Gaskatalytische Infrarot-Systeme lassen Boote schöner glänzen lassen

Gaskatalytische Infrarot-System von Heraeus Noblelight helfen dabei. Üblicherweise wird im Bootsbau mit Nasslacksystemen gearbeitet, die der Bootswand die gewünschte Farbe verleihen.

Weiteren Schutz für das Hochglanzfinish kann durch einen Klarlack erreicht werden.

Die Lackierung wird in Mehrzweck-Bootshäusern durchgeführt, die jedoch oft groß, zugig und staubig sind – keine idealen Voraussetzungen für Hochglanzbeschichtungen.

Die kalte Atmosphäre kann zu dem sogenannten Orangenhauteffekt auf der Lackierung führen, daher nutzt man gewöhnlich Heißluft, um die Bootshäuser aufzuwärmen bevor der Nasslack aufgesprüht wird.

Unglücklicherweise verursacht die dabei entstehende Luftbewegung jedoch Staubaufwirbelungen, die dann auf der frisch lackierten Oberfläche landen.

Jorge Borges, Eigentümer von International Marine, nahm daher Kontakt mit Heraeus auf (damals noch Vulcan Catalytic Systems), um den gesamten Prozess zu beschleunigen und das Finishing auf fertigen Booten zu verbessern.

Heute helfen gaskatalytische Infrarot-Systeme die Bootswände mit einer fehlerfreien Hochglanzlackierung zu versehen, die den Erwartungen der stolzen Bootsbesitzer entspricht. Nicht zuletzt kann Jorge Borges nun die Lackierung innerhalb eines Tages erledigen.

Heraeus Noblelight GmbH
Reinhard-Heraeus-Ring 7
63801 Kleinostheim
Telefon +49 6181 35 8492
Fax +49 6181 35 16 8492
E-Mail: hng-info@heraeus.com

Media Contact

Dr. Marie-Luise Bopp Heraeus Noblelight GmbH

Weitere Informationen:

http://www.heraeus.com

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Materialwissenschaften

Die Materialwissenschaft bezeichnet eine Wissenschaft, die sich mit der Erforschung – d. h. der Entwicklung, der Herstellung und Verarbeitung – von Materialien und Werkstoffen beschäftigt. Biologische oder medizinische Facetten gewinnen in der modernen Ausrichtung zunehmend an Gewicht.

Der innovations report bietet Ihnen hierzu interessante Artikel über die Materialentwicklung und deren Anwendungen, sowie über die Struktur und Eigenschaften neuer Werkstoffe.

Zurück zur Startseite

Kommentare (0)

Schreib Kommentar

Neueste Beiträge

Entwicklung von High-Tech Tech-Schattenmasken für höchsteffiziente Si-Solarzellen

Das Technologieunternehmen LPKF Laser & Electronics AG und das Institut für Solarenergieforschung Hameln (ISFH) haben einen Kooperationsvertrag vereinbart: Gemeinsam werden sie Schattenmasken aus Glas von LPKF zur kostengünstigen Herstellung hocheffizienter…

Hitzewellen in den Ozeanen sind menschgemacht

Hitzewellen in den Weltmeeren sind durch den menschlichen Einfluss über 20 Mal häufiger geworden. Das können Forschende des Oeschger-Zentrums für Klimaforschung der Universität Bern nun belegen. Marine Hitzewellen zerstören Ökosysteme…

Was Fadenwürmer über das Immunsystem lehren

CAU-Forschungsteam sammelt am Beispiel von Fadenwürmern neue Erkenntnisse über die Regulation der angeborenen Immunantwort. Alle höheren Lebewesen verfügen über ein Immunsystem, das als biologischer Abwehrmechanismus den Körper vor Krankheitserregern und…

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close