Ultrapräzisions-Bearbeitungszentrum mit Positioniergenauigkeit von ±0,0005 mm

Ausgerüstet ist das Bearbeitungszentrum mit einer vektorgeregelten und gekühlten Hochfrequenzspindel mit Drehzahlen von 500 bis 50 000 min—1, einem 32-fach-Werkzeugwechsler mit Wechselzeiten von rund 3 s, einem Tastsystem für die Werkstückmessung und einer Laser-Werkzeugmessung.

Als Alternative für die temperierte Kühlschmierstoffeinrichtung bietet der Hersteller eine Minimalmengenschmierung. Eine elektrostatische Absaugung für Öl- und Emulsionsnebel gehört zur Standardausrüstung. Vorbereitet ist die Maschine unter anderem für die Nachrüstung einer vierten und fünften Achse.

Kern Micro- und Feinwerktechnik GmbH & Co. KG, Halle 8, Stand F89

Media Contact

Bernhard Kuttkat MM MaschinenMarkt

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Maschinenbau

Der Maschinenbau ist einer der führenden Industriezweige Deutschlands. Im Maschinenbau haben sich inzwischen eigenständige Studiengänge wie Produktion und Logistik, Verfahrenstechnik, Fahrzeugtechnik, Fertigungstechnik, Luft- und Raumfahrttechnik und andere etabliert.

Der innovations-report bietet Ihnen interessante Berichte und Artikel, unter anderem zu den Teilbereichen: Automatisierungstechnik, Bewegungstechnik, Antriebstechnik, Energietechnik, Fördertechnik, Kunststofftechnik, Leichtbau, Lagertechnik, Messtechnik, Werkzeugmaschinen, Regelungs- und Steuertechnik.

Zurück zur Startseite

Kommentare (0)

Schreiben Sie einen Kommentar

Neueste Beiträge

Defekte in Halbleitern auf Atomebene aufspüren

Neuer Messaufbau Leipziger Forschender steht ab 2023 zur Verfügung. Moderne Solarzellen arbeiten mit Dünnschichten aus Halbleitern, die Sonnenlicht in elektrische Energie umwandeln. Der Schlüssel, um ihre Effizienz noch weiter zu…

Quantenoptik im Glas

Rostocker Forschende kommen den Geheimnissen von roten, grünen und blauen Quarks-Teilchen auf die Schliche. Forschenden der Universität Rostock ist es gelungen, in einem unscheinbaren Stück Glas einen Schaltkreis für Licht…

Wolken weniger klimaempfindlich als angenommen

Daten aus Flugkampagne: Passat-Kumuluswolken finden sich auf rund 20 Prozent der Erdkugel und kühlen den Planeten. Bisher wurde erwartet, dass diese Wolken durch die Erderwärmung weniger werden und damit den…

Partner & Förderer