Studienbuch über Ethik in der Medizin erschienen

Die Fortschritte der modernen Biomedizin werfen viele ethische Fragen auf, die nicht nur in Fachkreisen, sondern auch in Gesellschaft und Politik diskutiert werden.

Das vom Tübinger Medizinethiker Prof. Urban Wiesing herausgegebene Studienbuch, das jetzt in einer erweiterten und gründlich überarbeiteten zweiten Auflage erscheint, bietet allgemein verständliche Einführungen und Quellentexte zu wichtigen medizinethischen Problembereichen, von der Sterbehilfe über die pränatale Diagnostik bis hin zur Stammzellenforschung.

Relevante offizielle Stellungnahmen, Richtlinien, Deklarationen und Gesetze sind ebenso abgedruckt wie pointierte philosophische Positionen. Damit eignet sich das Studienbuch nicht nur als Textgrundlage für den universitären Unterricht in Medizin und Philosophie, sondern auch als einführende Lektüre für interessierte Bürgerinnen und Bürger, die sich einen Überblick über wichtige Argumente zu aktuellen bioethischen Streitfragen verschaffen wollen. Auch in der Schule können die Einführungen und Quellentexte den Unterricht unterstützen.

Die Auswahl der Themen orientiert sich an den empfohlenen Lernzielen der Akademie für Ethik in der Medizin: Allgemeine Einführung in die medizinische Ethik – Der Hippokratische Eid – Medizin im Nationalsozialismus – Die Berufsordnung – Arzt-Patient-Verhältnis – Forschung am Menschen – Schwangerschaftsabbruch – Ethik in der Psychiatrie und Psychotherapie – Sterbehilfe – Mittelverteilung im Gesundheitswesen – Transplantationsmedizin – Todesbegriff und Hirntodkriterium – Humangenetik – Reproduktionsmedizin – Kinderheilkunde und Jugendmedizin.

Prof. Dr. med. Dr. phil. Urban Wiesing ist Direktor des Instituts für Ethik und Geschichte der Medizin der Universität Tübingen.

Ethik in der Medizin. Ein Studienbuch (2., überarbeitete und erweiterte Auflage), herausgegeben von Urban Wiesing, unter Mitarbeit von Johann S. Ach, Matthias Bormuth und Georg Marckmann Philipp Reclam jun. Stuttgart 2004, 455 S., ISBN 3-15-018341-3, EUR [D] 9,60

Media Contact

Michael Seifert idw

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Medizin Gesundheit

Dieser Fachbereich fasst die Vielzahl der medizinischen Fachrichtungen aus dem Bereich der Humanmedizin zusammen.

Unter anderem finden Sie hier Berichte aus den Teilbereichen: Anästhesiologie, Anatomie, Chirurgie, Humangenetik, Hygiene und Umweltmedizin, Innere Medizin, Neurologie, Pharmakologie, Physiologie, Urologie oder Zahnmedizin.

Zurück zur Startseite

Kommentare (0)

Schreib Kommentar

Neueste Beiträge

Mikroplastik – Schwämme als marine Bioindikatoren

Schwämme lagern als „Staubsauger der Meere“ zahlreiche Partikel ein – darunter auch Mikroplastik und andere Mikroverunreinigungen, wie LMU-Wissenschaftler zeigen. Dies macht sie zu vielversprechenden Bioindikator-Kandidaten. Die Verschmutzung der Meere durch…

Vanille-Anbau unter Bäumen fördert Schädlingsregulation

Team unter Göttinger Leitung untersucht Agroforstsysteme Der Anbau von Vanille in Madagaskar bringt den Kleinbäuerinnen und Kleinbauern ein gutes Einkommen, aber ohne Bäume und Büsche können die Plantagen sehr artenarm…

KI macht‘s möglich: Kundenwünsche von morgen, schon heute eingeplant

Wie lässt sich die Auftragsabwicklung eines Automobilherstellers optimieren? Im Projekt »KI-basierte Produktionsplanung und -steuerung« entwickeln IPA-Forscher zusammen mit der Porsche AG smarte Lösungen für die Fertigung der Zukunft. Diese helfen…

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close