Standardschleifmaschinen mit verschiedenen Tischantrieben

Als Verbesserungen nennt der Hersteller die höheren Tischgeschwindigkeiten beim Schnellhubschleifen mit neuem Antriebskonzept (Riementrieb) von maximal 60 m/min, den deutlich verringerten Preissprung von hydraulischer Maschine zu Riemenantrieb, eine Maschinenabdeckung in halbhoher Ausführung, Arbeitsraum links- und rechtsseitig geschlossen nach neuer CE-Norm, Maschinenständer und Säule aus Microgranit für optimale Dämpfung und hohe Thermostabilität.

Weitere Vorteile sind laut Unternehmen der geteilte Maschinenständer, dessen Vorder- und Rückenständer verklebt sind, dadurch sind weniger Varianten des Ständers nötig. Das exakte Ausrichten der Achsen vor dem Verkleben ermöglicht höchste Genauigkeiten ohne nachträgliches Schaben.

Elb-Schliff Werkzeugmaschinen GmbH auf der Metav 2010: Halle 16, Stand G06

Ansprechpartner für Medien

Bernhard Kuttkat MM MaschinenMarkt

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Maschinenbau

Der Maschinenbau ist einer der führenden Industriezweige Deutschlands. Im Maschinenbau haben sich inzwischen eigenständige Studiengänge wie Produktion und Logistik, Verfahrenstechnik, Fahrzeugtechnik, Fertigungstechnik, Luft- und Raumfahrttechnik und andere etabliert.

Der innovations-report bietet Ihnen interessante Berichte und Artikel, unter anderem zu den Teilbereichen: Automatisierungstechnik, Bewegungstechnik, Antriebstechnik, Energietechnik, Fördertechnik, Kunststofftechnik, Leichtbau, Lagertechnik, Messtechnik, Werkzeugmaschinen, Regelungs- und Steuertechnik.

Zurück zur Startseite

Kommentare (0)

Schreib Kommentar

Neueste Beiträge

Kälteschutz für Zellmembranen

Moose und Blütenpflanzen haben gleichartigen Mechanismus auf unterschiedlicher genetischer Grundlage entwickelt Ein Team um die Pflanzenbiologen Prof. Dr. Ralf Reski am Exzellenzcluster Zentrum für Integrative Biologische Signalstudien (CIBSS) der Universität…

Jenaer Forschungsteam erkennt Alzheimer an der Netzhaut

Alzheimer an den Augen erkennen, lange bevor die unheilbare Erkrankung ausbricht: Diesem Ziel ist ein europäisches Forschungsteam unter Beteiligung des Leibniz-Instituts für Photonische Technologien (Leibniz-IPHT) einen Schritt näher gekommen. Mithilfe…

Multiple Sklerose – Immunzellen greifen Synapsen der Hirnrinde an

Schädigungen der grauen Hirnsubstanz tragen maßgeblich zur Progression der Multiplen Sklerose bei. Ursache sind Entzündungsreaktionen, die zum Synapsenverlust führen und die Aktivität der Nervenzellen vermindern, wie Neurowissenschaftler zeigen. Multiple Sklerose…

Partner & Förderer