Lebensmittelprüfer warnen vor Pestiziden in Weintrauben

Früchte aus bestimmten Regionen sind mit Pflanzenschutzmitteln belastet – Trauben vor dem Verzehr unbedingt waschen

Darauf weist das Niedersächsische Landesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit (LAVES) hin. Lebensmittel- Prüfer aus Braunschweig und Oldenburg hätten in 38 von 132 Proben eine Überschreitung der gesetzlich festgelegten Höchstwerte festgestellt, teilte die Behörde am Freitag mit. Trauben sollten daher vor dem Verzehr gewaschen werden, die Rückstände befänden sich überwiegend auf der Oberfläche.

Höhere Werte seien vor allem in Trauben aus der Türkei, aus Italien, Spanien, Griechenland und Israel gemessen worden. In den belasteten Früchten wurden vor allem Fungizide nachgewiesen. Diese sollen das Obst vor Pilzbefall schützen.

In 36 Proben entdeckten die Prüfer keine Rückstände an Pflanzenschutzmitteln. Diese Trauben stammten überwiegend aus Ländern der Südhalbkugel wie Südafrika und Argentinien sowie Chile, Namibia und Brasilien. Experten gehen davon aus, dass bestimmte Schädlinge in den dortigen Anbaugebieten kaum auftreten und daher keine Pflanzenschutzmittel eingesetzt werden.

Media Contact

GesundheitPro.de

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Medizin Gesundheit

Dieser Fachbereich fasst die Vielzahl der medizinischen Fachrichtungen aus dem Bereich der Humanmedizin zusammen.

Unter anderem finden Sie hier Berichte aus den Teilbereichen: Anästhesiologie, Anatomie, Chirurgie, Humangenetik, Hygiene und Umweltmedizin, Innere Medizin, Neurologie, Pharmakologie, Physiologie, Urologie oder Zahnmedizin.

Zurück zur Startseite

Kommentare (0)

Schreib Kommentar

Neueste Beiträge

Der Kitt der Riffe

FAU-Forscher weisen tragende Rolle von corallinen Rotalgen für Korallenriffe nach. Korallenriffe sind Hotspots der Biodiversität: Da sie auch schweren Stürmen standhalten, bieten sie vielen Tieren ein sicheres Zuhause. Gleichzeitig schützen…

COVID-19: Abstand und Masken sind nicht genug

Bisher stützte man sich auf jahrzehntealte Modelle, nun hat ein Fluiddynamik-Team die Ausbreitung winziger Tröpfchen neu analysiert: Masken und Abstand sind gut, aber nicht genug. Maske tragen, Abstand halten, Menschenmassen…

QuApps: Gipfeltreffen der Quantentechnologie im Frühjahr 2021

Die Veranstaltung QuApps befasst sich mit dem Stand der Technik und der Entwicklung der Quantentechnologie. Die internationale Veranstaltung findet vom 1. bis 3. März 2021 als hybride Fachkonferenz am Flughafen…

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close