Öffentliche Versicherer starten Gesundheitsportal

Unter „http://www.meine-gesundheit24.de“/ laden die öffentlichen Versicherer ab sofort zu einer Reise in die Welt der Gesundheit ein. Die zweitgrößte Versicherungsgruppe Deutschlands wartet mit Themen und Tipps zu Gesundheit, Prophylaxe, Reise, Ernährung und Medizin auf.

Erste Hilfe für den Notfall

Wer seine Erste-Hilfe-Kenntnisse auffrischen möchte, ist auf der Internetseite richtig. In Kooperation mit dem Roten Kreuz informieren die Versicherer, wie man sich am Unfallort verhalten soll. Dabei wird der optimale Ablauf von Hilfeleistungen bei Notfällen aufgezeigt und lebensrettende Sofortmaßnahmen veranschaulicht.

Bewusst leben

Auf einer virtuellen Reise durch den menschlichen Körper erfährt der medizinische Laie Details über dessen Aufbau und Funktion.

Welche Möglichkeiten es gibt, den eigenen Körper gesund und vital zu halten und was auf dem sportlichem Sektor „en vogue“ ist, verrät die Rubrik „Bewusst leben“. Interaktive Kalorienzähler und Ernährungstabellen ergänzen das Spektrum. Zusätzlich erhält jeder, der mit Grippe das Bett hüten muss, oder auf der Suche nach Selbsthilfegruppen ist, nützliche Tipps und Informationen. Und wer nicht nur sich selbst, sondern auch anderen Menschen helfen möchte, kann direkt einen Organspendeausweis anfordern.

Gut versichert?

Themen rund um die private Krankenversicherung, einen möglichen Versicherungswechsel und eine Krankenkassenübersicht ergänzen das Spektrum. Wer vor der Entscheidung steht, in die private Krankenversicherung zu wechseln, findet hier entsprechende Argumente und Informationen darüber.

Media Contact

Petra Steffen ots

Weitere Informationen:

http://www.meine-gesundheit24.de

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Medizin Gesundheit

Dieser Fachbereich fasst die Vielzahl der medizinischen Fachrichtungen aus dem Bereich der Humanmedizin zusammen.

Unter anderem finden Sie hier Berichte aus den Teilbereichen: Anästhesiologie, Anatomie, Chirurgie, Humangenetik, Hygiene und Umweltmedizin, Innere Medizin, Neurologie, Pharmakologie, Physiologie, Urologie oder Zahnmedizin.

Zurück zur Startseite

Kommentare (0)

Schreib Kommentar

Neueste Beiträge

Die ungewisse Zukunft der Ozeane

Studie analysiert die Reaktion von Planktongemeinschaften auf erhöhtes Kohlendioxid Marine Nahrungsnetze und biogeochemische Kreisläufe reagieren sehr empfindlich auf die Zunahme von Kohlendioxid (CO2) – jedoch sind die Auswirkungen weitaus komplexer…

Neues Standardwerkzeug für die Mikrobiologie

Land Thüringen fördert neues System zur Raman-Spektroskopie an der Universität Jena Zu erfahren, was passiert, wenn Mikroorganismen untereinander oder mit höher entwickelten Lebewesen interagieren, kann für Menschen sehr wertvoll sein….

Hoher Schutzstatus zweier neu entdeckter Salamanderarten in Ecuador wünschenswert

Zwei neue Salamanderarten gehören seit Anfang Oktober 2020 zur Fauna Ecuadors welche aufgrund der dort fortschreitenden Lebensraumzerstörung bereits bedroht sind. Der Fund ist einem internationalen Team aus Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern…

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close