Schwingungen im Flugzeug

Darüber hinaus schützen Mehrdrahtfedern vor schlagartigen Stößen, da bei Annäherung an die Blocklänge durch die auftretende Reibung zwischen den einzelnen Litzendrähten Stöße weich abgefangen werden. Dies verhindert ein Durchschlagen der Feder. Hinzu kommt, dass bei Drahtbrüchen innerhalb der Litze die Mehrdrahtfeder wenig an Kraft verliert und somit für erhöhte Betriebssicherheit sorgt.

Die Federn werden aus Qualitätsfederstahl gefertigt, und sind im Gegensatz zu Gummifedern beständig gegen Öle und UV-Strahlung sowie unabhängig von Temperaturschwankungen.Das Unternehmen wurde im Jahr 1919 als Federnfabrik für hochbeanspruchte technische Federn gegründet. In den vielen Jahren ihres Bestehens entwickelte es sich zum umfassenden Stahlverformungsspezialisten, der nicht zuletzt aufgrund der jahrzehntelangen Erfahrung seine Kunden mit maßgeschneiderten Produkten überzeugt.

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Maschinenbau

Der Maschinenbau ist einer der führenden Industriezweige Deutschlands. Im Maschinenbau haben sich inzwischen eigenständige Studiengänge wie Produktion und Logistik, Verfahrenstechnik, Fahrzeugtechnik, Fertigungstechnik, Luft- und Raumfahrttechnik und andere etabliert.

Der innovations-report bietet Ihnen interessante Berichte und Artikel, unter anderem zu den Teilbereichen: Automatisierungstechnik, Bewegungstechnik, Antriebstechnik, Energietechnik, Fördertechnik, Kunststofftechnik, Leichtbau, Lagertechnik, Messtechnik, Werkzeugmaschinen, Regelungs- und Steuertechnik.

Zurück zur Startseite

Kommentare (0)

Schreib Kommentar

Neueste Beiträge

Erfolg für Magdeburger Wissenschaftler*innen mit einem „Brutkasten“ für die Lunge

Forschungspreis der Deutschen Gesellschaft für Thoraxchirurgie 2020 geht an Chirurg*innen der Universitätsmedizin Magdeburg Die Arbeitsgruppe „Experimentelle Thoraxchirurgie“ der Universitätsmedizin Magdeburg unter der Leitung von Dr. Cornelia Wiese-Rischke wurde für die…

Mehr als Muskelschwund

Forschungsnetzwerk SMABEYOND untersucht Auswirkungen der Spinalen Muskelatrophie auf Organe Spinale Muskelatrophie (SMA) ist eine erblich bedingte neurodegenerative Erkrankung. Dabei gehen die motorischen Nervenzellen im Rückenmark und im Hirnstamm allmählich zugrunde,…

Molekulare Bremse für das Wurzelwachstum

Die dynamische Änderung des Wurzelwachstums von Pflanzen ist wichtig für ihre Anpassung an Bodenbedingungen. Nährstoffe oder Feuchtigkeit können je nach Standort in höheren oder tieferen Bodenschichten vorkommen. Daher ist je…

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close