Tags und Nachts – das Fahrerlose Transportsystem (FTS) Camel Carrier

Das System hat einen batterielosen Rund-um-die-Uhr-Antrieb. Seine robuste Aluminium-Leichtbau-Konstruktion im Baukastensystem ermöglicht variable Fahrzeuggrößen und diverse Konfigurationen – von der einfachen Fahr-Plattform bis hin zur Spezialanwendung.

Zwei wartungsfreie bürstenlose Motoren genügen zum Antreiben und Lenken des Geräts, das stufenlos einstellbar eine Geschwindigkeit bis ein Meter pro Sekunde schafft. Die Aufladung der Boostcaps erfolgt über Ladekontakte im Boden oder alternativ durch berührungslose Leistungsübertragung an den Haltestationen des FTS.

Mit einer Ladezeit von 50 Sekunden ist das System dann bis zu 50 Minuten lang unterwegs. Über einen Ladungsträger können bis zu einer Tonne Gewicht transportiert werden. Die Boostcaps sind wartungsfrei und ermöglichen einen 24 Stunden Non-Stop Betrieb.

Die Fahrerlosen Transportsysteme amortisieren sich in kurzer Zeit. Interessant, weil denkbar einfach, ist die Spurführung: Sie erfolgt entweder optisch – hier erfasst eine Kamera Farbkontraste auf dem Boden; ein beliebiges Klebeband oder ein auflackierter Farbstreifen genügt.

Oder die Spurführung erfolgt detektiv – hierfür wird ein Metallband auf den Boden geklebt oder aufgeschraubt, das von einer Antenne erkannt wird. Bei wechselnder Streckenbeschaffenheit lassen sich diese beiden Spurführungsarten kombinieren – und vor allem jederzeit ändern. ee

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Maschinenbau

Der Maschinenbau ist einer der führenden Industriezweige Deutschlands. Im Maschinenbau haben sich inzwischen eigenständige Studiengänge wie Produktion und Logistik, Verfahrenstechnik, Fahrzeugtechnik, Fertigungstechnik, Luft- und Raumfahrttechnik und andere etabliert.

Der innovations-report bietet Ihnen interessante Berichte und Artikel, unter anderem zu den Teilbereichen: Automatisierungstechnik, Bewegungstechnik, Antriebstechnik, Energietechnik, Fördertechnik, Kunststofftechnik, Leichtbau, Lagertechnik, Messtechnik, Werkzeugmaschinen, Regelungs- und Steuertechnik.

Zurück zur Startseite

Kommentare (0)

Schreiben Sie einen Kommentar

Neueste Beiträge

Mikroalge Stylodinium – ein geheimnisvoller Unbekannter aus dem Moor

Die Alge des Jahres 2022 … LMU-Biologe Marc Gottschling untersucht die Panzergeißler seit Langem. Einer ihrer bemerkenswertesten Vertreter wird jetzt zur Alge des Jahres 2022 gewählt. Die Mikroalge Stylodinium wird…

Zur Rolle von Bitterrezeptoren bei Krebs

Rezeptoren als Angriffspunkte für Chemotherapeutika. Bitterrezeptoren unterstützen den Menschen nicht nur beim Schmecken. Sie befinden sich auch auf Krebszellen. Welche Rolle sie dort spielen, hat ein Team um Veronika Somoza…

Das ungleichmäßige Universum

Forscher untersuchen kosmische Expansion mit Methoden aus der Physik von Vielteilchensystemen. Mathematische Beschreibungen der Expansion des Universums beinhalten einen systematischen Fehler: Man nimmt an, dass die Materie im Universum gleichmäßig…

Partner & Förderer