirkstoffe sollen helfen, virale Zoonosen – Infektionen, die von Tieren auf Menschen überspringen – zu stoppen. Um geeignete Hemmstoffe…

Neues Verfahren identifiziert T-Zellen von Covid-19-Erkrankten

Steckbrief verrät Aussehen, Zahl und Aktivität von Immunzellen gegen SARS-CoV-2. Bei der Bekämpfung des Corona-Virus und der Verhinderung von schweren Krankheitsverläufen spielen die T-Zellen eine entscheidende Rolle. Sie erkennen und…

Hirnorganoide entwickeln Sehschalen, die auf Licht reagieren

Modell für Aspekte der menschlichen Gehirnentwicklung. Menschliche induzierte pluripotente Stammzellen (iPSCs) können verwendet werden, um Hirnorganoide zu erzeugen, die eine Augenstruktur, den sogenannten Sehnapf, enthalten. Dies geht aus einer Studie…

Sind oral oder intravenös verabreichte Kortikosteroide wirksam gegen COVID-19?

Kortikosteroide sind eine Klasse von entzündungshemmenden Medikamenten. Bei COVID-19 sollen sie die oft überschießende Reaktion des Immunsystems auf das Virus abmildern. Aber wie wirksam sind sie in der Praxis? Ein…

Seite
1 2 3 4 5 1.275