BVL startet "Journal fuer Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit"

Das Bundesamt fuer Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit bietet mit dem neu erscheinenden Magazin wissenschaftlichen Erkenntnissen aus dem Verbraucherschutz eine Plattform

Das Bundesamt fuer Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit (BVL) hat heute in Berlin die erste Ausgabe des „Journals fuer Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit“ der Oeffentlichkeit vorgestellt, das vom BVL herausgegeben wird. Mit dem Journal schafft das BVL eine Plattform fuer wissenschaftliche Beitraege aus der Grundlagenforschung, der angewandten Forschung und des Risikomanagements. Das BVL praesentiert im Journal den Stand der Wissenschaft zu aktuellen Themen und dokumentiert, in welcher Weise Probleme im gesundheitlichen Verbraucherschutz gemanagt werden. Die Zeitschrift richtet sich an Wissenschaft, Wirtschaft, Behoerden, Medien und Verbraucher.

Das Journal fuer Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit publiziert wissenschaftliche Erkenntnisse und Managementmassnahmen von Bundes- und Laenderbehoerden, die sich fuer den gesundheitlichen Verbraucherschutz engagieren. „Unser Journal schliesst damit eine Luecke auf dem Markt der wissenschaftlichen Zeitschriften“, ist BVL -Praesident Christian Grugel ueberzeugt. Die vom Bundesamt herausgegebenen amtlichen Bekanntmachungen werden ebenfalls im Journal veroeffentlicht und stehen damit insbesondere Wirtschaft und Verbaenden in uebersichtlicher Zusammenstellung zur Verfuegung.

Jede Ausgabe des Journals behandelt einen Schwerpunkt aus den Themengebieten Lebensmittel, Futtermittel, Pflanzenschutzmittel, Tierarzneimittel oder Gentechnik und deckt damit die ganze Breite des gesundheitlichen Verbraucherschutzes ab. Das Journal erscheint in vier regulaeren Ausgaben plus zwei Sonderhefte pro Jahr, in denen ueber spezielle Themen oder herausragende Veranstaltungen berichtet wird. Die Artikel werden in Deutsch oder Englisch publiziert. Das Heft erscheint im renommierten Schweizer Birkhaeuser-Verlag.

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Medizin Gesundheit

Dieser Fachbereich fasst die Vielzahl der medizinischen Fachrichtungen aus dem Bereich der Humanmedizin zusammen.

Unter anderem finden Sie hier Berichte aus den Teilbereichen: Anästhesiologie, Anatomie, Chirurgie, Humangenetik, Hygiene und Umweltmedizin, Innere Medizin, Neurologie, Pharmakologie, Physiologie, Urologie oder Zahnmedizin.

Zurück zur Startseite

Kommentare (0)

Schreib Kommentar

Neueste Beiträge

Herz-Kreislauf-Erkrankungen: Neues Computermodell verbessert Therapie

Mithilfe mathematischer Bildverarbeitung haben Wissenschafter der Forschungskooperation BioTechMed-Graz einen Weg gefunden, digitale Zwillinge von menschlichen Herzen zu erstellen. Die Methode eröffnet völlig neue Möglichkeiten in der klinischen Diagnostik. Obwohl die…

Teamarbeit im Molekül

Chemiker der Universität Jena erschließen Synergieeffekt von Gallium. Sie haben eine Verbindung hergestellt, die durch zwei Gallium-Atome in der Lage ist, die Bindung zwischen Fluor und Kohlenstoff zu spalten. Gemeinsam…

Kristallstrukturen in Super-Zeitlupe

Göttinger Physiker filmen Phasenübergang mit extrem hoher Auflösung Laserstrahlen können genutzt werden, um die Eigenschaften von Materialien gezielt zu verändern. Dieses Prinzip ermöglicht heute weitverbreitete Technologien wie die wiederbeschreibbare DVD….

Partner & Förderer

Indem Sie die Website weiterhin nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. mehr Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind so eingestellt, dass sie "Cookies zulassen", um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Wenn Sie diese Website weiterhin nutzen, ohne Ihre Cookie-Einstellungen zu ändern, oder wenn Sie unten auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

schließen