Produktpalette erweitert

Sie überzeugen durch einfache Handhabung, Langlebigkeit und Zuverlässigkeit. Eine Bandbreite an Tragfähigkeiten von 500 Kilogramm bis 50 Tonnen – bei Sonderausführungen sogar bis 100 Tonnen – ermöglicht ein großes Einsatzspektrum dieser Handkettenzüge.

Der Standardhub liegt zwischen drei und 3,5 Meter; auch andere Hubhöhen können realisiert werden. Die Lastketten haben einen Durchmesser von fünf Millimeter und enden bei dem 2,5-Tonner bei neun Millimeter.

Dieses Modell ist das Basis-Produkt mit dem Grundgehäuse für alle weiteren Typen. Lediglich die Anzahl der Kettenstränge verändern sich entsprechend der Tragfähigkeit. Durch den modularen Aufbau sind die Geräte für den Umbau auf höhere Tragfähigkeiten geeignet.

Wie bei anderen Produkten von Kito ist auch hier die Fertigungstiefe ein wichtiger Aspekt. Der Hersteller vernickelt seine Lastkette – Vorteil ist, dass es bei diesem Verfahren nicht zu einer Wasserstoffversprödung kommt, weil die Nickeloberfläche für Wasserstoffmoleküle durchlässig ist.

Die Lastkette hat eine Bruchfestigkeit von 1.000 Newton pro Quadratmillimeter und entspricht der verstärkten Güteklasse V.

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Maschinenbau

Der Maschinenbau ist einer der führenden Industriezweige Deutschlands. Im Maschinenbau haben sich inzwischen eigenständige Studiengänge wie Produktion und Logistik, Verfahrenstechnik, Fahrzeugtechnik, Fertigungstechnik, Luft- und Raumfahrttechnik und andere etabliert.

Der innovations-report bietet Ihnen interessante Berichte und Artikel, unter anderem zu den Teilbereichen: Automatisierungstechnik, Bewegungstechnik, Antriebstechnik, Energietechnik, Fördertechnik, Kunststofftechnik, Leichtbau, Lagertechnik, Messtechnik, Werkzeugmaschinen, Regelungs- und Steuertechnik.

Zurück zur Startseite

Kommentare (0)

Schreib Kommentar

Neueste Beiträge

Entwicklung von High-Tech Tech-Schattenmasken für höchsteffiziente Si-Solarzellen

Das Technologieunternehmen LPKF Laser & Electronics AG und das Institut für Solarenergieforschung Hameln (ISFH) haben einen Kooperationsvertrag vereinbart: Gemeinsam werden sie Schattenmasken aus Glas von LPKF zur kostengünstigen Herstellung hocheffizienter…

Hitzewellen in den Ozeanen sind menschgemacht

Hitzewellen in den Weltmeeren sind durch den menschlichen Einfluss über 20 Mal häufiger geworden. Das können Forschende des Oeschger-Zentrums für Klimaforschung der Universität Bern nun belegen. Marine Hitzewellen zerstören Ökosysteme…

Was Fadenwürmer über das Immunsystem lehren

CAU-Forschungsteam sammelt am Beispiel von Fadenwürmern neue Erkenntnisse über die Regulation der angeborenen Immunantwort. Alle höheren Lebewesen verfügen über ein Immunsystem, das als biologischer Abwehrmechanismus den Körper vor Krankheitserregern und…

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close