Zum Schalten von Drehstrommotoren

Darüber hinaus entfallen störende Schaltgeräusche, denn beim REC entstehen weder Kontaktprellen noch Kontaktabbrand. So kann bei jedem einzelnen Schaltvorgang zwischen dem Anlegen des Steuersignals und dem Schalten des Motors eine kurze und reproduzierbare Schaltzeit erreicht werden. Die Schraubklemmen für die Stromversorgungs- und Motoranschlüsse sind wie bei einem herkömmlichen Schütz ausgeführt und verschiedene Motor-Überlastrelais können direkt in die elektrische Verbindung eingebaut werden.

Die Serie umfasst drei Baureihen. REC2B ist ein Drehstrom Halbleiterschütz mit zwei geschalteten Kontakten, bei dem der dritte Anschluss den Strom ungeschaltet an den Motor durchleitet (Sparschaltung). Mit diesem Halbleiterschütz ist eine kosteneffiziente Lösung zum Schalten von Motoren bis hin zu 4 kW möglich. Bei dem Drehstrom Halbleiterschütz REC3B für Motoren bis 3 kW werden alle drei Phasen gleichzeitig geschaltet. Dies verhindert, dass beim Einschalten der Motoren eine Phasenasymmetrie entsteht, was eine erhöhte Sicherheit beim Schalten bietet. Das REC2R ist ein nur 45 mm breites Drehstrom Halbleiterwendeschütz, mit dem über zwei Phasen die Stromversorgung umgekehrt wird, während die andere Phase immer am Motor anliegt.

Eine elektronische Verriegelung verhindert den Phasenkurzschluss bei der Drehrichtungsumkehrung. Mit diesem Schaltgerät können Motoren bis hin zu 3 kW mit hoher Geschwindigkeit verschleißfrei ein- und ausgeschaltet sowie gewendet werden. Die REC-Serie genügt dem Halbleiterschütz-Standard EN/IEC 60947-4-2 und EN/IEC 60947-4-3. Darüber hinaus sind sie nach UL für „fieldwiring“ getestet und zugelassen.

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Maschinenbau

Der Maschinenbau ist einer der führenden Industriezweige Deutschlands. Im Maschinenbau haben sich inzwischen eigenständige Studiengänge wie Produktion und Logistik, Verfahrenstechnik, Fahrzeugtechnik, Fertigungstechnik, Luft- und Raumfahrttechnik und andere etabliert.

Der innovations-report bietet Ihnen interessante Berichte und Artikel, unter anderem zu den Teilbereichen: Automatisierungstechnik, Bewegungstechnik, Antriebstechnik, Energietechnik, Fördertechnik, Kunststofftechnik, Leichtbau, Lagertechnik, Messtechnik, Werkzeugmaschinen, Regelungs- und Steuertechnik.

Zurück zur Startseite

Kommentare (0)

Schreiben Sie einen Kommentar

Neueste Beiträge

VibroCut: Schwingungsunterstützte Zerspanung

… sorgt für weniger Verschleiß und kürzere Bearbeitungszeiten. Wer sich im produzierenden Gewerbe erfolgreich behaupten möchte, muss seine Teilefertigung kontinuierlich optimieren. Viele der üblichen Optimierungsmaßnahmen sind in der industriellen Serienfertigung…

Mehr Leistung für die Laserkommunikation im All

Sie fliegen hoch über unseren Köpfen und sind für unsere global vernetzte Welt unabdingbar: Satelliten. Um ihre Daten untereinander sowie mit Bodenstationen auszutauschen, haben sie lange Zeit mit Funkwellen gearbeitet….

CO2-Entnahme aus Atmosphäre für Klimaschutz unverzichtbar

CDRmare-Jahrestagung legt Fokus auf meeresbasierte Methoden. Die Zeit drängt: Weltweit mahnt die Forschung, dass es bald kaum noch möglich sein wird, den menschengemachten Klimawandel soweit aufzuhalten, dass die international vereinbarten…

Partner & Förderer